1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Glaubt ihr daran, dass Karten die Zukunft vorhersagen?

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von Menismone, 21. Januar 2007.

?

Glaubt ihr daran, dass die Karten die Zukunft voraussagen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 31. Januar 2007
  1. Ja, auf jeden Fall

    14 Stimme(n)
    48,3%
  2. Manchmal ja und manchmal nein

    11 Stimme(n)
    37,9%
  3. Nein, auf keinen Fall

    4 Stimme(n)
    13,8%
  1. Menismone

    Menismone Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    172
    Werbung:
    Glaubt ihr daran, dass die Karten die Zukunft vorhersagen?
     
  2. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    die zukunft ist veränderbar, sie ist kein fest gelegter weg. die karten sagen, den weg der kommt, wenn es so weiterläuft. wenn z.b in den karten liegt, meine ehe geht kaput, dann kann ich tatenlos zusehen, oder ich unternehme was.
    :weihna1 beim autofahren lenkst du ja auch wenn eine kurve kommt.:weihna1
     
  3. Sunna

    Sunna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Bayern
    Hm, pauschal kann man das nicht sagen. Die Karten geben eine Tendenz vor, eine mögliche zukünftige Entwicklung vom Standpunkt der Gegenwart aus gesehen.
    Aber es kann sich immer noch etwas ändern - wenn sich die Grundvoraussetzungen plötzlich ändern.

    Beispiel: ich hatte letzten Herbst einige KL befragt, ob eine Reise zu einer Konzertveranstaltung glücklich verlaufen würde. Es waren drei oder vier KL, die ich befragt hatte, aber bei allen war die Antwort "ja".
    Dann wurde das Konzert aber zwei Tage vorher - ganz unvorhergesehen - abgesagt! Das hatte keiner der KL gesehen, es war aber auch zu dem Zeitpunkt, als ich gefragt hatte, noch kein Thema.

    Es kann also immer etwas Unvorhergesehenes dazwischenkommen.
     
  4. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    ja ist doch klar sunna, das kartenblatt war deins und nicht das des veranstalters. es hat dir deine tendenz vorhergesagt.:weihna1
     
  5. NaDa

    NaDa Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Blieskastel (Saarland)
    ich denke, dass die karten tendenzen aufzeigen wobei ich die erfahrung gemacht habe, als kartenlegerin, dass man schon zwischen 70 und 80 % sagen kann das es stimmt......natürlich hat man die chance durch das wissen was kommt, dinge zu verändern....
     
  6. mmlcgn

    mmlcgn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    DANKE! DANKE! DANKE! Eine gute, pragmatische Meinung. Hinzuzufügen ist, dass durch Karten Handlungsimpulse gesetzt werden können.
    Liebe Grüße Margot
     
  7. mmlcgn

    mmlcgn Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    2
    DANKE! DANKE! DANKE! Eine gute, pragmatische Meinung. Hinzuzufügen ist, dass durch Karten Handlungsimpulse gesetzt werden können.
    Liebe Grüße Margot[/QUOTE]
     
  8. ancient

    ancient Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    396
    karten können nichts "vorraussagen",sie bestehen einfach aus karton -sie können auch nicht sprechen -die symbole sind immer die selben auch wenn man noch soviel attribute und eigenschaften oder "ereignisse hinein projeziert und interpretiert -alle diese dinge stammen aus eurem kopf eurem denken..nicht aus den karten..-das wars,
    sie können auch keine tendenzen vermitteln -die tendenz ist die richtung in der sich unsere denken neigt bevor wir handeln,der mensch macht sich seinen weg selber mit jedem schritt - sei es das etwas kommt was dazwischen kommt...ist es meisst ein anderen mensch mit seinen entscheidungen seinem individuellen handeln und einem dementsprechenden ereigniss,manchmal schlägt zwar auch der blitz ein ,aber das ist nix persönliches und auch kein schicksal -wo wäre der beweis?..der logische?
    zeitverschwendung..,seid mal lieber kreativ als ständig voller angst über die zukunft zu grübeln,irgendwann werden wir alle sterben -um das zu sagen braucht man nicht in karten zu schauen -es ist höchstwarscheinlich
     
  9. NaDa

    NaDa Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Blieskastel (Saarland)
    @ancient
    da muss ich dir leider widersprechen. mein beruf ist unteranderem lebensberatende kartenlegerin. ich mache das schon seit 12 jahren und ich konnte menschen schon vor gewissen ereignissen, wie geldbetrug, warnen. diese meldeten sich wieder bei mir und meinten, wenn ich ihnen das nicht gesagt hätte wäre es in die hose gegangen. was sagst du dazu? wenn man nicht aus den karten lesen kann, wie konnte ich dann soetwas wissen? zufall? dieser zufall müsste ja dann sehr gehäuft aufkommen. und jetzt komm bitte nicht damit wie, man kann immer jede aussage auf jeden menschen projezieren, dass ist quatsch......
     
  10. okidoki

    okidoki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.380
    Ort:
    Wesel
    Werbung:
    Klar kann man Tendenzen vorrausagen zu 85% würd ich sagen....
    Wer Gegenteiliges behauptet hat einfach keine Ahnung von C.G. Jung, Traumdeutung Psychologie usw...
    Manche glauben nur das was sie sehen können und verleugnen die psychische Welt.

    man stelle sich vor es gibt jemand der nicht träumen kann....
    also weiss er nicht das es so etwas wie einen Traum gibt...
    und streitet es ab,glaubt nicht daran...
    Der intelligente Mensch weiss aber das es Dinge gibt die man nicht mit Zahlen und Zeichen erkennen kann...

    LG Oki
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen