1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Grippe oder Grippeinfekt

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Fee, 14. Februar 2005.

  1. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Werbung:
    Hi, Leute,

    habe glaube ich einen Virus eingefangen: Halsschmerzen, Nase dicht und Kopfschmerzen, mal frieren, mal schwitzen und schwindelig........puuuuuuuuuuuh, kann ich nicht gebrauchen........

    Wer kennt schnelle Hilfe und wem hat's noch erwischt????????

    Danke für Eure Tipps,

    LG
    Maike
     
  2. vloryahn

    vloryahn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    1.874
    Zur Zeit gibt es tatsächlich eine Epidemie mit einem Influenza-Virus.
    Wenn Du den Verdacht hast, davon betroffen zu sein, rate ich Dir, zum Arzt zu gehen und Dich nicht mit irgendwelchen Hexe-Thea-Essenzen selbst zu behandeln.

    .vloryahn.
     
  3. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen

    Hallo, vloryahn,

    ja, das tue ich sicher!!!! Wollte nur nicht "gleich" Alarm schlagen, wenns schlimmer wird, gehe ich sicher - habe noch kein Fieber, darum wollte ich erst einmal ein paar Tipps - keine "Hexentipps" :)))) , obwohl, wenns hilft???? :)))

    Danke für Deinen fürsorglichen Rat!!!

    Dir auch Gesundheit und aufpassen, wo geschnieft wird.......

    LG
    Maike


    PS:

    melde mich morgen wieder, gehe nun ins Bett, und ergebe mich dem Schlafbedürfnis ........
     
  4. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Maike,

    bleib daheim, kuriere Dich aus und schreib uns oft.
    Eine Grippeerkrankung dauert meist eine Woche, gönne Deinem Körper diese Ruhepause.
    Arzt, zusätzlich viel trinken und Obstessen.

    Gute Besserung :blume:

    Olga
     
  5. Dionysus

    Dionysus Guest

    hi, bin schon seit 5 Tagen auf der Rolle :rolleyes:

    so hats mich schon lang nicht mehr erwischt. Alteisen rostet nicht, mit viel Schlaf und etwas Politur, wird man wieder g´sund und entspricht der Natur.

    Gruss
    Dionysus
     
  6. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Egal womit!
    Ich helfe immer gerne mit heißem Holunderblütensaft,und Schüsslersalzen!
    In 7 Tagen oder einer Woche gehts schon wieder!
    Ich schick Dir eine heiße Wärmeflsche und vieeeel Vertrauen in Dich selbst!
    Vielleich schreibst Du über Deinen allgemein Zustand etwas mehr,dann kann man Dir helfen!

    Obwohl es jedem bekannt ist,wie man sich fühlt!
    Ein jeder fühlt sich anders!

    Gute Besserung
    und viel Ruhe
    wünscht Dir
    ELLA!
     
  7. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Am Wochenende bekam ich ein wenig Halsweh und war sehr müde. Also schlief ich sehr viel und ich trank mindestens an die 2 Liter Tee. ( Früchtetee und Salbei) Seit Montag bin ich wieder fit :banane: und glaube nun hab ich es überstanden.

    Hoffe Dir geht es nun auch viel besser, und vor allem es wurde keine echte Grippe draus.
    Gute Besserung und liebe Grüße :kiss4:
     
  8. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Danke, liebe Ninja,

    ja, mir ging es wie Dir, ganz spontan, und so schnell die schiet Viren den Hals rauf und runter sind, verabschieden sie sich auch wieder. Es geht mir heute viel besser, aber Nase ist noch dicht und husten tute ich auch noch, aber ich denke, eine echte Grippe war es nicht :)))

    Allen denen es ähnlich erwischt hat, gute Besserung und denen, die die echte Grippe haben, auch, natürlich!!!

    Lese noch mal schnell hier und da und schwups, bin ich wieder müde!

    Aber Du hast recht, viel Schlaf bzw. Ruhe ist der beste Virenkiller und viel H2O..........

    Bis denne, Eure Maike
     
  9. gentlemani

    gentlemani Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    139
    Ort:
    nähe Graz, Steiermark
    Seit gestern habe ich auch so ein komisches Gefühl... Ich war den ganzen Tag sehr durstig und ich fühlte mich nicht wohl, und außerdem musste ich regelmäßig niesen... Aus diesem Grund bin ich am Abend noch ins Fitness-Studio gegagen um eine Stunde zu radeln und dann war ich noch Sauna in der Hoffnung dass es heute besser sei.
    Mir geht's aber nicht wirklich besser. Mein Kopf ist schon so richtig "zu" und meine Nase rinnt.. :(
    Hab aber schon brav Tee getrunken und gesund ernährt. Und Aspirin habe ich auch genommen, ist das sinnvoll? Was sagt ihr dazu? :rolleyes:

    Lg Mani
     
  10. ElisabethK

    ElisabethK Guest

    Werbung:
    Hm, einen Grippeinfekt kann ich immer sehr gut mit Aloe-Vera-Saft und verstärkt mit Nahrungsergänzungsmitteln und einer speziellen Teemischung abfangen. Ich will hier keine Werbung machen, daher unterlasse ich es, diese beim Namen zu nennen. Aber es hat mir immer sehr gut geholfen, und eine richtige, echte Grippe hatte ich seit 2 Jahren nicht mehr. *auf Holz klopf*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen