1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gott/Jesus/Wahrheit/Stille/Reines Bewußtsein/Erleuchtung/Geist/HeiligerGeist

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von IZABELLA, 29. Juni 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. IZABELLA

    IZABELLA Guest

    Werbung:
    In diesen Thread sind Diejenigen eingeladen, die sich in Ruhe miteinander, intellektuell und spirituell, über die vorgegebenen Themen austauschen oder diskutieren möchten.


    Die Ausschnitte sind aus einem anderen Thread, wo ein ruhiger, intelligenter, nicht projizierender Austausch und Diskussion wieder mal verhindert wird.

    Also, auf ein angenehmes Neues befreites Klima des Austausches und der Diskussion:).
     
  2. IZABELLA

    IZABELLA Guest



    .....:)
     
  3. IZABELLA

    IZABELLA Guest

    Wahrheit ist DAS was absolut unveränderlich ist, alles Andere ist der Wandlung unterworfene Erscheinung.

    Stille ist, wenn die Gedanken schweigen.

    Das reine Sein ist absolut, also ist es Wahrheit.

    Das reine Sein ist Stille.
     
  4. IZABELLA

    IZABELLA Guest

    Doch hinter und zugleich in, der Unveränderlichkeit des Fließens, steht die Einheit.
     
  5. uppppps
    Ich war friedlich und anständig, wo liegt Dein Problem?
    lg
    schlangenstab
     
  6. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause
    Werbung:
    Womit doch alles gesagt ist, Iza...
     
  7. IZABELLA

    IZABELLA Guest

    Im Bewußtsein nehme ich geistiges Erleben nicht intellektuell wahr, Es ist. Im Nachhinein ist es intellektuelle Interprätation.
     
  8. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause
    Was habe ich Dir prophezeit, Iza?! ;)

    nizuz ist auch nicht weit...
     
  9. IZABELLA

    IZABELLA Guest

    Ich habe diesen Thread eröffnet und zuvor Sitanka bescheid gegeben. Ich will dies hier nicht diskutieren, geh in unter uns bitte, danke!!!!!!!
     
  10. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause
    Werbung:
    Ja, weil wir lernen müssen, uns selber eindeutig in Worte zu fassen und dafür müssen wir uns auf das Wort eindeutig verstehen, um es inhaltlich genau im Gefühl und damit Bewusstsein zu haben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen