1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Glauben immer mehr Leute an Engel???

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von glasklar, 3. August 2006.

  1. glasklar

    glasklar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hi,

    ich kann mir nicht helfen, aber mir kommt vor als ob immer mehr Menschen an Engel glauben würden, oder sogar Hinweise von Engel bekommen.
    Der Grund, weshalb ich auf diese Idee komme, ist dieses Forum.
    Ich treibe mich öfters mal hier im Engel Bereich rum und war jetzt schon seit einigen Tagen nicht mehr da.
    Es gab in dieser Zeit soviele neue Beiträge, dass ich nur noch staune.

    Bilde ich mir das nur ein, oder was meint ihr?

    liebe Grüße
    glasklar
     
  2. Gedankenblitz

    Gedankenblitz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Ostwestfalen Lippe
    Hallo Glasklar, ich denke schon, dass viele Menschen an Engel glauben, ich meine es ist ja nichts unnatürliches oder komisches. Es ist einfach Fakt. Für den einen gibt es sie für den anderen nicht. Aber ich denke mal es herrscht ein gleichgewicht in dieser Welt, es gibt genausoviele Menschen die an Engel glauben, sowohl als auch genausoviele die nicht dran glauben.
    Und genau dieses Gleichgewicht finde ich besonders. Genau wie Ying und Yang.
    So ähnlich kann man das sich vorstellen.
    Nur mit dem Guten und dem Bösen ist die Welt komplett. Ohne einen von beiden wäre es unvollständig.

    So und das immer mehr hier rein schreiben finde ich persönlich gut, man lernt viele neue Leute kennen und man ließt halt die verschiedensten Erfahrungen und kann sich somit selbst weiterbilden.
    Für manche ist es eine Glaubensverstärkung so wie wir das hier schreiben und für andere ist es totaler "Mist".
    Fakt ist, dass jeder Mensch halt seine persönliche Meinung hat und auch haben darf.

    Gruß Marvin
     
  3. joy1376

    joy1376 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    341
    Ort:
    Ruhrgebiet
    hallo

    ich denke nicht unbedingt, dass immer mehr menschen daran glauben, sondern, dass immer mehr menschen sich dazu bekennen...

    bei mir ist es z.b. so, dass ich schon immer an engel und an gott geglaubt habe.... mich aber erst durch dieses forum, angefangen habe, mich intensiv mit thema zu befassen und mich auch öffentlich mehr dazu bekenne... und ich kann mir vorstellen, dass es vielen so geht....
     
  4. funracer

    funracer Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    40
    Ort:
    BY / Chiemsee
    Schließe mich Joys Meinung absolut an. Genau das hätte ich auch geschrieben!!!
    Denke es gibt viel mehr Menschen als wir glauben, die sich überhaupt mit esoterischen Dingen beschäftigen, nur sieht man es ihnen selten an und viele reden nicht darüber. Und kaum wer läuft mit einem Schild um den Hals rum: Ich glaube an Gott / Engel o.ä. ;-))
     
  5. keija

    keija Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    131
    Ort:
    DE-Hamburg
    Genau so sehe ich das auch und ich freue mich wirklich sehr darüber, dass immer mehr Leute sich zu sich selbst bekennen.
     
  6. josi

    josi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    314
    Werbung:
    Ich glaube, dass Engel und Gott nicht so sehr viel mit Esoterik zu tun haben, sondern mehr religiös sind. Heutzutage hat das Wort Esoterik so ein schlechtes Image bekommen, weil die meisten "Ungläubigen" sofort an Scharlatane denken, die mit Talismanen & Co. um ein Feuer hüpfen und irgendwelchen Voodoo betreiben:weihna1 Weil Gott/Engel leider oft mit Esoterik gleichgesetzt wird, sagen dann viele "Nee, an sowas glaub ich nicht. Das ist doch alles nur Geldmacherei!" und schon wird alles in eine Schüssel geworfen. Ich glaube, dass man hier differenzieren muss. Mein Freund glaubt auch an Gott und die Engel, hält aber absolut nichts von Orakeln wie Handlesen, Kartenlegen usw. Er differenziert das auch stark.

    Und noch mal zum Hauptthema. Ich glaube, dass viele Menschen in der heutigen Zeit sich nach Wärme sehnen und nach Hilfe. Ich hab auch schon mal gelesen, dass dieses Jahrtausend die Welt sich wieder mehr zu Gott bekennt, weil sie sehen, wo sie hingekommen sind. Das war ja auch damals der Grund, warum Jesus auf die Erde gekommen ist. Ich glaube nicht, dass irgendein Jesus wieder kommen wird, aber ich denke, dass der Glaube in den Menschen wieder wächst, aus der Not heraus. Leider kenne ich in meinem Umfeld niemanden, der an die Hilfe der Engel glaubt. Aber es lässt sich deutlich auch in den Medien erkennen, dass Engel wieder mehr beachtet werden ("Die gelben Engel", Engel auf Stickern, Geschenkpapier usw.)
     
  7. glasklar

    glasklar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wien
    Na klaro sollte die jeder haben dürfen, daß sehe ich genauso!
    Ich will ja auch keinen "bekehren".
    Mir fällt nur ganz persönlich auf, daß momentan so ein Ruck durch die Menge geht und sich mehr Leute dazu äußern.
    Vielleicht geben die Engel verstärkt mehr Zeichen!?

    l.g. glasklar
     
  8. glasklar

    glasklar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wien
    +@funracer

    Teile auch Eurer beider Meinung!
    Aber wie gesagt, ich war schon sehr oft hier speziell im Engel-Unterbereich.
    Und viele Monate ist dieser Bereich einfach irgendwie herumgetümpelt.
    Es wurde relativ wenig, im Gegensatz zu anderen Themen, über Engel geschrieben.
    Und momentan boomt es hier und es sind auch mehr "betrachtende" Leute.

    Daraus schließe ich, daß entweder der Webmaster den Durchbruch bei den Suchmaschinen geschafft hat :weihna1 , oder mehr Leute mit den Wirken der Engeln konfrontiert werden.


    liebe Grüße
     
  9. glasklar

    glasklar Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Wien
    Leider werden Engel vorrangig auch noch immer der Kirche zugeschrieben.
    Aber Engel sind für alle da - egal aus welcher Ecke des Glaubens man kommt!

    Ich persönlich dachte auch noch vor 2 Jahren: Engel? So was unrealistisches! Ab damit ins Reich der Phantasie! :nudelwalk
    Jeder der sich damit befaßte, wurde von mir insgeheim belächelt (ich weiß schlimm, aber so war es bei mir).
    Und heute bin ich, durch alles was passiert ist, ein überzeugter Engel-Fan!
    Heute sehe ich zwar Leute, die über mich lächeln - aber was soll es.
    Jeder muß sowieso seine eigene Wahrheit in seinem eigenen Tempo finden.
    Ich bin froh, daß ich "meine" schon wenigstens Ansatzweise gefunden habe. :liebe1:

    l. g.
    glasklar
     
  10. funracer

    funracer Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    40
    Ort:
    BY / Chiemsee
    Werbung:
    Hallo Josi,

    Nun, das KANN sein, dass man Engel / Gott und Esoterik nicht in einen Topf werfen SOLLTE, doch für mich hängt das alles irgendwo zusammen.
    Früher dachte ich auch Engel und Gott gibts nur in der Kirche und ansonsten gibt es Hexen die ums Feuer hüpfen, Gebräue mit Froschbeinen brauen und mit dem Besen zur Walpurgisnacht fliegen. :weihna1
    Inzwischen hab ich mich mit vielen Bereichen des Glaubens und auch der Esoterik befasst und muss feststellen, je mehr ich mit damit befasse, je mehr sehe ich den Zusammenhang in allem Göttlichen ;-)

    LG
    funracer
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen