1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Glück! Ja! (Oder?)

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Haris, 28. Oktober 2007.

  1. Haris

    Haris Guest

    Werbung:
    Liebe Leute,

    Gibt es 100%iges, bedingungsloses Glück? Bedingungnslose Liebe, bedingungslose Freiheit?

    Ich sehe keine Alternative, als ein 100%iges Ja. Darum frage ich, wann immer ich Gelegenheit dazu habe und das Forum scheint mir hierfür eine ideale Quelle.

    Ich will bewusst nicht nach der "technischen" Seite fragen, nicht nach Argumenten für-und-wider, nicht nach Methoden. Mich interessieren nur Euer Glauben, Eure Gewissheit oder Ungewissheit.

    Vom Nein zum Ja - vielleicht ist das der ganze Weg?

    Schöne Grüße,
    Haris
     
  2. Janelee

    Janelee Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Rösrath
    Ja denn alles liegt ja in uns drin und meist wenn wir vergessen das wir ja so alles in uns drin haben, dann passieren wieder diese Unglücke.

    :liebe1:
     
  3. Haris

    Haris Guest

    Also ein dickes Jaaaaa! von Dir?
     
  4. Janelee

    Janelee Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Rösrath
    Ja auch wenn ich schon mal vergesse, dass ich ein absolutes Glückskind bin, aber ich hab ja genug um mich herum, dass mich stets daran erinnert wieder das Glück zu sehen :D
     
  5. Ayla

    Ayla Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    309
    Hi,

    ich denke schon, dass es absolutes Glücklichsein gibt. Denn das hat ja nichts mehr der objektiven Situation zu tun, sondern wie jeder persönlich sie bewertet. Man muss einfach nur beschließen glücklich zu sein, egal was um einen herum passiert (was leider nicht immer so einfach ist :stickout2)

    Tschü :)
     
  6. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Es hat einfach absolutes Glücklichsein zu geben! Wehe wenn nicht :nudelwalk :bwaah:
     
  7. Abraxas462

    Abraxas462 Guest


    Ja, und manchmal ist das Glück zu tief in uns verborgen.

    Die Kunst besteht darin, dasjenige, was wir in uns drin haben, auch aus uns herauszuholen.

    :liebe1:
     
  8. Janelee

    Janelee Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Rösrath

    Ja und die Kunst muß man erlernen und ich denke deswegen sind wir alle hier :liebe1:
     
  9. Женечка

    Женечка Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.395
    Ort:
    erde/sbg.at
    Wieso, ist es - von der Natur - nicht vorgesehen ? :)
     
  10. Abraxas462

    Abraxas462 Guest

    Werbung:
    Hallo Heureka!

    Ich kenn dich! :D

    Komm her und ich kraule dich mal hinter´m Ohr! :)

    :liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen