1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Glückszauber"

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Svenja, 4. Oktober 2007.

  1. Svenja

    Svenja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    29
    Werbung:
    Gibt es einen Zauber der nicht für einen selbst ist sondern für andere damit sie glücklich sind?
    Würde mich über Antworten freuen!
    Er sollte aber nur weiße Magie betreffen und nicht die schwarze!!!
    LG
    Svenja
     
  2. Andreas

    Andreas Guest

    Es giebt keine allgemein gültigen/ universellen Zaubersprüche etc. für sowas (oder was meinen die Leute immer mit "Zaubern"?
    Du musst nur wissen was die Person glücklich macht und versuchen das zu erzeugen (muss ja keine Magie sein)
    Reine menschliche Wortklaubereien, mach dich erstmal von diesen niedrigsten Einschränkungen frei und sehen die Welt etwas klarer (es giebt kein Weiß und Schwarz), dann wirst du auch verstehen das es keine Formeln im Sinne von "Hokus-Pokus-Fidibus-dreimal-schwarzer-Karter" giebt.
    Gruß Andreas
     
  3. wahya

    wahya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    757
    Ort:
    jurasüdfuss
    weisst du den grund des unglücklichseins dieses menschen?
     
  4. Drarak

    Drarak Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Deutschland
    Namasté!

    Ein freundliches Lächeln bewirkt manchmal Wunder! ;)


    Aber generell gilt: Jeder ist seines Glückes Schmied! :hase:
    Gruß

    Drarak
     
  5. Svenja

    Svenja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    29
    Es betrifft meine beste Freundin die stark unter Zwängen leidet ich möcht ihr durch Glücklichkeit Kraft schenken und neuen Mut,da sie aber sehr Christlich ist kann ich da nicht so gut mit ihr drüber reden...und ja manchmal sind Menschen traurig und ich würde ihnen einfach sooo gerne helfen und sie glücklich machen!
     
  6. Andreas

    Andreas Guest

    Werbung:
    Wenn sie aus religiösen Gründen solche Hilfe nicht möchte solltest du auch nicht versuchen es hinter ihrem Rücken zu tun.
    Mag sein das du davon überzeugt bist das Richtige zu tun, mag sein das es auch wirklich das Richtige ist aber da es sie betrifft und sie es nicht so sieht solltest du das respecktieren und es lassen!
    Gruß Andreas
     
  7. wahya

    wahya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    757
    Ort:
    jurasüdfuss
    Werbung:
    zwänge sind schwer anzugehen. hinterrücks schon gar nicht, wenn sie das rauskriegt, dann ist die freundschaft im eimer.
    wenn sie aber sehr christlich ist, so schenk ihr doch ein kännchen mit wasser von lourdes. habe da schon erstaunliche dinge beobachtet. selbst bei menschen die nicht katholisch waren.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. kind of magic
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    838
  2. Sugar_Nightrose
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    8.498

Diese Seite empfehlen