1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gipfelstürmer

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von chocolade, 29. Dezember 2014.

  1. chocolade

    chocolade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    3.476
    Werbung:
    Manchmal ist das einfach Frust...

    Da sah ich auf meiner Wanderschaft ein wunderschönes Schloss...

    auf einem malerischen Berge...doch umgeben von einer tiefen, tiefen Schlucht...

    Es lockte mich aus der Ferne und versprach mir viele schöne Dinge...

    So baute ich aus dem Material des Waldes eine Hängebrücke...

    Wochenlang war ich beschäftigt...
    dann kam ein Sturm und wirbelte mich in die Tiefe...

    Bei meiner nächsten Inkarnation versuchte ich es wieder...
    denn aufgeben will ich nicht.

    Da kam ein hungriger Adler und zog mich hoch in die Lüfte, denn ich war ein vielversprechendes Mahl für seine Jungen.

    Beim dritten Anlauf schaffte ich es...

    Und ich traf auf ein sehr stabiles verschlossenes Tor.
    Hatte keinen Schlüssel...
    Hatte kein Seil...
    Hatte keinen Plan...

    Was ich dort wollte...das wusste ich nicht...da war nur diese magische Anziehungskraft...dieses Geheimnis...dieses Versprechen auf Erfüllung...

    So kehrte ich wieder um- vorerst...

    Eines Tages werde ich verstehen.
    Keine Brücke ist umsonst gebaut.
    Für jedes Schloss gibt es einen Schlüssel.

    Alles macht Sinn.

    Worum geht es hier ?

    [​IMG]
     
  2. chocolade

    chocolade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    3.476
    Burg ?
    Wer oder was ist die Burg ?
    Wir selbst oder die anderen ?
    Der heilige Gral oder unser grösstes Geheimnis ?
    Rütteln wir selber von aussen an unseren eigenen von innen verschlossenen Türen ?
    Liegt dort ein Schatz vergraben oder unser Verderben ?


    [​IMG]
     
  3. chocolade

    chocolade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    3.476
    Werbung:
    Du glaubst es sind Waffen in der Burg,
    deshalb sendest du eine feindliche Armee.

    Du glaubst es ist Raubgut dort versteckt,
    deshalb darfst du es stehlen ?

    Nun stell dir einmal vor du kommst rein und findest einen warmen Kamin vor, einen gedeckten Tisch, eine gute Bibliothek, eine Kunstgalerie, ein warme Badewanne und eine gemütliches Bett + ein einladendes Lächeln...

    Quelle surprise !

    Sei mein Gast.
    Fühl dich wohl.


    [​IMG]
     
    naglegt gefällt das.

Diese Seite empfehlen