1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Goldfluss

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von starlight0507, 15. Dezember 2009.

  1. starlight0507

    starlight0507 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2009
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    Hat jemand von Euch Erfahrung damit?

    Wir waren am Wochenende auf einem Christkindlmarkt und da war ein Stand mit Heilsteinen. Meine Kinder wollten unbedingt einen Stein. Mein Sohn hat sich einen roten Goldfluss ausgesucht, meine Tochter einen blauen.
    Ich hab gelesen, dieser Stein fördert eine positive Lebenseinstellung. Ich mach mir da natürlich so meine Gedanken dazu...
     
  2. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.689
    Ort:
    Berlin
    goldfluss und auch blaufluss haben angeblich viele verschiedende wirkungen. z.b. soll goldfluss vor fehlgeburten schützen - würdest du dir jetzt auch gedanken machen, wenn du das gelesen hättest? ;)
    wie du beim link lesen kannst, sollen sie auch vor infektionskrankheiten schützen, was ja dann für die jahreszeit eine passende wahl der kinder war.
    ansonsten sind goldfluss und blaufluss künstlich erzeugte "steine". aber eben angeblich auch mit wirkung.

    :)
     
  3. starlight0507

    starlight0507 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2009
    Beiträge:
    21
    Danke,Lucia für den Link!

    Das steht, Goldfluss mildert Furchtsamkeit und unterdrückte Ängste. Dann ist es wohl doch der richtige Stein für meinen großen Hasenfuß...

    Da sieht man es mal wieder: man muß einfach an seine Kinder glauben.
     
  4. sage

    sage Guest

    Na ja...diese "Wirkungen" stammen ja auch aus dem "Verkaufskatalog" einer Firma, die u.a. Steine verkauft....der schmöker ist ja ganz nett zu lesen, so als "Steinmärchen für kleine und große Steinfreunde", aber ich bleib da lieber bei Gienger....der bleibt denn doch näher an der Realität.

    Es wird immer vom "Geheimnis der Mönch aus dem 16.Jh." geschrieben...nun, dazu gibt es aber immer noch ne Menge Goldfluß zu kaufen...entweder haben die Akkord gearbeitet und es gibt irgendwo in Italien einriesiges Lager mit abermillionen Goldflußteilen...oder man stellt es heute immer noch her...soll wohl aus Glas und Kupfer- bzw. Pyritglimmer sein....


    Sage
     
  5. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.689
    Ort:
    Berlin
    na, möglicherweise haben die im 16.jhdt. das erfunden und den mönchsorden gibts noch und stellen nach altem rezept her ....
    die steinfirma hat das im übrigen aus einem schinken, den ich auch seit 10 jahren hab, und der ist so lala ... den gienger gabs viel später - und auch wenn er besser ist, steht halt in dem buch, was ich von ihm hab, nix vom goldfluß drinne ... im prinzip ist es doch eh powidl.... entweder wirken die oder sie wirken nicht ... das mögen die nutzer selber feststellen.

    :)
     
  6. EvaLuna

    EvaLuna Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo :)

    mich hat Goldfluss einfach auch optisch fasziniert und ich habe sowohl Gold- als auch Blaufluss bei einer sehr guten Steine-Händlerin gekauft. Sie sagte mir, dass sei wirklich nur Glas mit Glimmer, und mit nur einer ganz leichten Schwingung/Bedeutung als Heilstein.

    Ich habe beide auch längere Zeit getragen, fand aber, dass sie für mich dann tatsächlich "nur" Schmucksteine sind. Einem Vergleich mit ursprünglichen Edelsteinen halten sie nicht stand. Aber auf keinen Fall hatten sie negative Effekte.

    lg
    EvaLuna
     
  7. liaison

    liaison Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    166
    Werbung:
    zum blauen Goldfluss:

    Geistig hilft er ähnlich wie der Goldfluss nur durch die blaue Farbe
    etwas intensiver.

    Körperlich: kräftigt er das Immunsystem, hilft bei Hals und Nebenhöhlen Entzündungen.

    Herkunft: China (künstlich)

    Anwendung: über längeren Zeitraum tragen und direkt auf die
    betroffenen Stellen auflegen.

    Reinigung: 1x monatlich unter Fließwasser, im Vollmond oder in einer Amethystdruse
     

Diese Seite empfehlen