1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

glaubt hier jemand an einen teufel im christlichen Sinne

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Supergeorge, 3. Januar 2006.

  1. Supergeorge

    Supergeorge Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Aachen
    Werbung:
    Wenn ja ,warum?
    Ich finde diese vorstellung völlig unzureichend , handelt es sich nicht vielmehr um die destruktive möglichlkeit in jedem von uns .
     
  2. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Jau jau, bekommst in etwa 95/100 Punkte ...

    :schnl:
     
  3. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Die restlichen Punkte unterschlägst ihm einfach ? Schäm dich :p
     
  4. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    :)

    Wiso ?

    Ich hab ihm doch in der 95 viel gutes gewünscht und viel Lob gegeben....
    .. das wär mit der 100 .. eher herabwürdigend gewesen ...

    Zahlen sind keine Zufälle... :)

    :escape:
     
  5. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Ich behaupte aber, dass Zahlen Zu-fall sind und nun ? :p
     
  6. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Werbung:
    lehnst du eben den Baum des Leben ab, und meinst das ich ihm hätte
    100 punkte geben sollen, um ihm lediglich eine normale menschliche
    Sicht da in der Sache zu verpassen .. isse aber net ...
    da er eine zur Erlösung führen könnende Sichtweise vorlegte.

    :baden:
     
  7. El-Hombre

    El-Hombre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Allgäu


    ist doch das gleiche!



    El-Hombre
     
  8. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Im christlichen Sinne gibt es einen Widersacher Gottes....

    die Frage aber ist doch: Kann man "etwas" das form-, substanz- und zustandslos ist, überhaupt widersachen ??? Das müsste doch eigentlich in's Leere laufen ? Ist also letztlich eine Frage des Standpunktes. Es gibt keinen Gedanken, den Du nicht kennst, den der Teufel je gedacht hat. Kennst Du seine Gedanken, so bist Du unkaputtbar :)
     
  9. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    :)

    Im wirklich christlichen Sinne gibt es ihn wahrlich schon...
    .. denn normale Mensch auf Erden selbst, ist der Christus, der Satur ( Satan ),
    Schlange, Gott usw. alles in einer Person ...

    Und gerade der Teufel selbst ist quasi im wesentlichen nur EIN WORT ...
    .. jedoch keine Person im imaginären was auch immer.

    Der Teufel führt den Menschen gerade zu seiner Wirklichkeit zurück ...
    ... und damit es kein Mensch merkt, wurde er von den satanischen
    Kirchen > alles wie sie da sind zu etwas des allerschlechtesten überhaupt
    gemacht ...

    Teufel = Schöpferische Verbindung der Gegensätze durch das Wort Gottes.
    Dies ist so eindeutig: Der Mensch hat nichts weiter zu tun, als alle Gegensätze
    der Polaritäten in eine Einheit von wirklicher Liebe zu führen.

    Zum Beispiel die unendlich vielen Sichtweisen in der Welt, nicht gegenseitig
    zu verdammen ... sondern schlichtweg in eine Einheit der wirklichen Liebe zu
    bringen ... dies ist das wesentliche was den Teufel an sich wirklich betrift ...

    Er ist wirkliche Liebe pur .... ... anstatt das ständige geplänkel von sogenannten Lichtarbeitern
    die zwar ständig von bedingungsloser = ( höllischer Liebe ) prahlen ...
    .. dennoch stetig weiter urteilen = vielteilen ...

    Der Widersacher selbst, ist das falsche denken des Menschen...

    Alles Liebe Luzifer

    :schnl:
     
  10. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    Gott ist mein Führer!
    Der Teufel mein Verführer!

    LG Tigermaus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen