1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Glaubt ihr an GEISTER ?!?!?

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Jaki, 14. Mai 2006.

?

Glaubt ihr an Geister ?!?!

  1. Ja, ich glaube an Geister

    81,9%
  2. Nein, ich glaube nicht an Geister

    5,2%
  3. Ich bin mir nicht sicher

    12,9%
  1. Jaki

    Jaki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo,

    Ich würde gerne mal erfahren, ob ihr an Geister glaubt...!?!?

    MfG

    Jaki :stickout2
     
  2. matrix84

    matrix84 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.184
    Ort:
    Wien
    Hm, also kommt drauf an, wie du "Geist" definierst...

    Ich glaube daran, dass die Seelen der Verstorbenen durchaus in der Lage sind, uns zu "besuchen", Dinge geschehen zu lassen, uns zu helfen etc. Ich glaube auch, dass es Seelen gibt, die nicht zur Ruhe kommen können im Jenseits und dann auch- bis zu einem gewissen Grad Schaden anrichten können.

    Aber ich glaube nicht, dass es noch anders definierte Geister gibt. Also so Gestalten, mit weißem Leintuch überm Kopf, meine ich zum Beispiel. ;)

    matrix
     
  3. LightandKi

    LightandKi Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Germany
    Wenn du mit GEISTER so etwas wie GESPENSTER meinst, dann glaub ich nicht daran.
     
  4. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........

    Hallo

    Ja, ich glaube fest an die geistige Welt, mit allen seinen Wesen, aber nicht Kettenrasselnd.

    LG Tigermaus
     
  5. Jaki

    Jaki Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2005
    Beiträge:
    7
    lol...

    Ich meine schon verstorbene Menschen, nicht die mit Bettlacken übern Kopf-..xD
    Auch ob sie in unsere Welt zurück kommen und mit uns Kontakt aufnehmen können frag ich mich ....

    JAKI
     
  6. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:

    Ja sie sind in der Lage Kontakte mit uns aufzunehmen.
    Es gibt Menschen die sind besonders empfänglich für solche Ereignisse und leben von der Kindheit an damit.
    Dieses sollte man aber nicht als negativ bewerten.


    LG Tigermaus
     
  7. Sokrates7

    Sokrates7 Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    282
    Hallo,
    auch mal ein Beitrag von mir. Also an Gespenster glaube auch ich nicht,
    aber da ich mich selbst mit Verstorbenen beschäftige und auch Konakt
    herstelle, glaube ich schon daran.

    LG
    Sokrates:zauberer1
     
  8. majan

    majan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Oesterreich/England
    nein ich glaube nicht an geister, wenn es sie geben wuerde haetten doch bestimmt jeder 2. mensch ein erlebnis haben muessen, da es in jeder familie verstorbene gibt zu denen man eine enge beziehen gehabt hatte.
     
  9. OoROSAoO

    OoROSAoO Guest

    ich bin mir nicht sicher ob es geister sind oder dinge die aus unserem unterbewusstsein kommen. da unterschätzen wir uns zu oft und geben die macht an höhere wesen ab.

    oft werden in channels botschaften überbracht, dass wir das göttliche in uns annehmen sollen und die schöpfer unseres lebens sind. ich denke im endeffekt ist es egal ob sie aussen sind oder im inneren, hauptsache die zusammenarbeit läuft ;)

    trotzdem glaube ich an eine übergeordnete instanz, für mich gibt es naturgesetze und eine gerechtigkeit die für ausgleich sorgt.
     
  10. Byterin

    Byterin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2007
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Zell am See
    Werbung:
    Hallo!

    Nun, ob ich an Geister glaube.-- naja- ich weiss es nicht, aber ein paar Dinge möchte ich erzählen: Mein Bruder ist 6 Jahre alt und spricht seit er reden kann von irgendwelchen WEsen und Dingen, die wir nie nachvollziehen konnten- er traute sich in gewissen Zimmern unseres Hauses nicht schlafen etc-- wir taten das immer als Unfug und Einbildung ab-
    Er hat dann immer weniger von seinen von uns abgetanen "Einbildungen "erzählt-- dann im Jänner diesen Jahres ist mir das Buch von Jan Udo Holey (Die Kinder des neuen Jahrtausends) empfohlen worden. Ich gabe es meiner Mutter- und kurze Zeit später als sie es gelesen hatte meinte mein Bruder Thomas eines Abends beim Kuscheln: "Mama jetzt schaut er uns schon wieder zu.""Wer sieht uns denn zu?" "Na der Geist!" sagte er schon bestimmt und auch ein bisschen mürrisch, weil er wieder erwartete, dass meine Mutter wieder beschwichtigte, ihn nicht ernst nahm, wie es immer war. "Ach so? Wo ist er denn?" Er zeigte auf dei Wand neben dem Bild"Dort ist er." "Aha- und ist das ein netter oder ein böser Geist?" "Ein ganz ein netter, der ist immer freundlich, schau jetzt lacht er wieder!" "Und wie sieht er aus?" " Ganz weiss, ein ganz weisses Kleid hat er, bis zum Boden."

    Also wir gehen jetzt anders auf ihn ein- wir glauben ihn, und wir lassen es ihm spüren dass es völlig normal ist- also wir versuchen mal den "anderen" weg zu gehen.

    Letztens beim Frühstück(ich hatte Urlaub und verbrachte die restlichen Tage daheim bei meinen Eltern) kam mein Bruder zu meiner Mutter, ganz aufgeregt: "Mama, jetzt war er schon wieder da!" "Wer war denn da?" "Ja der Mann!" (Interessant fand ich, dass er das was er sieht nicht mehr als Geist ansieht, sondern mittlerweile Personifiziert.) "Aha" sagte meine Mutter und bevor sie etwas weiteres sagen konnte meinte Thomas weiter: "Der ist da einfach geflogen, ohne dass er Flügel hate, durchs Fenster ins Zimmer, und ist dann in der Ecke bei der Wand stehengeblieben, ohne dass er seine Füße am Boden hatte, Ohne Flügel Mama!"
    "Thomas weisst du was? Nächstes Mal, wenn der Mann kommt, fragst du ihn mal wie er heisst. Damit du ihn kennenlernst." "Ja genau, ich frag ihn wie er heisst."


    Ich glaube, dass er sich das nicht einbildet. Aber wie gesagt, ic hweiss es nicht- ich selbst kann ja das nicht sehen, was er schon über Jahre sieht - und es anfangs ganz normal war für ihn-- durch unser Abtun als "Einbildung" wurde es dann für ihn nicht mehr wert öfters darüber zu sprechen- wieso auch, wenn ihm jeder sagt, dass das was er sieht nicht real sei.
    Ich denke es ist nie zu spät- und es war auch unser "geistiger Wandel" in der letzten Zeit kein Zufall.

    mal schaun.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen