1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Grade in der Astrologie

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von thesophia, 8. März 2007.

  1. thesophia

    thesophia Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2006
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Linz
    Werbung:
    Ich habe versucht danach zu googlen aber leider kam bisher nur unnützes Zeug heraus.

    Wo kann ich nachlesen was diverse Grade bedeuten? z.B. 18 Grad am AC?
     
  2. biggi

    biggi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    246
    Schau mal hier und darauf achten, daß Du Deine Grade aufrundest. Beim AC kannst Du auch umliegende Grade lesen und wenn Du Dich besser in einem anderen Grad findest - das wird nämlich auch zur Geburtszeitkorrektur benutzt.

    http://www.astroforum.ch/charubel/index.html

    LG
    Biggi
     
  3. yelena234

    yelena234 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Von Klagenfurt ueber die Grenze
    Hallo Biggi,

    Sehr interessant. Habe etwas interessantes gefunden. Nicht gerade gut. Aber ist schon gut, so was zu wissen. Wie die Sabian Symbols.

    LG, Yelena
     
  4. thesophia

    thesophia Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2006
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Linz
    Hallo Biggi!

    danke, klingt sehr interessant. allerdings etwas zu schwarz gemalt finde ich bzw. teilweise schockierend. trotzdem ganz ok. wir wollen ja die wahrheit wissen.

    lieben Gruß
     
  5. Ayukas

    Ayukas Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2006
    Beiträge:
    585
    Ort:
    NRW
    Mich hat das Thema schon sehr lange interessiert.
    Kennt jemand eine Seite,wo man eine ausführliche Deutung über die Sabischen Symbole lesen kann?

    Lg
    Ayukas
     
  6. biggi

    biggi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    246
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    Charubel war ein Hellseher und Astrologe mit Jahrgang 1826, in diesen Jahren war die Astrologie wohl ein wenig zu dunkel und Charubel hatte Sonne/AC im Skorpion.


    Ayukas,

    über die sabischen Symbole gibt es auch Bücher viiiel ausführlicher, z.B. von M.E. Jones „Die sabischen Symbole in der Astrologie“.

    LG
    Biggi
     
  7. norbertsco

    norbertsco Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    1.676
    Ort:
    Altena, Deutschland
    Hallo Thesophia,
    über die sabischen Symbole gibt es das Buch von Jones. Für die praktische Astrologie würde ich es aber nicht empfehlen.
    Eine fundierte und zutreffende Beschreibung von einzelnen Graden findet man bei Herrn Wolfgang Döbereiner in der Münchner Rhythmenlehre. Diese Grade werden dort Gruppenschicksalspunkte genannt. Meiner Ansicht nach hat er diese Kenntnis vollständig selber entdeckt und spätestens Anfang der 70 er Jahre gehabt. Es existieren darüber auch Bücher von Herrn W. Döbereiner. Eines von Anfang der 70er Jahre mit einem Lebensfahrplan für jedes Geburtsdatum. Weitere Angaben findet man in seinen homöopatischen Büchern und in seinem geographischen Atlas. 2 Grad Fische ist ein Saturn Neptun Grad. 17 Grad Waage und 12 Grad Jungfrau sind Saturn Uranus Grade. 22 Grad Widder ist ein Jupiter Mars Grad. Und so weiter. Und so weiter.
    Beste Grüße
    Norbertsco
     
  8. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    zu den tierkreisgraden haben verschiedene astrologen etwas geschrieben ausser charubel fällt mir sephariel, marc jones, michael roscher (kritische grade) ein... aber es gibt noch mehr. ich muss nachdenken und ergänzen.


    shalom,

    shimon1938
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen