1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Good vibrations welcome

Dieses Thema im Forum "Energiearbeit" wurde erstellt von SPIRIT1964, 13. April 2019.

  1. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    25.430
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Ich schick dir eine PN und dich in den Blog.;)
     
    lumen gefällt das.
  2. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2017
    Beiträge:
    4.237
    ja, das passt sehr gut! Danke!
    Amazing grace - was bedeuted das? Es ist die Gnade uns selbst zu vergeben was auch immer wir 'gemacht' haben.
    Ich bin grad sehr berührt, weil ich Deine 'Geschichte' also die dieses Lebens kenne. Ich habe Dir schon lang verziehen, kannst Du es auch?

    Ich umarme Dich - Du hast nichts falsch gemacht!

    Drücker, Spiri
     
    Picus gefällt das.
  3. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2017
    Beiträge:
    4.237
    So, jetzt bin ich ganz bei Dir, liebe Alfa-Alfa. Ich danke Dir für Deinen Beitrag.

    Ich wünsche mir sehr, dass Du Deine Gedanken hier teilst. Was dann Jemand damit macht, liegt nicht mehr in Deiner Verantwortung. Weißt Du, das hat was von Samen säen - also durch das Aussprechen Deines Denkens bewirkst Du etwas - und ja das darf sein, soll sogar sein - Wir sind alle Brüder und Schwestern.



    Sehr guter Ansatz (y)
    Denn, um mit Eckhart Tolle zu sprechen, es geht nicht darum was war. Es geht darum was ist. Und das sind Deine Gedanken, danach richtet sich das Fühlen. Das was Du in die Welt trägst.



    Ich denke es geht darum glücklich zu sein. Nicht immer, wir dürfen Gefühlen/Emotionen durchaus folgen - aber wir sollen im Bewusstsein haben, dass wir die Schöpfer des Bewusstseins sind. Glück ist eine Entscheidung - mehr isses nicht. Ein sich dafür öffnen.

    Ja, so ist es. Danke dafür dass Du das so klar formuliert hast.



    Auch da ein klares Ja - alle Gefühle gehören angesehen, denn irgendwann wurde eine Ursache gesetzt - und genau die will betrachtet werden, angenommen sein. Insofern also gibt es keine 'negativen' Gefühle - sie machen Dich nur auf etwas aufmerksam, das betrachtet werden will.

    Da - in diesem, Deinen Absatz spüre ich Selbstlimitierung. Und ich denke, da ist genau der Ansatz zu sagen, nein ich limitiere mich nicht mehr durch meine Konditionierungen, durch meine geprägten Glaubenssätze. Da ist der Weg auszusteigen. Ich darf in Fülle leben, sie ist hier. Hier überall zu sehen in der Natur. Auch Du darfst das in Anspruch nehmen. Du wurdest klein gemacht, aber Du bist nicht klein. Wenn Du es schaffst, diese Hürde zu nehmen, diesen geistigen Schritt zu tun eröffnet sich Dir ein neues Universum. Das des Schöpfens.

    Ich danke Dir sehr für Deinen Beitrag. Sich mit diesen Gedanken auseinanderzusetzen ist der erste Schritt in die Freiheit. Eine Freiheit die uns zusteht.

    In Liebe,
    Spiri
     
    Alfa-Alfa und *Eva* gefällt das.
  4. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    25.430
    Ort:
    Niederösterreich
    :umarmen:
     
    SPIRIT1964 gefällt das.
  5. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    25.430
    Ort:
    Niederösterreich
    Amazing grace heißt etwas patschert übersetzt: erstaunliche Gnade, @SPIRIT1964 .
     
    The Crow und SPIRIT1964 gefällt das.
  6. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2017
    Beiträge:
    4.237
    Werbung:
    Ich möchte denjenigen unter Euch, die sich mit Bewusstwerdung befassen gerne zwei Menschen nennen, deren Energie Ihr Euch vlt mal ansehen/Euch einfühlen könnt:

    Sandra Lau und Christina von Einen. Einfach sich auf die Suche begeben, dann klappt das!

    Schönen Tag Euch!

    lG, Spiri
     
  7. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    1.651
    komisch, ich finde nichts, ausser, dass ich mich an den Thread erinnere, ist das diese Christine?
    http://www.esoterikforum.at/threads/sensationelles-maedchen.225538/
     
  8. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    1.651
    bin zur Zeit etwas Schreibfaul weil ich diese Woche mit Grippe zu Hause blieb.

    ja, aber ich habe mir einige Gedanken darüber gemacht, Glaubenssätze begleiten unseren Weg, ist so, das hab ich des Öfteren bemerken müssen.

    Was ich auch bemerkte ist, dass wenn jemand etwas im Text eines anderen spürt, dann ist das meist sein eigenes.

    naja, das läuft ja eh unbewusst ab, jedenfalls bis es bewusst wird und das betrifft dann so viele verschiedene Themen, dass man immer wieder auf das nächste stösst, sobald ein Thema erledigt ist.

    Für mich ist eine wichtige spirituelle Übung, alles so zu nehmen wie es ist, ohne es verändern zu wollen, schön zu reden, oder zu bewerten, also keine neue Geschichte daraus zu machen.
    Meine Erfahrung zeigt, man muss sich nur bewusst werden ob gerade Konditionierungen wirken, mehr muss man damit nicht tun.

    Unser Leben ist wie es ist, wir haben was wir haben und es gibt nichts wegzunehmen oder hinzuzufügen, es kommt was kommt, egal was wir anders haben wollen und es kommt nicht, egal was wir versuchen es anders zu wollen.
    Darin liegt für mich die eigentliche Freiheit, es ist wie es ist, das ist alles und einfacher geht's nicht.
    Wahrscheinlich meinen wir dasselbe, benutzen einfach andere Worte um es zu beschreiben.
    Ich denke auch, dass wir unseren Lebensfilm selber initiiert haben, aber da gibt es nicht einfach einen Ausgang mit Wünschen an das Universum wie es z.B. The Secret beschreibt, das halte ich für New-Age-Gedanken mit denen man die Verantwortung für das jetzige Leben nicht übernehmen will, weil Verantwortung für sein Leben bedeutet für mich, sein Leben so zu nehmen wie es ist.

    Es wird sich verändern wenn ma da ganz hinein geht , aber ich denke, dass zu grösserer Veränderung wahrscheinlich eher mehrere Leben dienen.
    Jetzt ist doch noch einiges aus mir raus gekommen. :D
    Auch dir noch einen schönen Rest-Oster-Abend. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2019
    The Crow und *Eva* gefällt das.
  9. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    25.430
    Ort:
    Niederösterreich
    Ich hatte zu diesem Thread von Anfang an eine Verbindung und wusste auch, welche.
    Nur, sie zu "Papier" zu bringen, da wusste ich, ich brauche Ruhe. Die habe ich jetzt gerade.
    Diese Good Vibrations habe ich sofort mit meinem Zuhause verbunden.
    Hier ist für mich, und alle, die hierher kommen, eine "Insel der Seligen". Ich weiß, das klingt kitschig und nach rosa Brille, aber ich kann es nicht besser ausdrücken. Was immer an negativen Energien kommt, wird abgelegt oder zumindest nicht aufgenommen.
    Als meine Kinder, im Abstand von 18 Jahren, starben, wusste ich beide Male, nur daheim kann Heilung erfolgen, und wenn ich von hier weggehe, werde ich da immer emotional hängen bleiben.
    Viele haben mir geraten: Zieh weg von hier, die Erinnerungen werden dich kaputtmachen.
    Ich habe auf mein Bauchgefühl gehört, wie so oft, und weiß, dass ich mich richtig entschieden habe.
    Dieses Haus hat viel Leid gesehen, aber Freude und die Good Vibrations überwiegen von je her.
    Auf dem Grabstein meiner Kinder steht übrigens:
    Wohin gehen wir? Immer nach Hause.;)
     
  10. The Crow

    The Crow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    7.002
    Ort:
    ♡Berg♡Wald♡Wiese♡
    Werbung:
    Das berührt mich wirklich sehr. :love:
     
    DarkEmpath, SPIRIT1964 und *Eva* gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden