1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

GLÜCK als Unterrichtsfach

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von erfolgsgefahr, 18. September 2009.

  1. erfolgsgefahr

    erfolgsgefahr Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    154
    Werbung:
    Nun ist es also auch in diversen Schulen in Österreich soweit:
    GLÜCK wird als Unterrichtsfach angeboten. Was haltet Ihr davon?
     
  2. Future412

    Future412 Guest

    Tolle Sache.
    Hast Du einen Link dafür ?
    :rolleyes:
    [​IMG]
     
  3. tyrael63

    tyrael63 Guest

    ähm, lol?

    und was passiert da, eine leistungsoptimierende nlp-programmierung oder wie soll das gehen?

    oder ist das die österreichische strategie gegen potentielle schul-amokläfer?

    und wer lehrt glück?

    "nichts verbreitet sich so schnell wie die dummheit"
     
  4. puenktchen

    puenktchen Guest

    ist das so eine Art Religionsunterricht?
    wenn sich damit später Geld verdienen läßt, ist es ja o.k....
     
  5. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Na serwas..........

    http://steiermark.orf.at/stories/319650/

    (Noch) keine Ahnung, was ich davon halten soll :dontknow:

    lichtbrücke
     
  6. lelek

    lelek Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Ungarn
    Werbung:
    Wenn der Unterrichtende das rüberbringen kann, dann mag es ja gehen.
    Diese Fähigkeit wird man jedoch nicht durch Universitätsstudium, Diplome ... erlangen können ...

    Lelek
     
  7. ALINALUNA

    ALINALUNA Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    946
    Ort:
    Österreich
    Die Idee ist ja ganz nett....

    Doch wenn soviele darin uneinig sind was denn Glück ist es nicht einmal "definieren" können...Wie soll das funktionieren?

    Mit Formeln a´la gigi?

    Na,viel Glück :lachen:
     
  8. Sadivila

    Sadivila Guest

    Hi,

    kann mir darunter nichts vorstellen...

    vielleicht so auf die Art... jeder ist seines Glückes Schmied?

    lg
     
  9. olivia3194

    olivia3194 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    21
    Ort:
    St.Pölten. Österreich
    Das finde ich eine sehr tolle sache!! Weiss aber auch nicht wie das gelehrt wird. Hört sich aber positiv an
     
  10. Fingerfraktur

    Fingerfraktur Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2010
    Beiträge:
    380
    Ort:
    Zürich
    Werbung:
    Unter Umständen kann dieses Fach grosses Unglück mit sich bringen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen