1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gläserrücken - eine wahre Geschichte

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Tasse, 26. Mai 2010.

  1. Tasse

    Tasse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Regensburg
    Werbung:
    hallo :)

    schon länger interessiere ich mich für das gläserrücken, doch bis vor kurzem konnte ich es nie ausprobieren. ich wusste schon immer das es KEIN spiel ist und ich habe großen respekt davor. alles begann eigentlich damit, das ich mit meiner klasse in den besinnungstagen in einem kloster! war. diese tage der einkehr sind für neunte klassen bestimmt, das die klassengemeinschaft gestärkt wird und das man sich besinnt und in sich geht und sowas...jeder sah es natürlich als klassenfahrt und das man keinen unterricht hatte :D es war geplant das meine freundinnen die mit mir im zimmer waren mir die haare färben und schneiden würden und natürlich mussten wir es sofort am ersten abend machen. als es fertig war wolle ich es gleich meiner banknachbarin zeigen die aber 2 stöcke über uns war...ich ging also rauf und hörte an einer tür eine vertraute stimme meiner klasse.ich ging einfach rein ohne anzuklopfen und plötzlich schrie das ganze zimmer los wie am spieß...ich bin auch ziemlich erschrocken, weil es schon nach nachtruhe war und die schreie haben sicher das ganze haus aufgeweckt...als ich auf den tisch schaute wusste ich warum alle geschrien haben...sie machten gerade gläserrücken und ein paar hatten tränen in den augen...ich weiß nichtmehr was dann war wir haben immer zugeschaut und uns am nächsten tag das zubehör geliehen...kleine papierschnipsl mit buchstaben und zahlen und einen orangen plastic becher :D...mit meinen zimmernachbarinnen kanita, lena und violetta probierte ich es aus...das glas bewegte sich und es war irgendwie eine komische situation im raum...alles war so...übernatürlich...wir versuchten uns natürlich selbst zu beweisen das es wirklich funktioniert und stellten dem geist testfragen die jeweils nur einer von uns wusste...oder wir haben auch zahlen auf ein papier geschriebn und es niemande gezeigt...er hatte alle richtig eraten nur so nebenbei :D am nachmittag haben wir uns ca 2 stunden mit einem geist unterhalten...bei dem zahlenspiel warnte er uns vor der zahl 3 er ging genau auf diese wörter: 3 für teufel... er kam nämlich aus bosnien genau wie kanita und im koran steht die 3 für den teufel...das ist kanita aber auch erst wieder eingefallen als der geist es uns gesagt hat...das heißt niemand wusste es^^ und jetzt kommt der beweis: mein freund glaubt nicht daran...er hat mich angerufen und ich habe ihm gesagt ich hätte keine zeit weil ich gerade gläserrücke...er hat mir danach eine sms geschriebn mit: bis später meine süße glasl schubserin...naja irgendwann...wir waren immer noch im kontakt mit dem selben geist...rief er an und sagte: so ich hab gerade an einem finger eine wunde entdeckt...ich weiß nicht wo sie herkommt und ich sag dir nicht an welchem finger sie is...frag deinen tollen geist mal!! ich sagte okay und legte auf...wir fragten den geist ob er die wunde sehen kann er ging auf JA...wir beschlossen ihn die finger und hände durchzufragen, da es mit fragen die er mit ja und nein beantworten kann schneller geht...also fragten wir: ist die wunde an der rechten hand...er ging auf nein...wir fragten: ist die wunde an der linken hand? er ging auf JA...wir fragten: ist die wunde am daumen?...er ging auf NEIN...wir fragten: ist die wunde am zeigefinger?...er ging auf JA...oke...linke hand zeigefinger ist das richtig? haben wir ihn noch gefragt... er ging auf JA...in dem moment glaubte niemand von uns mehr daran...also ich glaube es zumindest...ich hab mir in dem moment gedacht: es stimmt sicher nicht aber oke...ich rief meinen freund an nachdem wir den geist gefragt hatten ob wir schnell telefonieren dürften und er es uns erlaubte....mein freund rief zurück und ich ging ran mit: linke hand zeigefinger....die wunde ist an der linken hand am zeigefinger...pause...mein freund sagte: ja und man merkte in dem moment das er angst hatte...die wunde war echt genau an der linken hand am zeigefinger...und er hat es mir sicher nicht gesagt weil ich wollte es ja selber für mich wissn das es funktioniert...wir unterhielten uns noch länger mit dem geist....auch noch mit mehreren...und es machte richtig spaß auch wenn wir in einer nacht sehr viel angst hatten...seit diesem zeitpunkt hasse ich leute die sagen das es völliger schwachsinn ist...oke ich zwinge niemanden dran zu glauben aber niemand, der es noch nicht probiert hat kann sagen das es schwachsinn ist...weil es gibt diese andere welt...ob es unbedingt gut ist kontakt zu ihr aufzunehmen...ich weiß es nicht...wir 4 werden uns auch noch öfter treffen und gläserrücken machen, weil wir jetzt einfach wirklich wissen das es funktioniert...und ich glaube nicht das man bestimmte sachen wie: keine schwarze farbe,holztische oder so beachten muss...der geist hat uns gesagt das wir eine weiße kerze am tisch stehen lassen sollen...sie ist gegen böse geister...und das glauben wir ihm auch...
    was sagt ihr zu dieser geschichte....? geschichte...des klingt komisch weil es wahr ist...es hat sich genau so abgespielt! habt ihr schonmal was ähnliches erlebt?? ich würde einfach gern mehr darüber wissen, da es mich echt interessiert!!
    Liebe grüße
    Tasse
     
  2. Khors

    Khors Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    656
    Ja, bei Energiearbeit passieren schon mal einige Sachen.
    Lampen brennen durch, Geräusche aller Art, usw.
    Ist ganz normal.
    :rolleyes:
     
  3. domaris73

    domaris73 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    2.011
    Ort:
    Österreich
    sorry, das klingt zwar interessant, aber ich schaff es nicht, es vollständig zu lesen. wie wäre es mal mit einem absatz dazwischen?
     
  4. Tasse

    Tasse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Regensburg
    oke stimmt ich formatier es mal ein bisschen besser...
    und du da oben du witzbold...wenn du alles gelesn hättest
    dann würdest du wissen das es nicht nur geräusche sind und blaa
    von geräuschen haben wir uns nicht beeindrucken lassen
    es hat sich genug im zimmer bewegt aber wir haben
    uns mit absicht ausgeredet das das ein geist ist...
    man macht sich ja sonst nur selber verrückt...
    ich will bitte ehrliche antworten
    so ironischen zeug muss ich mir oft genug anhören^^

    hallo

    schon länger interessiere ich mich für das gläserrücken, doch bis vor kurzem konnte ich es nie ausprobieren. ich wusste schon immer das es KEIN spiel ist und ich habe großen respekt davor. alles begann eigentlich damit, das ich mit meiner klasse in den besinnungstagen in einem kloster! war. diese tage der einkehr sind für neunte klassen bestimmt, das die klassengemeinschaft gestärkt wird und das man sich besinnt und in sich geht und sowas...jeder sah es natürlich als klassenfahrt und das man keinen unterricht hatte

    es war geplant das meine freundinnen die mit mir im zimmer waren mir die haare färben und schneiden würden und natürlich mussten wir es sofort am ersten abend machen. als es fertig war wolle ich es gleich meiner banknachbarin zeigen die aber 2 stöcke über uns war...ich ging also rauf und hörte an einer tür eine vertraute stimme meiner klasse.

    ich ging einfach rein ohne anzuklopfen und plötzlich schrie das ganze zimmer los wie am spieß...ich bin auch ziemlich erschrocken, weil es schon nach nachtruhe war und die schreie haben sicher das ganze haus aufgeweckt...als ich auf den tisch schaute wusste ich warum alle geschrien haben...sie machten gerade gläserrücken und ein paar hatten tränen in den augen...ich weiß nichtmehr was dann war wir haben immer zugeschaut und uns am nächsten tag das zubehör geliehen...

    kleine papierschnipsl mit buchstaben und zahlen und einen orangen plastic becher ...mit meinen zimmernachbarinnen kanita, lena und violetta probierte ich es aus...das glas bewegte sich und es war irgendwie eine komische situation im raum...
    alles war so...übernatürlich...
    wir versuchten uns natürlich selbst zu beweisen das es wirklich funktioniert und stellten dem geist testfragen die jeweils nur einer von uns wusste...oder wir haben auch zahlen auf ein papier geschriebn und es niemande gezeigt...er hatte alle richtig eraten nur so nebenbei am nachmittag haben wir uns ca 2 stunden mit einem geist unterhalten...
    bei dem zahlenspiel warnte er uns vor der zahl 3 er ging genau auf diese wörter: 3 für teufel...
    er kam nämlich aus bosnien genau wie kanita und im koran steht die 3 für den teufel...
    das ist kanita aber auch erst wieder eingefallen als der geist es uns gesagt hat...das heißt niemand wusste es^^

    und jetzt kommt der beweis: mein freund glaubt nicht daran...er hat mich angerufen und ich habe ihm gesagt ich hätte keine zeit weil ich gerade gläserrücke...er hat mir danach eine sms geschriebn mit: bis später meine süße glasl schubserin...naja irgendwann...wir waren immer noch im kontakt mit dem selben geist...rief er an und sagte: so ich hab gerade an einem finger eine wunde entdeckt...ich weiß nicht wo sie herkommt und ich sag dir nicht an welchem finger sie is...frag deinen tollen geist mal!! ich sagte okay und legte auf...wir fragten den geist ob er die wunde sehen kann er ging auf JA...wir beschlossen ihn die finger und hände durchzufragen, da es mit fragen die er mit ja und nein beantworten kann schneller geht...also fragten wir: ist die wunde an der rechten hand...er ging auf nein...wir fragten: ist die wunde an der linken hand? er ging auf JA...wir fragten: ist die wunde am daumen?...er ging auf NEIN...wir fragten: ist die wunde am zeigefinger?...er ging auf JA...oke...linke hand zeigefinger ist das richtig? haben wir ihn noch gefragt... er ging auf JA...in dem moment glaubte niemand von uns mehr daran...also ich glaube es zumindest...ich hab mir in dem moment gedacht: es stimmt sicher nicht aber oke...ich rief meinen freund an nachdem wir den geist gefragt hatten ob wir schnell telefonieren dürften und er es uns erlaubte....mein freund rief zurück und ich ging ran mit: linke hand zeigefinger....die wunde ist an der linken hand am zeigefinger...pause...mein freund sagte: ja und man merkte in dem moment das er angst hatte...die wunde war echt genau an der linken hand am zeigefinger...und er hat es mir sicher nicht gesagt weil ich wollte es ja selber für mich wissn das es funktioniert...

    wir unterhielten uns noch länger mit dem geist....auch noch mit mehreren...und es machte richtig spaß auch wenn wir in einer nacht sehr viel angst hatten...seit diesem zeitpunkt hasse ich leute die sagen das es völliger schwachsinn ist...oke ich zwinge niemanden dran zu glauben aber niemand, der es noch nicht probiert hat kann sagen das es schwachsinn ist...
    weil es gibt diese andere welt...ob es unbedingt gut ist kontakt zu ihr aufzunehmen...ich weiß es nicht...
    wir 4 werden uns auch noch öfter treffen und gläserrücken machen, weil wir jetzt einfach wirklich wissen das es funktioniert...und ich glaube nicht das man bestimmte sachen wie: keine schwarze farbe,holztische oder so beachten muss...der geist hat uns gesagt das wir eine weiße kerze am tisch stehen lassen sollen...sie ist gegen böse geister...und das glauben wir ihm auch...

    was sagt ihr zu dieser geschichte....? geschichte...des klingt komisch weil es wahr ist...es hat sich genau so abgespielt! habt ihr schonmal was ähnliches erlebt?? ich würde einfach gern mehr darüber wissen, da es mich echt interessiert!!
    Liebe grüße
    Tasse
     
  5. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.739
    interressanter Bericht, aber woher weißt Du des es sich um gute Geister handelt?
    Weil er es gesagt hat? Gläserrücken ist für euch sicherlich interessant und ein Riesen Spaß, würde es aber wirklich mit Vorsicht genießen. Es gi bt Leute die das seelisch nicht so verkraften.
    lg wn
     
  6. puemmy

    puemmy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    19
    Ort:
    im schönen NRW
    Werbung:
    Also ich hatte mal ein Bekannten der hat das auch öfters mit den Gläserrücken gemacht bis irgendwann mal was passiert ist ..
    Ich habe großen respekt davor und genieße das mit sehr großer vorsicht ...
    LG puemmy
     
  7. Cazadora

    Cazadora Guest

    Ich kann dir nur sagen das du Vorsichtig seien solltest was das Gläserrücken angeht.
    Auch wenn es die Natur des Menschen ist Sachen auszuprobieren und zu überprüfen.
    Du weißt nie mit was du grad in Kontakt getreten bist.
    Diese Wesen können genauso Lügen wie ihr Menschen.Wenn nicht sogar besser.
    Ich schreibe aus Erfahrung,sei bitte Vorsichtig.
    Denn ansonsten hast du vielleicht bald ein ziemliches Problem.
     
  8. Herian

    Herian Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    794
    Ort:
    Neuhofen
    ich habe auch schon öfter gläser gerückt, kann also auch aus erfahrung sprechen. eigentlich nix besonderes. es heißt zwar die geister die du riefst, die wirst du nicht mehr los, dennoch sind diese geister nun wirklich pille palle. das sind kleine neckgeister und niedrig energetische wesen mit denen ihr da kontakt aufnehmt... ich weiß nicht mal warum man das macht, ich machs nur wenn ich antworten auf fragen suche auf die es nur im feinstofflichen bereich eine antwort gibt, und auch dann muss sie nicht stimmen... als orakel ist so ein gälser geist meist sinnlos!
    es macht spaß... ja ok... naja egal

    das mit dem:"vorsicht, das ist kein spiel" ja, ok, es gibt zwei risikofaktoren

    1) Ihr lasst euch vo so nem mikrigen geist einvernehmen (ihr befolgt seine Anweisungen, z.B. Kerze brennen lassen... ) dann kann das bei euch zu nem teene-sekten-kult werden was für euch persönlich gefährlich ist oder ichr macht einfach dummheiten... egal, lasst euch nichts ansagen von so nem geist: er ist nicht allwissend...

    2) Irgendeine ist psychisch labil und verkraftet nichts was sie nicht erklären kann... dann hängt sie zwei wochen zusammengekauert in der ecke und wippt... das dann wieder vorbei wenn ihr sie unterstützt die angst zu verlieren...

    das ist alles... fürchtet euch nicht... so ein geist is nix problem für mamuschka solange nix 1) oder 2)
     
  9. dedra

    dedra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Ruhrgebiet
    hallo.ich binnauch für alles offen, würde es aber wirklich nur mit erfahrenen leuten machen.lg dedra.:umarmen:
     
  10. Azrael2011

    Azrael2011 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2011
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Hi kann mich einer ein bischen über gläserrücken aufklären??
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen