1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Glaubt Ihr das es Vampire gibt?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von HellSa22, 20. Februar 2005.

  1. HellSa22

    HellSa22 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Stuttgart
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    -NUR der Interesse wegen-

    ich bin sehr an dem Mythos: Vampir interessiert..find die Geschichten über Vampire ganz spannend.
    Hab schon Bücher darüber gelesen (obwohl es ehr wenig darüber gibt)
    und bin ein großer Fan von den Filmen "Interview mit einem Vampir", "Dracula" und dem Anime Hellsing (Alucard ist eig. ganz nett).

    Ich bin faszieniert von ihrem Wesen, ihren Fähigkeiten..und ihrer Ausstrahlung..(nicht davon das sie eig. Leichen sind die Blut trinken müssen)
    und ich finde spitze Eckzähne ganz nett)

    Aber eins ist mir ganz wichtig:
    :nono: Das hier soll kein aufruf zu Okulten Dingen sein..ich bin auch kein Satanist oder Grufti...bin`n nettes Mädel von nebenan und dem Licht zugewandt :flower2:

    Ich glaube das es Vampire auch mal gab..unabhängig von der Sage vom Grafen der seine Feinde im Krieg aufspießte und deren Blut trank.

    Also was sagt Ihr?

    Liebe Grüße :kiss4:
     
  2. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Hans Eichel - das ist ein Finanzvampir.... :)

    Aber mal ernsthaft - Es gibt Leute (auch kalte) die Energie abziehen können, und zwar auf die schadhafte Art und Weise. Die könnte man wahrscheinlich im weitesten Sinne als Vampire bezeichnen...
     
  3. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Wien
    Glaub ich nicht..... aber es gibt dem Wolf im Schafspelz...das bin ich :escape:
     
  4. HellSa22

    HellSa22 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Stuttgart
    Hi Ritter Soletti, Hi Ironwhistle..

    das ging ja fix.

    JA Ironwhistle, ganz Deiner Meinung die Energie(Mensch)vampire, kenn ich auch..und die sind lästig

    weg mit denen :tomate:


    Liebe Grüße :winken5:
     
  5. akutenshi

    akutenshi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    2.209
    ich denke schon dass es ewtas vampirartiges gibt.. obs nun nur energie-vampire sind weiß ich nicht.. die legenden gibt es in allen kulturkreisen eigentlich.. vampirartige wesen gibts einen ganzen haufen verschiedene.. in jeder legende steckt ein fünkchen wahrheit.. vieleicht waren es wirklich "nur" energie-vampire!

    aber gerade die filme/serien find ich ziemlich daneben.. ich mag das bild vom reumütigen vampir nicht, der mehr oder weniger seine schulden zurück bezahlen will.. louis (schreibt man den so?) aller interview mit einem vampir find ich schrecklich.. obwohl der vampir im buch ned so viel selbstmitleid hat wie im film.. helsing kenn ich nur ein bissche von meinem freund - ich fands schrecklich.. dracula (welcher denn - der von francis ford coppula (wieder keine ahnung zur schreibweise) war nicht so schlecht..)

    falls es sowas geben mag bin ich mir sicher sie würden sie nie zu erkennen geben.. und unsere armeseeligen verteidigungsversuche mit kreuz und weihwasser würden scheitern.. und in der sonne wandeln könnten sie garantiert auch und das haus ohne aufforderung betreten erst recht..
     
  6. mond

    mond Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Werbung:
    Wenn man die Definition VAMPIR etwas weiter faßt - in dem Sinne, daß diese Wesen auf Kosten von anderen leben - gibt es leider jede Menge davon: Energie-Vampire, oder Menschen, die sich durch andere Menschen bereichern.
    Ich glaube, daß es auf jeden Fall Energie-Vampire gibt. Vor denen sollte man sich auf jeden Fall schützen.

    Ob es wirkliche Blutsauger gab/gibt... - keine Ahnung... biologisch ist das wohl schwer möglich. Aber wer weiß... Ich glaube nicht daran.

    Eigentlich finde ich die literarischen Vampire sehr erotisch: sie sehen meistens gut oder zumindest interessant aus, haben gute Manieren (wenigstens am Anfang), sind reich (haben durch die Jahrhunderte Schlösser und Guthaben angehäuft) und haben viel Lebenserfahrung (haha....) - ihre Verführungstechniken sind auch nicht soooo schlecht. Die ersten Anne Rice-Bücher habe ich verschlungen, jetzt ist es m. E. nur noch Geldmacherei.

    mond
     
  7. Diddi

    Diddi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Köln
    Hallo HellSa,

    es gibt da eine sehr schöne website von Kersti Nebelsiek, sie kann sich hervorragend
    an fast alle ihrer früheren Leben erinnern. Und da hat sie auch sehr viel
    über die Vampire zu berichten.

    www.kersti.de (frühere Leben)

    Liebe Grüße,
    Diddi. :jump5:
     
  8. Groovio

    Groovio Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    71
    Vom heutigen Vampirbild mit Eckzähnen und Blutaussaugen halten ich nicht viel, da dies erst im 18. Jahrhundert entstanden ist, der Vampirmythos ist dagegen schon im ersten Jahrtausend nach Christus in slawischen Völkern entstanden, als sie noch "heidnisch" und nicht christlich waren.

    Ich persönlich sehe es auch so wie Ironwhistle.

    Blut steht in vielen Kulturen und Religionen (symbolisch) für Lebensenergie. Ein Wesen das Blut aussaugt, saugt demnach also Lebensenergie von jemanden.

    mfg Groovio :)
     
  9. Dionysus

    Dionysus Guest

    Ich glaube nur an Energievampire der Gruppe 3 *gg*

    jedoch finde ich den Film "Bram Stoker's Dracula" besonders gut gelungen. Die Szenen(bilder), die Schauspieler und die Energien, die da bei mir rüberkamen, fand ich mehr als überwältigend. Einer der besten Filme seit Nosferatu aus 1922 und mit Klaus Kinski um 1972. Der Mythos hat schon etwas an sich. Blutsaugende-Vampire locken heutzutage nichtmal mehr Kinder hinter dem Ofen vor und verlieren langsam ihre Kraft, nicht wahr?

    Gruss
    Dionysus
     
  10. HellSa22

    HellSa22 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Stuttgart
    Werbung:
    Hallo Leutz,

    Hi mond du hast gesagt:
    Das seh ich ganz genauso..hat doch auch was mit erotik zu tun.
    Könnt nicht mal erklären woran das liegt..nur an Macht und Geld ? Kann ich mir nicht vorstellen, so oberflächlich sind wir nicht

    Vampire leben ja im Grunde ewig..aber ganz ehrlich DAS wiederum find ich eine traurige aussicht...ewiges Leben im immer gleichen Körper..wird man da nicht irgendwann müde?

    Hi diddi,
    danke für die Seite, ich war auch kurz drauf muss aber ehrlich sagen, gefällt mir gar nicht..trotzdem lieb gemeint..übrigens komm ich aus Blankenburg >> grüß mir die Heimat<<

    Hi tenshi
    haste gesagt.
    Ja ist allerdings wahr, im Buch ist er mir fast symphatischer..allerdings gesteh ich an dieser Stelle..das mich das Buch auch nicht vom Hocker gerissen hat..da fand ich den Film doch besser, lag aber wahrsch. daran das ich zuerst den Film sah und dann später ins Buch rein gelesen hatte.

    Ich meine Bram Storkers Dracula...wunderbarer Film >> Stimme voll und ganz Dionysus zu<<
    und so herrlich Liebes-Dramatik-Verseucht...da gibts noch die Liebe die Tod und Zeit überdauert..

    Hallöle Groovio
    Ja natürlich ums nur auf EnergieVampire zu beziehen, die eigentlich Menschen sind stimme ich auch Ironwhistle zu- sowie du.
    Die sind besonders gemein...anfangs merkt mans ja gar nicht..da wär mir´n BIss lieber
    Liebe Grüße @ all :kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen