1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Grauenhaft *würg*

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Silesia, 25. Oktober 2006.

  1. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Werbung:
    Ich habe heute sehr sehr lange geträumt, dass das richtige Pferd und ein Pflegepferd meiner Schwester, die Reitlehrerin/Turnierreiterin ist, Nacktschnecken fressen, und zwar ganz detailiert. Ihr Pferd hat es tatsächlich schon einmal getan, ist aber schon lang her.
    Es war grauenhaft. :escape: :confused: :escape: Mir war kotzübel und ich konnte den Traum nicht stoppen!
    Habe selbst den potenziellen Geschmack (bitter????) und die Konsistenz von Nacktschnecken in mir gespürt. Habe die Eier der Nacktschnecke rausrinnen sehen, ihr Innenleben....

    Der Traum hat nur daraus bestanden und wie gesagt extrem lange gedauert.
    Habe ihn als vollkommen schwachsinnig empfunden, konnte aber nichts anderes tun als ständig das selbe zu "sehen" (träumen)!

    Was soll mir das sagen, was ich nicht schon weiss?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen