1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gott und die 10 Gebote

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von magnolia, 2. April 2014.

  1. magnolia

    magnolia Guest

    Werbung:
    Kürzlich kam mir der Gedanke dass Gott bei den 10 Geboten geschummelt hat.

    Gott gibt zu dass es andere Götter gibt weil er dem Menschen verbietet an andere Götter zu glauben. Wenn es keine andere Götter gäbe, dann hätte er das nicht zu erwähnen brauchen.

    Er droht dem Menschen mit Rache wenn sich jemand einen Scherz auf seine Kosten erlaubt. Das erscheint mir ziemlich kleinlich. Ein Gott sollte über diesen Dingen stehen.

    Die Tatsache dass er Maria geschwängert hat macht ihn sogar zum Ehebrecher.

    Er tötet und nimmt den Mensch ihr Hab und Gut.

    Kommt durch all das auch noch hinzu dass er lügt?
    Oder, was viel wahrscheinlicher ist ... die 10 Gebote wurden von Menschen erdacht, was all diese Widersprüche erklären mag.
     
  2. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    13.725
    Ort:
    Hessen
    Wenn man in andere Religionen schaut , dann sieht man ja das es auch andere Götter gibt. Nicht nur erhabene Götter. "Götterpack schlägt sich, Götterpack verträgt sich " Schau dir die indischen Göttergeschichten an , warum hat Ganesh einen Elefantenkopf ? ---er wurde ihm abgeschlagen. In Indien die Götter sind recht "menschlich". Imo zeugt dein Post von Intelligenz, du schaust einfach über den Tellerrand hinaus. Es kann ja auch nicht sein , das nur die , die an jesus glauben in den Himmel kommen, und die anderen ? Das kann es einfach nicht sein.

    Wer hat Maria geschwängert? Sehr gute Frage, Vater und Sohn scheinen es auf den heiligen Geist abgeschoben zu haben , gute Ausrede *FG
     
  3. Venja

    Venja Guest

    Ich glaube, die haben ihr in vitro ein paar Samenzellen eingepflanzt;)
     
  4. Venja

    Venja Guest

    Petzen ist keine feine Art;)
     
  5. Sadivila

    Sadivila Guest


    wozu dass denn?


    ich mein das natürliche ist doch praktisch;)
     
  6. Venja

    Venja Guest

    Werbung:
    was meinst du? Is schon spät?*g
     
  7. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    13.725
    Ort:
    Hessen
    macht auch mehr spass :lachen:
     
  8. magnolia

    magnolia Guest

    Der Himmel der Christen erscheint mir nicht als erstrebenswertes Ziel. Ewig lobpreisen und glückseelig sein klingt fast grausam. Es sei denn es gibt Drogen dort die den Verstand verwässen.

    Ich trage schon einen gewissen Glauben in mir, doch das was mir von den diversen Religions-Firmen vorgesetzt wird erfüllt nicht meine Erwartung an einen guten Anbieter. Kürzlich habe ich die satanischen Gebote gelesen und die waren bisher die besten. Eben weil sie an den Verstand appellieren. ;)

    Für einen Gott, von dem es nur einen gibt, ist es doch praktisch wenn er drei sein kann sobald es hilfreich ist. :D
     
  9. Sadivila

    Sadivila Guest


    natürlicher sex, spass
     
  10. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Werbung:
    Man sucht Erklärungen für Widersprüche und sagt sich, entweder lüge Gott oder Menschenwerk sei im Spiel. - "Gott" ist nach unserer Vorstellung etwas, das nicht lügt, so müssen folgerichtig Menschen manipulierend Hand angelegt haben. Aber der letzte Punkt will nicht verständlich sein, denn so dumm konnten die Autoren der Bibel nun auch nicht gewesen sein, dass ihre Manipulation so dermaßen offensichtlich sind.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen