1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Grigori??

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von SabiMa, 29. September 2008.

  1. SabiMa

    SabiMa Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    308
    Werbung:
    Die biblischen Apokryphen berichten von einer Gruppe von Engel, die Grigori genannt werden. Diese sollen sich anscheinend mit sterblichen Frauen gepaart und die in Genesis 6:4 beschriebenen Riesen ins Leben gerufen zu haben. Kennt sich da jemand aus mit deisem Thema? Was gibt es mehr darüber zu wissen?
     
  2. SabiMa

    SabiMa Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    308
    Niemand??
     
  3. Ciceros

    Ciceros Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    874
    hm jetzt nicht direkt. hab aber folgendes gefunden:

    "Nach dem apokryphen Buch Henoch ist es sexuelle Lust, die den Sturz der Engel herbeigeführt hat. Gott hatte die Grigori, eine bestimmte Engelgruppe, damit beauftragt, den Erzengeln bei der Schaffung des Gartens Eden zu helfen. Auf die Erde herabgestiegen, verliebten sie sich jedoch in die Menschentöchter, verrieten ihnen himmlische Geheimnisse und zeugten mit ihnen sogar Kinder, das Riesengeschlecht der Nephilim (vgl. hierzu auch Gen 6,1). Darüber war Gott so erzürnt, dass er die Grigori aus dem Himmel verstieß, ihnen ihre Unsterblichkeit nahm und sie in Dämonen verwandelte. Die Sintflut sandte er nicht zuletzt, um das Geschlecht der Nephilim auszulöschen."

    und dann noch:

    "Der zehnte Chor: Die Grigori
    Die Kirche stellt Engel als geschlechtslos dar. Die Grigori waren Engel mit einem männlichen Geschlecht. Diese Engel “nahmen zu Weibern, welche sie wollten” [Genesis 6,1]. Mit der Sintflut löschte Gott diesen Chor aus.
    Die Grigori werden im AT auch als “benej ha´elohim” [Söhne Gottes) bezeichnet. Sie waren dem Menschen am ähnlichsten und sie waren auch die ersten Engel, die sich Satanel anschlossen.
    Sie vergnügten sich nicht nur mit den Menschenfrauen und zeugten Nachkommen, sondern weihten die Frauen auch in die himmlischen Geheimnisse der Mathematik, Astronomie, Technik und Kultur ein.

    Die Nephilim
    Sie waren die Kinder aus der Verbindung von Grigori und Menschenfrauen. “Nefil” bedeutet im Hebräischen soviel wie “Missgeburt”.
    Die Nephilim waren gewalttätige und riesige Männer, die die Menschen terrorisierten, versklavten und auch aßen. Die Sintflut tötete den Großteil der Nephilim. Die Überlebenden sollen sich in die Hölle gerettet haben."
     
  4. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.546
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    Interessant, Cicero ist also niemand. :lachen:

    Ich muss gestehen, dass ich den vermeintlich russischen Namen auch nicht in der Bibel vermutet hatte. Ja, wir sehen die Dinge nicht, wie sie sind, sondern wie sie uns erscheinen.

    Danke, wieder etwas dazugelernt. :)

    Merlin
     

Diese Seite empfehlen