1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Glückliche Ehen

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Mila, 27. Januar 2009.

  1. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Werbung:
    Hallöli,

    mich würde interessieren, ob euch in dieser Hinsicht auch bestimmte Sonnenverbindungen aufgefallen sind. Natürlich nicht nur in Ehen, sondern Partnern, die lange und glücklich (!) :D schon zusammenleben....mit Kindern :)

    Mir sind da Sonnen - Kombi's aufgefallen, die ich interessant finde:

    Männer mit Widdersonne & Frauen mit Krebssonne
    Frauen mit Löwesonne & Männer mit Skorpionsonne
    Männer mit Schützesonne & Frauen mit Fischesonne
    (ganz süße Pärchen!)
    & Frauen mit Löwesonne
    und dann noch generell Stier- & Wassermann.
    da kenne ich jeweils zwei oder drei Paare.

    Frauen mit Krebssonne & Männer mit Fischsonne....ui ui ui gibts/gab's bei uns in der Familie 2 todunglückliche Paare, trotz 2 & mehr Kinder.


    öhm ja...hätt ich nicht erwähnt, weil's ja nur die Sonnen sind, wenn mir das nicht die Eindeutigkeit bzw. Wiederholung der gleichen Konstellationen so aufgefallen wäre.

    Was könnt ihr sagen? *interessiertguck* Bin gespannt auf Ergänzungen & Korrekturen.....

    :zauberer1 Grüße...
     
  2. Xchen

    Xchen Guest

    Tut mir Leid, Mila. Aber Deine Aufzählung ist nix Wert. Es sind andere Aspekte als SonnenstandAngabe, die eine Rolle spielen, ob eine Ehe glücklich wird, wobei die Definition glückliche Ehe ausständig ist. Dauer einer Ehe finde ich relativ. Kurze kann höchst erfüllend sein, und Partner keine halben Sachen vertragen; langer droht leicht Langeweile oder/und fehlende Spannung/Anziehung.
     
  3. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    ...hm, ich meine eine erfüllende Liebe & ein Miteinander in jeder Lebenssituation. Und ich möchte ja keine Zukunftprognose damit erstellen bzw. davon ausgehend deuten. Es ist mir so einfach aufgefallen :) und ich finde das interessant.
    Paare, bei denen ich eine so schöne starke Liebe spüre, und natürlich auch Spannung, sonst gäb's ja keine Reibung.
     
  4. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Hmmmm, vielleicht bestell ich mir mal beim Universum nen Widder oder ne Waage. Die find ich eh meist ganz anziehend. :D :zauberer1
     
  5. Xchen

    Xchen Guest

    Ehen nach meinem Geschmack, mit SonnenStandAngabe, Dauer bis heute mind.33 Jahre:


    Loki und Helmut Schmidt - Fisch und Steinbock

    Senta Berger und Michael Verhoeven - Stier und Krebs

    Franken Paar - Jungfrau und Löwe

    Wiener Paar - Wassermann und Steinbock
     
  6. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Mondknoten/MK/Sonne/Mond/Venus/Jupiter-Verbindungen
    Mondknoten/Sonne/Mond/Hauptachsen-Verbindungen
    Saturn an Mond/Sonne des anderen (auch Venus). Seltsam, gell? :D Saturn ist aber bindend und läßt die Partner auch Schwierigkeiten durchstehen.
    Uranus/Venus/Sonne/Mond (da viel Freiraum gelassen wird - im besten Fall)

    Vorallem aber: energetisches Gleichgewicht (Elemente und Gewichtungen). Also nicht unbedingt Wasser und Feuer. Auf Dauer ist das zu anstrengend. Merkt man anfangs aber nicht so, in Gegenteil. Krankheiten können die Folge sein, die man nicht unbedingt auf die Partnerschaft schieben würde.
     
  7. Xchen

    Xchen Guest

    Lilo und Paul. 1999 bis 2007. Skorpion und Löwe. Nach Bestätigung durch Anruf, darf aussagen, es war eine wunderschöne, erfüllte, leidenschaftliche, spannende Ehe. Er will Kinder, sie noch nicht. Trennung. Beide wieder in einer Beziehung mit anderen Partnern. Anders. Nicht so spannend leidenschaftlich. Für Heute und Jetzt paßt.
     
  8. Xchen

    Xchen Guest

    +++ Herren von 7 zueinander, sein Mars zu ihrem Saturn.

    Saturn mauert Fundamente, mein Herr von 7:D
     
  9. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    ... und Beziehungen zum 7. und 5., sowie 1. Haus. :zauberer1
     
  10. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Eigene Erfahrung: ich feuerbetont, mein Ex wassebetont (Krebs-AC mit Herrscher dran), Mars im Skorpion im Quadrat zur Löwe-Sonne...aber wir hatten 'ne ultra-exakte MK-MK un SA/UR-Konjunktion. Krank geworden sind wir beide. Aber wir verstehen uns noch super und waren immerhin 10 Jahre zusammen und nicht unglücklich - bis auf dieses Gefühl, das irgendwas an unsren Kräften zehrt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen