1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gott im Christentum

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von arif, 19. Januar 2007.

  1. arif

    arif Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Dortmund
    Werbung:
    Genesis 6
    5Als aber der HERR sah, daß der Menschen Bosheit groß war auf Erden und aalles Dichten und Trachten ihres Herzens nur böse war immerdar, 6da breute es ihn, daß er die Menschen gemacht hatte auf Erden, und es bekümmerte ihn in seinem Herzen, 7und er sprach: Ich will die Menschen, die ich geschaffen habe, vertilgen von der Erde, vom Menschen an bis hin zum Vieh und bis zum Gewürm und bis zu den Vögeln unter dem Himmel; denn es reut mich, daß ich sie gemacht habe.
    Wasssss ?? Was für ein Quatsch und ein Unsinn ! Als ob Gott nur gewusst hat, warum er die Menschen erschaffen hat. Als ob er Lotto gespielt hat (hascha) Soll ich oder nicht... ! Meinesachtens eine unverschämtheit... Er reut es... er reut es also das ist wohl unmöglich . ....

    Psalm 78

    65 Da erwachte der Herr wie ein Schlafender, wie ein Starker, der beim Wein fröhlich war, 66und schlug seine Feinde hinten und hängte ihnen ewige Schande an....

    Hööööö ... Sprechen wir vom einem Menschen ... oder was ?! Gott wie ein schlafender... Hat er gesoffen und dann kam er zu bewusst ... Also unmöglich ... Erstmals hat Gott keine Feinde... Er hats nicht nötig... Feind...Ohh das ist net zu retten sry aber herbe
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Schalom Arif

    was gedenkst du mit deinem Hohn zu erreichen?

    und ich denke, du währst der erste, der grossartig rummbrüllen würde, wenn jemanden Mohamed beleidigen würde

    Findest du das Klug?

    zum Glück gibt es noch andere Muslime auf der welt

    lg

    FIST
     
  3. Maud

    Maud Guest

    Religionen sind eine Glaubensfrage von Menschen für Menschen vor etlichen tausen von Jahren gemacht. A. was hatte das mit Gott zu tun, und B. wieso sollte das heute noch relewant sein. Was irgend jemand vor so lange Zeit geschrieben haben soll. Gott schreibt nicht Gott lesst einfach geschehen.

    L.G. Maud
     
  4. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Ich sag nur vier Worte.

    Never feed a troll.
     
  5. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Steht das wirklich so da? Oder ist das ne unsaubere Übersetzung?

    Ich will die Menschen vertilgen? Vom Menschen bis zum Vieh, Gewürm, Vögel?

    Das würde ja bedeuten, das Gott Tiere auch für Menschen hält :)

    :)
     
  6. Der_Narr

    Der_Narr Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Bergisches-Land
    Werbung:
    Hallo Fist
    Ich hab da mal ne Frage..du wirst sie mir sicher beantworten können,bist da besser drauf als ich mit der Schrift.

    arif schreibt doch was von Genesis6,
    Das ist doch altes Testament.
    Haben die Muslime das alte Testament nicht auch in ihrem Koran stehen?

    Grüsse vom Narren
     
  7. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Schalom Narr

    nein, der Koran hat die Genesis nicht..

    aber wenn ich mich eigentlich recht erinnere, gilt die Bibel auch im Islam als heilige Schrift, denn die Bibel selber als Schrift kommt im Koran recht häufig vor und gilt auch im Koran als von Gott gegeben.

    Liebe Grüsse

    FIST
     
  8. Der_Narr

    Der_Narr Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Bergisches-Land
    Aber ich kenne einen Muslim der glaubt an Adam und Eva.
    Haben sie nur Teile des AT im Koran?

    Grüsse vom Narren
     
  9. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Schalom Narr

    Also kleine Bruchstücke kommen schon im Koran vor, aber nicht das man sagen könnte, es seien ganze Teile davon, eher die eine oder andere Geschichte davon (z.b. das Adam den Tieren namen geben soll)

    Aber eben, die Thora und die Evangeligen gelten auch im Islam als Heilige und von Gott gegebene Bücher, also ist das, was in ihnen steht auch für den Islam die Wahrheit

    so heisst es in ihm: Und er hat die Thora und das Evangelium herabgesannt.

    Liebe Grüsse

    FIST
     
  10. Der_Narr

    Der_Narr Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    2.392
    Ort:
    Bergisches-Land
    Werbung:
    Danke Fist!
    Wieder was dazu gelernt. :)

    Liebe Grüsse
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen