1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Glaubt ihr an Wunder?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Daphne, 27. Dezember 2005.

  1. Daphne

    Daphne Guest

    Werbung:
    Inspiriert von einen sehr lieben Menschen,ensteht mein Thread.

    Wunder geschehen immer und überall.

    Gab es für euch schon einmal eine Situation,wo ihr keine Lösungsmöglichkeit gesehen habt und auf ein Wunder gehofft habt?
    Ein Gebet,es möge doch ein Wunder geschehen?

    Und ist dieses Wunder dann auch eingetroffen?


    viele liebe Grüße von Daphne
     
  2. Jovannah

    Jovannah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    2.609
    so in diesem sinne..kann ich mich nicht erinneren. doch an viele, viele kleine zu-fälle....die mein leben in diesen momenten leichter und schöner gemacht haben...

    so z.b. hatte ich mich verfahren...es war abends und niemand auf der strasse.
    ich fuhr versehentlich gegen eine einbahn. dadurch blieb ein autofahrer stehen und wollte über meine "fahrkunst" *g* schimpfen. statt dessen hat er mich dann zu meinem ziel gelotst...ui, alleine hätte ich da wohl lange nicht, kaum hin gefunden...:)
    solche unplanbaren glücksfälle passieren mir immer wieder.

    dankbar bin ich auch für das wunder, meine kinder zu haben...es geht uns gut,...
     
  3. Wendezeit

    Wendezeit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    NRW
    Ja ich glaube an WUnder.
    Ich wundere mich jeden Tag mindestens einmal :nono: :stickout2
    vorallem über mich selber!! Na und sonst gibt es schon ziemlich oft Situationen, die wie ein Wundern anmuten.
    LG
    Elke
     
  4. karasu

    karasu Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    363
    Ort:
    in der stille
    ich glaub schon an wunder! denn schon das leben allein ist ein wunder! das ich jetzt und genau hier bin.

    klingt zwar kietschig, ist aber meine feste überzeugung.:weihna1

    mfg :zauberer1
     
  5. blackpink

    blackpink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    In your heart, my dear !...J.S.K
    ja, ich glaube an Wunder !

    Im Jahr 1992, hatte ich eine seltsame Infektion gehabt auf meinem Gesicht. Da kamen viel Blut aus meinem Gesichtshaut innerhalb von zwei Wochen. Es hat mir nicht weh getan aber es fließt ohne Ende.
    Meine Mutter hatte mich zum Arzt gebracht und ich mußte im Krankenhaus behandelt werden unter Intensivstation. Mein Gesicht war bedeckt mit Blutkruste- eine Maske mit Blut. Es war schon dick, ca. 1.5 cm. Ich sah mein Gesicht mit Blutmaske.
    Manche Krankenschwester könnte mich nicht mehr ansehen. Mein Fall wurde dokumentiert.
    Ich war verzweifelt. Ich bin im Krankenhaus für einen Monat geblieben. Nachdem die Krüste ausgefallen sind, sah ich mein Gesicht an. Es sah wie deformiert (?) und gar nicht schön. Manche dachten ich bräuchte _Plastic surgery_.... Na ja...ich habe eine starke Glauben und habe viel gebetet.
    Mit viel Geduld....geschieht auch Wunder. Mein Gesicht heilt sich schön und ich bekam mein Gesicht wieder.
    Ich habe es nie gedacht, daß ich mein Gesicht so schön verheilen würde.


    Lg, blackpink
     
  6. Castanea

    Castanea Guest

    Werbung:
    ja ich glaube an wunder, auch wenn ich es nicht genau erklären kann......

    lg
     
  7. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    So geht es mir auch. Der Aspekt des Wunders vereint für mich alle Wissensbereiche, die ich bisher irgendwie kennengelernt habe. Alle sind sie auf der Suche danach, auch wenn nur wenige sagen, daß sie dem Wunder auf der Spur sind. Man wird belächelt, das ist das problem normalerweise.
    Wunder haben alle mehrere Aspekte gemeinsam: sie finden normalerweise nicht statt, sind belegt und können (vom jetzigen Wissensstand aus) nicht erklärt werden. Sie sind also Ereignisse, die irgendwie aus der "Matrix" unseres Universums herausfallen. Sie sind anderen Gesetzen unterworfen als die Materie und der Geist unseres Universums. Kleine Erleuchtungen für das Bewußtsein unseres Universums. es denkt dann vielleicht: huch, ja, endlich habe ich verstanden- und schon heilt ein Körperteil des Universums. Das Universum kriegt das vielleicht nicht mit, es freut sich vielleicht viel zu sehr, daß es mal wieder was verstanden hat- aber trotzdem heilt da irgendwo etwas. Hihi, eine witzige Vorstellung.

    Grüße!!
     
    Romaschka gefällt das.
  8. Daphne

    Daphne Guest

    Hallo liebe Blackpink :kiss3:

    das muß ja voll krass gewesen sein!

    viele liebe Grüße - Daphne
     
  9. iriebuddha

    iriebuddha Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    696
    Ort:
    nähe Köln
    Ich sehe jeden Tag einem Wunder in die Augen. Meiner Gesunden,Hübschen und Schlauen Tochter. Lara ich liebe dich
     
  10. Europe

    Europe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Ich gluabe ganz fest an Wunder.

    Es ist nicht erinfach das in Worte zu fassen, aber immer wieder in meinem Leben habe ich welche erlebt.
    Da gab es so viele kleine Wunder..........

    Liebe Grüße
    Nicki
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen