1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gott Lebt - Nietzsche ist out!

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Amant, 30. September 2012.

  1. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    4.089
    Werbung:
    wer hat´s gesehen?

    :morgen:
     
  2. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.299
    Irgendwie wäre das ein guter Buch-Titel:
    Nietzsche ist tot
    Autor: Gott
    :D
     
  3. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    stimmt Nietzsche ist tot- aber nicht out- war eine unvergessliche beeindruckende Persönlichkeit.

    Gott lebt- wo oder b.z.w. in welcher Stadt?

    gibt es dafür nachweislich einen definitiven Beweis?
     
  4. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    4.089

    :D


    Pressesprecher Friedrich Nietzsche landet eine Ente














    P.S. Ich nehm´ euch jetzt mit zum Steakessen, Steak wird auf dem Buchenholzschwenkgrill gegart, mal wieder ...... mmmmmhhhhhhhhh @ Tandava: Yes, I know .... ;-)
     
  5. Tandava

    Tandava Guest

    ;)
    "Also sprach Nietzsche: "Gott ist tot!"
    "1880 entsteht "Menschliches, Allzumenschliches. Ein Buch für freie Geister", eine Sammlung von Aphorismen und Kurzbeiträgen, und zwischen 1880 und 1881 die Schrift "Morgenröte" als publizistische Kampfansage an die vorherrschende Moral. Zwischen 1881 und 1882 arbeitete Nietzsche an dem Buch "Die fröhliche Wissenschaft", das den bekannten Satz "Gott ist tot!" enthält. Wichtig ist es aber für das Verständnis Nietzsches in der damit verbundenen Frage auch weiter zu lesen, heißt es an dieser Stelle doch: "Gott bleibt tot: Und wir haben ihn getötet! Wie trösten wir uns, die Mörder aller Mörder? Das Heiligste und Mächtigste, was die Welt bisher besaß, es ist unter unsern Messern verblutet - wer wischt dies Blut von uns ab?" Nietzsche geht - zumindest in dieser Passage - also durchaus von einer Existenz Gottes als verehrungswertem Wesen aus und stellt lediglich dessen Tod fest. Von einer existentiellen Leugnung kann hier ebenso wenig die Rede sein wie von einer philosophischen Tötung."
    Quelle:
    Armin Pfahl-Traughber: "Also sprach Nietzsche: "Gott ist tot!""
     
  6. Tandava

    Tandava Guest

    Werbung:
    Cool, laut numerischer Abfolge hier, hast Du bereits vor meinem Posting darauf geantwortet...wenn das mal nicht magisch ist....:D

    In der "Geburt der Tragödie" schwärmt Fritzchen ja sogar beinahe vom Urgrund.....
     
  7. Elfman

    Elfman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    10.777
    Ort:
    Frankfurt/Main
    :D
    Zitat:
    „…Und, um es noch zum Schluß zu sagen, was ich anfangs sagte: lieber will noch der Mensch das Nichts wollen, als nicht wollen…“

    Friedrich Nietzsche,
    Jenseits von
    Gut und Böse
     
  8. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    4.089


    Na aber hallo. Das schaute ich auf den Urgrund (allen Seins) hinab und antwortete darauf.

    :D
     
  9. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    4.089
    :)


    Der Mensch will eine Menge, auch das Nichts, nur daß es im Nichts wohl nichts mehr zu Wollen gibt, was will Mensch dort also?

    Von (s)einem Willen geheilt werden vielleicht?
     
  10. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    4.089
    Werbung:

    Nee, das ist jetzt aber zu privat, gell.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen