1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Grooooosse Liebe,Dualseelen, Einssein

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von heartofalizard, 18. August 2004.

?

Grosse Liebe-ja-nein?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 28. August 2004
  1. gibts!

    42 Stimme(n)
    91,3%
  2. Träum weiter!

    6 Stimme(n)
    13,0%
  1. heartofalizard

    heartofalizard Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    89
    Ort:
    nrw
    Werbung:
    hallo! wer von euch glaubt eigentlich (oder weiss) noch, oder überhaupt an die grosse liebe?
    wer gar nicht und warum?

    einige meiner freundinnen, die früher angeblich fest daran glaubten, haben den glauben daran verloren.
    und ich fange auch schon an, da so meine zweifel zu bekommen.
    zumindest, dass man die grosse liebe in jedem leben trifft.

    :kiss4:
     
  2. Eberesche

    Eberesche Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    2.175
    Ort:
    vielleicht ein bisschen näher dran
    Hallo,
    ich weiß nicht, ob es die große Liebe gibt. Was ist das überhaupt? Ich könnte mir vorstellen, daß man einige Leute im Leben treffen könnte, die man sehr lieben könnte. Ich habe z.B. immer auf den Knalleffekt gewartet, ich hab´gedacht, wenn ich ihn sehe, muß es peng machen. Es kam alles ganz anders - es hat nicht peng! gemacht, aber er ist trotzdem meine große Liebe. Es ist eine tiefe Liebe, obwohl wir erst seit 5 Jahren zusammen sind. Obwohl wir sehr verschieden sind, haben wir viel gemeisam. Wir wissen, was der andere denkt, auch ohne große Worte.
    LG Tarot :jump1:
     
  3. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Hallo:)

    Ich glaube fest an sie auch wenn ich vorher einige Enttäuschungen erleben durfte, doch auch ich habe mich verändert und meinen heutigen Mann gefunden...oder er mich? :romeo:

    Ich ließ mich nie von anderen Geschichten beeinflussen, jeder hat seine eigene und das ist auch gut so:)

    Liebe Grüße

    Ninja
     
  4. carolina

    carolina Guest

    ich glaube an die große liebe; nicht nur weil ich meine große liebe jeden
    abend in meinen armen halten darf, sondern weil jeder mensch in seinen
    leben seine 2te hälfte findet und das glaube ich aus überzeugung.
     
  5. akutenshi

    akutenshi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    2.209
    Ich glaube an die wahre Liebe, aber die Chance sie zu treffen ist gering. Daher auf die Frage ob ich an die große Liebe glaube - NEIN!
     
  6. heartofalizard

    heartofalizard Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    89
    Ort:
    nrw
    Werbung:
    hallo tenshi, du glaubst an die grosse liebe, aber könnte es dann nicht auch sein, dass man sich grundsätzlich durch sogenannte zufälle findet?

    @tarot davon hab ich auch schon gehört, so langsames lieben lernen und plötzlich weiss man, dass er der richtige ist, sehr schön!

    danke für die antworten, ihr macht mir wieder mut und viel glück mit euren herzis! :daisy:


    p.s.: was ist denn, wenn man schon zu sich gefunden hat und sowohl männliches und weibliches in sich vereint spürt????????meint ihr, dass man dann erst recht bereit für die grosse liebe ist, oder, dass man eventuell beziehungsunfähig wird? :schaukel:
     
  7. akutenshi

    akutenshi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    2.209
    Die Frage find ich sehr gut. Ich würde sagen die Liebe hängt davon nicht ab. Bei der Liebe geht es darum den fehlenden Teil seiner "Seele" zu finden. Da gibt es Teile die passen recht zu und ergänzen einen... Aber dann gibt es diesen einen Teil, der passt eben perfekt - so als wären es nie 2 Teile gewesen. Das kann man nicht in sich finden.
     
  8. bluem

    bluem Guest

    Liebe ist bedingungslos,
    Liebe verurteilt nicht,
    Liebe schränkt nicht ein.

    Ich weiß daß es sie gibt.
     
  9. Claudi

    Claudi Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Deutschland/NRW/Niederrhein
    Es muss aber nicht immer die Dualseele sein.
    Die große Liebe des jetzigen Lebens kann doch auch eine Seele sein,
    mit der man schon in anderen Leben zusammen war. Mit der man halt
    sehr vertraut ist.

    So ist das zum Beispiel bei mir. Mein Mann ist nicht meine Dualseele,
    aber er ist eine Seele mit der ich schon mehrere Leben "geteilt" habe!

    Alles Liebe Clarissa
     
  10. Dillon

    Dillon Guest

    Werbung:
    Liebende sehen die Dinge so, wie sie wirklich sind,

    denn sie sehen mit der Klarheit des göttlichen Lichts.

    Ihre Liebe spricht die Mängel frei.

    Rumi
     

Diese Seite empfehlen