1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Göttlich wie...

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Palo, 3. Juli 2005.

  1. Palo

    Palo Guest

    Werbung:
    Vor einigen Tagen hatte ich mit meinem Freund ein recht kontroverses Gespräch über das Thema Gott bzw. Göttlichkeit.

    So, nachdem ich es ja jetzt so langsam mal geschluckt habe, dass wir alle den göttlichen Kern in uns selber tragen, niemals wirklich geboren wurden und somit auch nie sterben können, also immer nur sind und waren, was mir schon sehr schwer fiel so zu akzeptieren, kam dann jetzt seine Aussage, alles ist gleich göttlich. Auf meine Frage, ob mein Mülleimer, mein Spülbecken oder auch egal welches Möbel es ist, ebenso "göttlich" sein soll, kam ein klares ja. Denn alles besteht aus Materie und somit ist nichts weniger oder mehr bzw. hat einen höheren oder geringeren Wert.

    Da hakt es jetzt doch ganz kräftig bei mir. Und dabei schon ich jetzt gerade wieder auf meinen Mülleimer und kann daran nix Göttliches erkennen... :rolleyes:
     
  2. muka

    muka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    1.870
    Ort:
    D
    Dann denk mal drüber nach, was wäre, wenn es keine Mülleimer gäbe und alles, was daraus resultiert. :)
     
  3. Palo

    Palo Guest

    Hallo Muka,

    sorry das hab ich jetzt nicht verstanden.

    LG
    Palo
     
  4. Sun22

    Sun22 Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    281
    Grüß dich Palo!

    Ich musste wirklich schmunzeln! Viele benutzen das Wort "göttlich" meiner Meinung nach ziemlich inflationär. Ich komme da häufig auch nicht mit zurecht.

    Liebe Grüße :kiss3:
    Sun22
     
  5. muka

    muka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    1.870
    Ort:
    D

    Naja, was is, wenns keine Mülleimer gibt ?

    Ok, das is vllt. nich so geeignet um zu verstehen, aber es passt schon.

    Wer/was lebt denn mit, von, durch Mülleimer ?
     
  6. Palo

    Palo Guest

    Werbung:
    Muka du sprichst in Rätseln. Ich glaube was er mir damit sagen wollte war eigentlich, alles was ist, "ist" hat somit einen göttlichen Kern in sich.

    Das ist aber nun meine Frage, ist dies wirklich so.
     
  7. muka

    muka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    1.870
    Ort:
    D
    Hat/ist alles, was ist einen göttlich/en Kern, also ?!

    Nenne mir einen Grund der dagegen spricht.

    Woraus besteht der göttliche Kern ?

    (tut mir leid, dass ich hier kein/e Rezept, einfache Antwort schreibe)
     
  8. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.772
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Hallo Muka, dass muß ich erstmal verdauen. Dann wären Waffen auch göttlich. Wie verhält sich das?
     
  9. Sun22

    Sun22 Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    281
    Ääähm, Muka? Ich glaube, sie will eher einen Grund DAFÜR wissen.

    Liebe Grüße
    Sun22
     
  10. Palo

    Palo Guest

    Werbung:
    Ja danke Sun :kiss4:

    @Muka,
    ja was ist der göttliche Kern, damit hast du mir direkt noch eine Frage aufgegeben, die ich ehrlich so nicht beantworten kann. Und damit schließe ich mich dann direkt noch an die Frage von East an. Was, wenn dem so ist, ist dann der göttliche Kern einer Waffe?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen