1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Göttlicher Traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von eva07, 7. Juli 2007.

  1. eva07

    eva07 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    5.949
    Ort:
    WIEN
    Werbung:
    Interessanterweise hat dieser Beitrag beim ersten Mal nicht geklappt, sodass es mich eigenartig berührte und ich plötzlich Zweifel hatte, diesen intensiven Traum nochmals zu erzählen.

    Ich fasse mich kurz:

    Ich träumte von einer Christuserscheinung. Ich sah dabei nur den schön gemusterten, bunten Saum seines schleierartigen Kleides, das die ganze Landschaft um mich herum einhüllte. Es reichte in den Himmel hinein, und zwar in einer hochgezogenen unendlichen Dreiecksform. Dabei hörte ich seine Stimme. Ich war sehr ergriffen. Es war ein wunderbares Glücksgefühl.

    Er sprach vom Weltuntergang, und zwar, dass es noch nicht so weit wäre.
    Er meinte, dass es zu keinem großen Krieg mehr kommen würde, allerdings zu vielen kleinen Kriegen auf der ganzen Welt. Ich hätte gern noch weiter geträumt, aber es war nur ein kurzer Traum, umso verbundener mit einem unbeschreiblichen Glücksgefühl.

    Vielleicht habt Ihr auch schon Ähnliches geträumt und auch den Traum selbst oder jemand anderer gedeutet??

    Würde mich auf ein Echo freuen.

    Liebe Grüße

    eva07
     
  2. katinkajutta

    katinkajutta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Dietikon/ZH, Schweiz
    Tja, Eva, es gibt wenige Menschen, die Gott gesehen habe und der mit ihnen spricht.

    Gott hat dies auch mit mir im Wachtraum getan, er sagte mir, er werde mich rufen, wenn die Welt am Untergehen ist. Es waren noch ein paar andere "Menschen" mit dabei, bestimmt auch Du.

    Gott sass damals auf einem Stein und rief uns zu sich.

    Ich sehe nun alle Flugzeugabstürze, Erdbeben, Vulkanausbrüche und Unwetter voraus.
     
  3. eva07

    eva07 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    5.949
    Ort:
    WIEN
    Hallo katinkajutta,

    danke für Deine Reaktion. Mit dem Hellsehen beschäftige ich mich nicht. Dass ich mit Handauflegen Schmerzen nehmen kann, habe ich vor vielen Jahren bemerkt - nach Anraten einer Esoterikerin - es jedoch nur selten praktiziert, doch es hat immer geholfen. Irgendwie bin ich aber davon abgekommen.

    Ich finde, das es eine besondere Gnade ist, hellsehen zu können. Ich traue mir das nicht zu.

    Wünsche Dir weiterhin alles Gute!

    Liebe Grüße

    Eva
     
  4. hosomono

    hosomono Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    132
    Ort:
    düsseldorf
    ich habe auch von gott getraumt. gott zeigte mir den himmel und die hölle.im himmel waren viele zimmer wo überall ein mensch drin schlief jeder hatte sein eigenes zimmer.dann kamen wir in mein zimmer ich fragte gott ob meine zeit denn gekommen ware weil mir doch mein zimmer gezeigt wurde , doch gott antwortete mit nein ich würde noch lange leben nur von anfang an würde das zimmer von jedem menschen bereitstehen und darauf warten das msn in sein zimmer zurück kommt.

    in meine zweiten traum von gott stand ich vor einer riesigen machtigen an beiden seiten stand ein engel hinter dieser tür war gott das wusste ich nur konnte niemand dort hinein.
    aber durch den unteren türschlitz kam ein licht eine energie hinaus das alles in gold tauchte und ich blinzeln musste.das war ein wunderschönes glückliches warmes gefühl das ich niemals vergessen werde.


    diese beiden traume traumte so mit 15 oder 16 aber es sind meine schönsten traume die ich nicht vergessen kann


    liebe grüsse
     
  5. katinkajutta

    katinkajutta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Dietikon/ZH, Schweiz
    Werbung:
    Wunderschön! Alle, die solche Träume haben, sind spirituell, ehrlich.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen