1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gläserrücken und forum..schweres problem

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von DerLetzteTag, 28. November 2005.

  1. DerLetzteTag

    DerLetzteTag Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    104
    Ort:
    unter deinem bett
    Werbung:
    Ihr kennt mich sicher schon aus dem threat "meine stimmen"..
    durch einen post einer userin hier erwege ich den gedanken das diese stimme dadurch hervorgerufen wurde,da ich in jugendtagen des öfteren gläserrücken praktieziert habe.Ich habe noch einmal in meiner vergangenheit gekramt,und mir ist aufgefallen das die stimmen ca.ein halbes jahr nach meiner letzten "sitzung" kamen.hier ist meine erste frage:ist es natürlich,dass wenn sie durch das gläserrücken kam,sie erst so lange danach den weg zu mir gefunden hat?Oder bilde ich es mir vll.nur ein und die quelle hat einen anderen ursprung?ich weiß wirklich nicht mehr weiter.meine unsicherheit plagt mich immer doller.deshalb verspühre ich sie zunehmend mehr.
    meine anderes problem ist dieses forum.es kommt mir vor als würde der böse geist mich seit meinen log in hier öfters "verfolgen".Ist das möglich?Hat das mit den vielen schlechten energien die hier zum teil herumschwirren etwas zu tun?
    Ich bitte um baldige hilfe :cry3:

    mfg derletztetag
     
  2. VobiscumSatanas

    VobiscumSatanas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    16
    Ja ,
    ich weiß auch nich so recht wem ich hier im forum was glauben soll , da ja wie gesagt manche behaupten hier seien auch "dunkle energetiker" ...

    ach ja wenn der fred schon offen is... ich hab auch diese stimmen aber ich hab noch nie gläserrücken praktiziert ...kann es durch zufall auch mit kakaobechern etc passiern ? also beim frühstück bereiten oder so?
     
  3. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Hi DerLetzteTag

    Was mir sofort beim lesen in den sinn kam war, das du hier hilfe suchst, und der Geist bekommt das ja natürlich mit. Er versucht sich zu wehren. Versuch ihn zu ignoriren!!! Steh zu deinen eigenen gedanken, sage dir immer wieder das du den richtigen Weg gehst. Vielleicht geht er von ganz alleine.




    Alles Liebe
    Venus :engel:
     
  4. DerLetzteTag

    DerLetzteTag Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    104
    Ort:
    unter deinem bett
    hallo liebe venus..du meinst es ja gut mit mir aber es scheint leider nicht zu klappen.
    das mit den ignorieren hab ich schon vor wochen,nein monaten probiert.es klappt einfach nicht.
    es ist wie eine art misshandlung der seele.ich weiß nicht mehr weiter....
     
  5. SchwarzerLotus

    SchwarzerLotus Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    188
    Dann wäre wohl die halbe Menschheit tot!
    Ich hoffe, es ist euch alle klar, dass Gläserrücken höchstgefährlich ist!
    Dunkle Energetiker, wie du es bezeichnest, gibt es wohl genug, schwarze Magie ist einfacher als Weiße, aber alles was man macht, kommt mit dem 3-fachen auf einen zurück, darum wird man mit schwarzer Magie nicht glücklich (habe es selbst mal versucht)

    Hör mal auf die Stimmen, vielleicht sind es gute Geister und sie wollen mit dir Kontakt aufnehmen

    Genau so ist es, aber mit ignorieren wird es nichts!
    Ignoriere mal einen Strafzettel, dann wirst du sehen, welche Folgen es hat!

    Wie oft hast du Gläßer gerückt?
    Hast du daran geglaubt?
    Waren ungläbige, labile oder leicht beeinflussbare Menschen dabei?
    Wieviele wart ihr?
    Nach welchen Ritual hast du es Praktiziert (welche Geister habt ihr angerufen?)
    Welche Fragen habt ihr gestellt (Scherzfragen oder wichtige, keine Details)?
    Was habt ihr den Geistern geopfert?
     
  6. DerLetzteTag

    DerLetzteTag Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    104
    Ort:
    unter deinem bett
    Werbung:
    zuerst:VobiscumSatanas hört definitiv keine guten stimmen (siehe "meine stimmen")

    nun zu deinen fragen :

    1.etwa dreimal an einem tag (also sagen wir mal einmal)

    2.nein ich habe definitiv nicht daran geglaubt..irgendwer hat schon geschoben (denke ich..sicher keine "höhere macht")

    3.wir waren 6 (einer ist im januar letzten jahres auf ungeklärte weise verstorben)-er wurde sitzend an einem baum im wald gefunden (die ist KEIN scherz)

    4.eine von uns war sehr leicht beeinflussbar und hat starke angst gezeigt.seit ca. 2jahren habe weder ich noch ein andere der "gruppe" sie gesehn.

    5.gucken wer kommt (; gibt es da rituale=ich bin kein experte..ich würde sagen "klassische kinder variante"

    6.sowohl als auch

    7.nichts
     
  7. Katarina

    Katarina Guest

    Das einzige, was diesen Geist/diese Energie an Dich binden kann, ist Deine Angst davor. Wie wäre es, wenn du mal nicht versuchen würdest, ihn loszuwerden und zu ignorieren, sondern ihn vielmehr freundlich einlädst, Dich zu begleiten solange er das spannend findet? Wenn dabei Angst im Spiel ist, dann lade diese auch ein, dabei zu bleiben. Unterhalte dich mit ihr. Probiere es einfach mal aus, wenn du magst.

    Liebe Grüße

    Katarina
     
  8. Naurelleth

    Naurelleth Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    573
    Ort:
    Wien
    hast du schon mal versucht mit weihrauch zu räuchern? bei mir hat das geholfen =^.^=

    ps: das mit dem darauf hören....ich denke, man erkennt sehr schnell, ob die "stimme" etwas gutes will oder nicht....bei mir wars jedenfalls so, dass ich von anfang an wusste dass da nix nettes dran is.
     
  9. SchwarzerLotus

    SchwarzerLotus Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    188
    Na toll, du hast alle Regeln, die man missachten kann, missachtet.
    Das mit deinen Freunden glaub ich dir schon (mein Beileid)
    Wie kann man dass nur ohne jede Vorbereitung machen?

    Naja mein gemeckere wird dir auch nicht weiterhelfen *seufz*
    Ich kann dir nur empfehlen professionelle Hilfe aufzusuchen (falls du in der Nähe von Wels wohnst: http://www.fengshui-lepka.at/startseite.html, den kenne ich pesönlich, kann ich nur weiterempfehlen)
    Natürlich würde ich dir selbst dabei helfen, aber da traue ich mich noch nicht drüber! Habe selbst noch zu wenig Erfahrung mit sowas!

    Aber pass auf, dass du keine Scharlatan erwischt (Erfahrungsberichte von anderen einholen), der würde es wohl nur verschlimmern!

    Vielleicht hilft es aber auch dem Geist "nachträglich" etwas zu Opfern, einen Apfel, eine Birne, dich entschuldigen....

    Du kannst doch nicht einfach etwas starten, wovon überall abgeraten wird! Ich meine Magie ist doch auch eine Kunst (wenn auch eine, der heutzutage viel zu wenig Bedeutung geschenkt wird *heul*)! Da gibt es doch nicht umsonst Leute, die sich ihr Leben lang damit beschäftigen!
    Hoffentlich hast du wenigstens daraus etwas gelernt, dann war es nicht ganz umsonst.....


    mfg
    SchwarzerLotus
     
  10. hasch

    hasch Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Werbung:
    Ich habe es ja immer wieder gesagt, dass Gläserrücken gefährlich ist, wenn man nicht weiß, wie man damit umzugehen hat, deshalb wurde ich hier im Forum auch schon neg. bewertet, es ändert daran aber nichts...
    Das einzige, was den Geist wirklich an dich bindet ist deine Angst, weil du ihm dann Macht gibst.

    Versuche es mal mit einer pos. Affirmation:
    "Geh, du hast hier keine Macht!" - So sinnbildlich, du kannst es auch nach deinen Bedürfnissen anpassen.

    Als zweites könntest du probieren dich von "bösen" Energien anzuschirmen, indem du dir vorstellst, dass du bsw. inmitten eines Raumes sitzt/stehst und um dich herum Spiegel aufgestellt sind, die mit der Spiegelseite nach Außen gerichtet sind, pos. Energien können rein, neg. werden reflektiert. Oder das gleiche mit der Vorstellung einer Blase, die dich umgibt und von neg. Energien abschirmt, dazu kann ich dir ein kostengünstiges und beeindruckendes Buch von Sylvia Browne empfehlen: "Die Geisterwelt ist nicht verschlossen", dort wird auf böse Geister, etc. und Schutzmeschanismen eingegangen. Sylvia Browne ist das amerk. bekannteste Medium und anerkannte Wissenschaftlerin auf diesem gebiet...
    Hoffe dir damit etwas geholfen zu haben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen