1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gottes Unpäßlichkeit

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Inti, 28. Januar 2005.

  1. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Werbung:
    Im Anbeginn der Zeit, als es weder Anfang noch Ende gab, geschah es, daß Gott Verdauungsprobleme hatte. Mit lautem Getöse ging ihm ein heftiger Furz ab. Dieses Ereignis wird heute von den Wissenschaftlern mit dem Wort "Urknall" bezeichnet. Denn auch die Wissenschaftler sagen ja dass der Ursrung unseres Weltalls aus Gasen entstand. So sind auch wir Menschen nur eine "Duftmarke" Gottes.:flush2:
    Liebe grüß Inti
     
  2. Neti Neti

    Neti Neti Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    49
    Da ist ihm aber auch ein bisschen Festes ausgekommen. Und wer soll den ganzen Mist jetzt wegräumen? ha?
     
  3. Jandira

    Jandira Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    562
    :saugen: :klo:

    Jandira
    - Die Kosmische Putzi - :D
     
  4. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    jepp und ------>:baden: nutzt da gaaaaaaar nix, liebe Christkindleins hehehehehe:D

    :kiss3: an alle!

    Caya :waesche1:
     
  5. marabu

    marabu Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.092
    Ort:
    rottweil
    der kosmos hat halt nen urknall (knall= berlinisch für´n ding weg haben)
    marabu
     
  6. martina weigt

    martina weigt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    1.215
    Ort:
    genau in Bremen
    Werbung:
    Ist Gott ein Mensch, eine Person.
    Ich als Erleuchtete weiß, dass es nicht so ist. Gott ist Liebe, alles ist Liebe und in Liebe ist alles eins.
     
    Vedanta gefällt das.
  7. SilentShadow

    SilentShadow Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Unna (NRW, BRD)
    Sorry, aber wenn Du wirklich "erleuchtet" wärest, würdest Du Dich nicht selbst so bezeichnen. Das zeigt, daß Du noch ganz am Anfang Deines Weges stehst.
     
  8. Zauberin

    Zauberin Guest

    Hallo Inti!

    In welcher Stimmung befindest Du Dich eben? Hast Du Lust witzig zu sein, langweilst Du Dich oder bist Du SO von den Menschen (natürlich auch von Dir selbst) angeekelt?

    Alles Gute :)
    P.
     
  9. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    martina
    Gott ist kein Mensch kein Tier kein Stein und doch in allem - Gott ist keine Person sondern ein Gleichnis - und Liebe ist natürlich überall

    Liebe grüße Inti
     
  10. Reisender

    Reisender Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    4.085
    Werbung:
    Wollen wir hoffen, daß die Engel nicht die Vogelgrippe übertragen und Gott sich ansteckt. Es gibt noch keinen Impfstoff.
    Ein Flugverbot für Engel wäre sicher sinnvoll.
     
    Romaschka gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen