1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Glaubensbekenntnisse

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Palo Santo, 10. April 2005.

  1. Palo Santo

    Palo Santo Guest

    Werbung:
    Ich glaube an die Industrie,
    an die allmächtigen Konzerne,
    Schöpfer der Krisen und der Kriege,
    aller sichtbaren und unsichtbaren Intrigen,
    und an die uneingeschränkte Macht des Kapitals
    welche sich wieder festigte in unserem Staate.

    Macht durch Geld - Geld von uns
    Profit und Macht durch gezielte Ausbeutung
    gestohlen, was wir erarbeitet.

    Eines Wesens mit der Rüstung,
    durch sie wird Macht und Ohnmacht verteidigt.

    Für uns Arbeiter und um unserer Friedlichkeit willen
    ist sie uns aufdiktiert worden.

    Sie hat Fleisch angenommen durch den Geist der Falschheit
    aus uns eifrigen Bewohnern des "freien deutschen Landes"
    und ist durch uns Gott geworden.

    Dieser Kapital-, Korruptions- und Machtblock wurde gekreuzigt,
    unter den Allierten hat er nur scheinbar den Tod erlitten und ist demontiert worden.

    Er ist wieder auferstanden am ersten Tage,
    germäß der versteckten Reserven.

    Er ist aufgefahren in die Spitzen der Regierungen
    und sitzet zur Rechten im Bundestag.

    Er ist wiederauferstanden in Selbstverherrlichkeit,
    Gericht zu halten über Arbeitende und Andersdenkende.

    Ich glaube an den heiligen Geist der Verdummung,
    der Herrn des Konsumwohlstandsspender,
    der von der geheiligten Machtkonzentration ausgeht.

    Er wird zugleicht mit der Falschheit angebetet und verherrlicht,
    er hat gesprochen durch unsere Volksvertreter.

    Ich glaube an eine heilige, unfehlbare Regierungsform
    unserer westdeutschen Demagogie. :guru:

    von Harry Böseke
     

Diese Seite empfehlen