1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Grauenhafter Traum vom Sensenmann

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Babbels, 12. Mai 2014.

  1. Babbels

    Babbels Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    So, ich bin ja neu, aber ich brauche gleich mal eure Hilfe!

    Vorab solltet ihr vielleicht einiges wissen, was zu diesem Traum geführt haben könnte.
    Seit einiger Zeit habe ich sehr großen Stress in meiner Ehe, auch die Überlegung an eine Trennung wird immer stärker. Die Dauerbelastung von mehreren Sachen werden für mich nur noch zur psychischen Zwangslage. Schlafstörungen und auch teilweise Depressionen sind nicht mehr zu verstecken.
    Nun zu meinem Traum, der mich schweißgebadet aufwachen und nicht wieder einschlafen ließ:

    Mein Mann, meine 15 jährige Tochter und ich fuhren in unserem Auto in einer sehr dunklen mir unbekannten Gegend umher. Der Himmel war sehr dunkelgrau, überall waren Büsche und Sträucher zu sehen, diese waren aber grau. Auch alte Häuser waren dort immer wieder zu sehen. Auch grau. Hinter diesen Büschen, Sträuchern und Häusern kamen ständig Gestalten hervor. Gestalten die einen schwarzen Umhang trugen, kein Gesicht war zu erkennen, und sie hielten eine Sichel in der Hand. Mein Mann fuhr zwar schneller und mit quietschenden Reifen, sagte aber nichts. Meine Tochter und ich schrien vor Angst. Denn alle paar Meter tauchte erneut eine solche Gestalt auf. Am Ende sagte meine Tochter: Mama die wollen alle zum jugendzentrum und werden alle töten!
    Daraufhin wachte ich schweißgebadet auf und konnte nicht mehr einschlafen. Jugendzentrum haben wir aber überhaupt keins, auch nicht in unmittelbarer Nähe! Könnte vielleicht der Streit am Abend mit meinem Mann etwas mit diesem Traum zu tun haben? Und das ich vielleicht sogar schon innerlich mit der Ehe abgeschlossen habe mich aber nicht traue zu gehen?

    Vielen Dank schon mal im voraus für eure Hilfe
     
  2. AaronsJaw

    AaronsJaw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2014
    Beiträge:
    382
    Ort:
    CH
    Meines wissens ist der Tod im Traum die Symbolik für Ende von etwas altem & neuer Beginn, resp. Neuanfang. Eventuell bedeutend, dass du zur Einsicht gekommen bist, dass deiner Familie ein neuer Weg bevorsteht. Nicht das Ende des Familienlebens, aber doch eine einschneidende Änderung.

    Wenn all die Sensenmänner zum Jugendzentrum wollten, machst du dir wohl auch viel Gedanken über deine Tochter in der neuen Situation, die wohl unausweichlich sein wir.
    Dein Mann versucht evt noch verzweifelt das ganze abzuwenden (schnelle Fahrt), aber auch schon deine Tochter hat erkannt, was passieren wird.

    Btw.: Willkommen im Forum :winken5: Sind viele super Leute hier die auch wirklich helfen wollen und können :thumbup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2014
  3. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Auch ich sehe es so...Diese Traum zeigt euren derzeitigen weg,die Farbe grau symbolisiert im diesem Fall,das Fehlende Gespräch,einiges ist zwischen euch schief gelaufen,aber keiner will etwas weder verändern noch beenden..Allerdings ist auch in deinen traum recht positiver ausweg zu sehen,dein Mann fährt schnell,bedeutet das es schnell zu eine lösung kommt,du und die Tochter schreit..Hilflosigkeit bedeutet es..Mein rat,setzt euch alle gemeinsam und redet,redet über eure Wünsche,Sorgen und Vorstelungen,ist es nicht möglich,dann kann es jeder Aufschreiben,bleibt dabei ehrlich und offen,prüfe dich,ob du dein Mann noch genug liebst das es ein neuanfang wert wäre..Alles liebe
     
  4. Ihr alle wisst nicht wie es weitergeht, aber es geht weiter.
    Es ist allgemein langweilig oder zieht sich in die Länge.
    Du erkennst alte langweilige Menschen.
    Du erkennst immer wieder Leute mit negativer Ausstrahlung.
    Zumindest denkst du das.
    Sie wollen dir bei einer Veränderung oder Trennung helfen.
    Dein Mann will schneller vorwärts kommen, sagt aber nichts, ihr beide habt Angst.
    Deine Tochter hat Angst das sie gänzlich verändert wird, durch manche Leute.
     
  5. johsa

    johsa Guest

    Willlkommen im Forum Babbels

    Dein Traum zeigt deinen momentanen seelischen Zustand.
    Sprichwörtlich hinter jedem Busch siehst du Unannehmlichkeiten.
    Oder anders gesagt: deine Nerven liegen blank.

    Das Jugendzentrum könnte für deine Jugendzeit stehen.
    Und die geplante Ermordung der Jugendlichen deutet darauf hin, daß dieser Abschnitt deines Lebens nun zu Ende geht.
     
  6. Babbels

    Babbels Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Vielen lieben Dank erst mal für eure Bemühungen!
    Es tut gut zu wissen das man nicht allein ist!

    Der Traum kam nicht wieder, was aber auch heißt ich kann den Sensenmann nicht fragen was er denn eigentlich von mir möchte!
    Ich würde gerne mit ihm in Kontakt treten, denn ich habe mir aufgrund des Traumes die Karten legen lassen.
    Und war teilweise geschockt. Ich habe den Traum nicht erwähnt, trotzdem hieß es ich muss meinen Mann verlassen um meinen Weg gehen zu können und auch wieder glücklich zu werden! Er blockiert mich, weil er zwanghaft veranlagt ist. Durch seine Unzufriedenheit, die er dann an mir auslässt, kann ich mich gar nicht entfalten.
    Hm, kann mir jemand sagen wie ich eventuell mit dem Sensenmann in Kontakt treten kann um ihm Fragen zu stellen? Hier geht es ja um meine Zukunft.
     
  7. johsa

    johsa Guest

    Werbung:
    Deinen Traum hast du vor deinem inneren Auge gesehen.
    Der Sensenmann existiert daher nur in dir und nur für dich.

    Du findest ihn nicht außerhalb von dir, wie zB in den Karten.
    Auch andere Menschen können dir nichts über ihn erzählen.
    Jeder hat seinen eigenen 'Sensenmann'.

    Du müßtest also Kontakt mit dir selbst aufnehmen. mit deinen Gefühlen, deiner Intuition.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen