1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gläser Rücken / Ouija- Brett

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von derNichtAufgibt, 29. März 2014.

  1. derNichtAufgibt

    derNichtAufgibt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Meine Info an die, die mit dem Gedanken spielen, es mal auszuprobieren:


    Eine Mediale Person dazu einzuladen, die schon Erfahrung damit hat, wird unbedingt empfohlen.

    So etwas ist kein Spiel und kann böse Folgen haben!

    So eine Sitzung besteht aus folgenden Teilen:

    Besprechen des Zwecks der folgenden Sitzung, welche Seele oder Geist wird eingeladen. 3 verschiedene aufschreiben, falls einer nicht kommt.
    Fragen aufschreiben: Bist du xxx, Wir haben folgende Frage an dich, oder was möchtest du uns sagen, wie können wir dir helfen, usw.

    Wahl des Sitzungsleiters! Nur er stellt die Fragen an den Geist!
    Wahl des Schreibers. Vorbereiten von Papier und Stift.

    Weisse Kerzen an den 4 Himmelsrichtungen, diese dürfen nach der Sitzung nicht ausgeblasen werden, sie müssen zu Ende brennen. Also keine zu großen Kerzen und nicht auf dem Tisch der Sitzung geben. Könnten umfallen. Also an sicheren Stellen im Raum platzieren. Umgefallene Kerzen sollten nicht aufgehoben werden. Einer muss aufpassen das nichts anbrennt. Mit Wasser löschen im Notfall.

    Einstimmung und Bitte um Göttlichen Beistand (Alle halten sich stehend um den Tisch herum an den Händen)

    Erstellung der geistigen Schutzkugel in die Alle hineingehen. (Alle halten sich an den Händen und setzen sich haltend zum Tisch, danach die Hände voneinander lösen)

    3x Rufen eines bestimmten Geistes oder Seele (Verstorbener). Kommt er nicht kann eine andere Seele gerufen werden. Wenn das 3x nicht gelingt, ist die Sitzung wie beschrieben zu beenden. Sich auf einen zufällig in der Nähe herumtreibenen Geist einzulassen, hat unbedingt zu unterbleiben!

    Fragen und Antworten (nur vom Sitzungsleiter, Schreiber sollte Mitschreiben)

    Alle halten sich wieder an den Händen
    Anschließendes Segnen des Geistes / Seele

    Alle stehen mit gehaltenen Händen auf
    Bedanken an den Geist und Gott / Geistigen Helfer

    Verschließen des Kanals (Sitzungsleiter): Umdrehen des Bretts, darauf ein weisses Tuch eine weisse Untertasse mit etwas Wasser und eine kleine weisse Kerze darauf anzünden.


    Wenn irgendetwas unvorhergesehenes passiert, nicht wegrennen, sonder die Sitzung wie beschrieben beenden!


    LG Stefan
     
  2. Palo

    Palo Guest

    Viel zu viel tammtamm um relativ wenig.
    Die Wahrscheinlichkeit, sofern überhaupt etwas passiert, mit seinem eigenen Un(ter)bewusstsein in Kontakt zu treten denn irgendetwas an die Strippe zu bekommen, gibt dem Brett mehr Macht, als dass es Not täte, so ein Bohei abzuhalten.

    Sich zu schützen macht bei jedem Versuch einer Kontaktaufnahme Sinn. Die sieht mit dem Brett nicht anders aus, wie anderweitig. :rolleyes:
     
  3. derNichtAufgibt

    derNichtAufgibt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Österreich
    Meine lieben stillen Mitleser, ich habe eine IG erstellt. Siehe meine Signatur
     
  4. Palo

    Palo Guest

    Das hat jetzt was genau mit dem Thema des threads gemein?
     
  5. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.878
    psssst... :tuscheln: der Künstler fühlt sich gestört.
     
  6. Palo

    Palo Guest

    Werbung:
    Grübel, grübel und sinier

    Hier schreibt er... zum Thema Ouija ...
    ... und gibt dann "praktische Tipps"?
     
  7. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    AW: Gläser Rücken / Ouija- Brett
    Zitat:
    Zitat von Hedonnisma Beitrag anzeigen
    psssst... der Künstler fühlt sich gestört.
    Grübel, grübel und sinier

    Hier schreibt er... zum Thema Ouija ...
    Zitat:
    Zitat von derNichtAufgibt Beitrag anzeigen
    Also, ich habs noch nie probiert und heute brauche ich das auch nicht mehr.
    ... und gibt dann "praktische Tipps"?
    -----------------------------------------

    Pssst.. er schrieb doch: das er diese gechannelt bekommen hat...
     
  8. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.878
    wen ... die Bretter?
     
  9. Aprology

    Aprology Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    940
    Ort:
    AT
    bei Spiritismus gibt es keinen göttlichen Beistand.....du trägst höchstens die Folgen der Geister die du riefst und zwar mit voller Konsequenz... und wenn noch viel Pech dabei ist, tragen auch noch die Nachfahren die Konsequenzen

    ich staune immer wieder wieviel Müll bei so gefährlichen Dingen geschrieben wird und es als harmlos abgetan wird
     
  10. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    Werbung:
    die praktischen Tipps
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen