1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gleiches Fühlen

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Arielle37, 11. März 2006.

  1. Arielle37

    Arielle37 Guest

    Werbung:
    Mir ist da etwas ähnliches passiert.
    Ich bin letzte Woche ziemlich krank geworden, habe Halsweh bekommen Fieber, konnte mich kaum auf den Beinen halten.
    Als ich mit meinem Freund gemailt habe, sagte er mir geht es genauso wie Dir, die gleichen Symptome etc.
    Wie kann so etwas passieren, oder war es Zufall?

    Dann hatte ich mich einen Tag nicht gemeldet, weil ich ziemlich krank im Bett lag, es kam aber auch nichts von ihm. ich machte mir dann Gedanken, hmh mag er mich nicht mehr, was ist los mit uns?
    Gestern abend mailte ich ihm und er war wohl froh, das ich ihm gemailt habe, weil er nicht wußte was los sei?
    Er hat sich aber auch net getraut.

    Ist es purer Zufall oder ist es wie er sagte Seelenverwandschaft zwischen uns?

    Wie gehe ich damit in Zukunft um?

    Lg Arielle37
     
  2. Seyla

    Seyla Guest

    Hallo Arielle37,

    Dein Freund und du seit emotional tief und fest miteinander verbunden. Er ist ein sehr hochsensibler Mensch und übernimmt deine Energien, seis Hochstimmung oder niedere Stimmung wie körperliche Leiden. Frag ihn was er alles so wahrnimmt, ob er immer weiß wie es dir geht, weil er es an sich selbst fühlt?
    Gehts dir auch so mit ihm?

    Was du machen kannst?
    Erzähl ihm, das er das was er wahrnimmt dir(anderen) mitteilen soll, es kommt durch das tiefe verbunden sein. Er soll darauf achten, das deine Energie ihn nicht ganz in Besitz nimmt, das er auch sich selbst leben soll. Er ein eigenständiges Wesen ist, das feine Antennen besitzt und lernen kann mit diesen Anlagen umzugehen.

    Der Sinn seiner Fähigkeit zeigt ihm das er Fremdenergien spüren kann umso zu erfahren wie es dem anderen geht, aber dabei seine eigene Befindlichkeit nicht von Fremdenergien überschatten lassen darf, sondern immer bei sich selbst zu bleiben und auf einer anderen Ebene, die er selbst anlegen kann, dem anderen seine Energien erfahren/wahrnehmen um sie mitzuteilen, um wenn möglich helfend zur Seite stehen.
    D.h. immer wissend, das was ich gerade empfinde, wahrnehme ist dem anderen seins, ich brauche es nicht zu übernehmen, es signalisiert mir dem anderen sein Empfinden. Er darf lernen seine eigenen Energien von Fremdenergien zu unterscheiden.

    L.G. Seyla
     
  3. Arielle37

    Arielle37 Guest

    Werbung:
    Hallo Seyla,

    danke dir für deine Antwort, das hilft mir uns schon weiter, wir sind ganz am Anfang der bezeihung, wenn man dieses so nenne darf/kann, und ich mag ihn sehr gerne.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen