1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Grenzwerte für Importe von japanischen Nahrungsmitteln wurden heimlich erhöht

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Suena, 29. März 2011.

  1. Suena

    Suena Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    1.835
    Werbung:
    Tolle Informationspolitik:

    Quelle:

    http://umweltinstitut.org/pressemitteilungen/2011/2011_03_29_2-865.html

    Liebe Grüße
    Suena
     
  2. http://www.mercateo.com/p/102-120173(2d)BP/Gamma_Scout_GEIGERZAeHLER.html
    Vieleicht braucht bald jeder seinen eigenen Geigerzähler.
    lg
    Cyrill
     
  3. seagull

    seagull Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    6.500
    Ort:
    seagullcity
    Na dann, prost Mahlzeit. [​IMG]
     
  4. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.268
    Ort:
    wasserkante
    schweinerei sowas......was wird denn eigentlich genau aus japan eingeführt ?
    kann man das irgendwo nachlesen ?
     
  5. Cyberfee

    Cyberfee Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    soweit ich weiss Fisch, Reis, Wasabi.

    Übrigens- nach Tschernobil wurden bei uns doch auch die Grenzwerte von allen möglichen Sachen raufgepusht, damit man das weiter konsumieren kann. Und wenn ich dran denke, dass ich Pilze über alles liebe und die die letzten Jahre ohne Denken gekauft habe, egal woher sie kamen. Na ja, nicht nachdenken :rolleyes:

    Weiss irgendjemand, inwieweit China mitverstrahlt wurde? Kann man die chinesischen Lebensmittel kaufen. Wie siehts mit den Zucker erzeugenden Ländern aus?
     
  6. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Ich frag mich gerade wo in der infokette aus 1200 12500 geworden ist.
     
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    ... "was uns nicht (sofort) umbringt, macht uns nur härter (und wiederstandsfähiger)"...juhe! :banane:



    shimon
     
  8. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Grenzwerte sind also rein willkürlich und wenn sie überschritten werden, dann
    wird einfach der Grenzwert erhöht. Entsprechend könnte man dann nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums (sofern sehr viele Produkte betroffen sind) einfach ein neues drauf kleben.
    Genial:thumbup::tomate::rolleyes:
     
  9. Werbung:
    Muss soviel ich weiss auf der Produktedeklaration sein, ansonsten Geigerzähler mitnehmen zum einkaufen. :ironie:
    Sushi mit Algen aus Japan wird sicher einen Abwärtstrend haben.:rolleyes:
    lg
    Cyrill
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen