1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gilded Reverie Lenormand- NEU- GB für Juli und August

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Zaba, 26. Juni 2015.

  1. Zaba

    Zaba Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    Überall und nirgendwo
    Werbung:
    Meine lieben Foris,

    gestern kam mein ersehntes Gilded Reverie Lenormand an...Ich frag mich ernsthaft wieso ich so lange überlegt habe dieses Kartendeck zu kaufen...Die Bilder sind wunderschön...Sie wirken so lebendig...

    Hab mich natürlich heute dann gleich mal hingesetzt um eine Legung damit zu machen...
    Hab ein GB gelegt...Was passiert bei mir im Juli und August? Info: Hab Job und lebe in einer Partnerschaft.
    Ich würde ja gerne ein Bild einstellen, aber ich weiß nicht ob ich das darf wegen Urheberrecht, weiß das jemand? Wenn es geht würde ich das noch dranhängen...

    Bei diesem Deck sind ein paar Karten anders:
    *Maus nach rechts gerichtet
    *Wolken dunkle Seite links
    *Herr schaut nach links

    Was die PK´s angeht ist es bei diesem Deck so, dass sich diese nicht anschauen können,weil sie in die gleiche Richtung blicken...Ich werde es bei diesem Deck so handhaben, dass ich die Blickrichtungen zueinander in diesem Deck nicht beachten werde...







    So, hier nun meine Gedanken zum Blatt...

    Hab mir die Lage von 34, 35, 29, 28, 25, 24, 4 erstmal angeschaut als wichtige Themen...

    Nun ja, 35 und 24 liegen in der letzten Reihe...Da ist nichts mit Häuserdeutung oder weiteres...

    Zunächste sehe ich als Eckkarten, dass ich eine glückliche Zeit fern der Heimat haben werde...Ich denke damit ist ein Urlaub gemeint...
    Ich sehe ein ansteigendes Glücksgefühl was dann aber wieder weniger wird...Also Hoch und Tief...
    Mir ist als erstes aufgefallen, dass die Störche im eigenen Haus liegen...Umbruch/ Veränderungen werden diese 2 Monate ganz wichtig sein...
    Ich sehe eine Veränderung der Wohnsitutaion, die mit einem Vertrag zum Glück kommt...
    Thema Beziehung: Die Reihe vom Ring würde ich so deuten, dass Blockaden in der Beziehung herrschen, es wird etwas geheimes über eine Nachricht aufgedeckt bzgl. oder von einer Frau, dadurch wird Falschheit aufgedeckt und geht in den Verlust, das Gewissheit bringt...
    Thema Geld: Ich sollte für die Zeit etwas auf mein finanzielles achten.
    Vor mir sehe ich, dass ich sehr nachdenklich über Familienangelegenheiten sein werde, und auch hier wieder liegen die Lilien im eigenen Haus...Thema Familie oder Sexualität wird in der Zeit ebenfalls eine grosse Rolle spielen...Oberflächliche Freundschaften werden Streitereien und Diskussionen bringen bzgl. einer Reise (hier bin ich mir absolut nicht sicher)?
    In meinem Haus liegen die Vögel, was ich so deuten würde, dass ich mich nervliche Belastungen und Sorgen quälen werden...Im Haus meines HM liegt der Hund und er liegt wieder um im Haus des Hundes...Aufrichtige Treue?
    Die letzten 4 Karten würde ich so sehen, dass ich naiv wegen Entscheidungen im Beruf und in der Liebe sein werde...Wobei beruflich im Moment nichts ansteht, vor allem nicht die nächsten 2 Monate...?!

    Also, mehr sehe ich im Moment nicht...Was sagt ihr zu meiner Deutung? Sieht jemand noch etwas oder etwas anderes? Wäre lieb wenn ihr mal drüberschauen würdet und mir ein paar Zeilen dazu schreibt... Lieben Dank schon mal dafür...

    Und diejenigen, die auch mit diesem Deck arbeiten, wie sind eure Erfahrungen? Handhabung der PK´s ?

    Liebe und sonnige Grüße an alle
    Zaba
     
  2. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich habe andere Kartenbilder hier schon eingefügt gesehen, die werden nicht gelöscht.
     
    Zaba gefällt das.
  3. Zaba

    Zaba Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    Überall und nirgendwo
    Dank dir @Eselsohr !
    Ich lade es jetzt einfach mal hoch und dann mal schauen... image.jpg
     
  4. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Liebe Zaba,

    es kommt ein Elternthema bei dir hoch, welches aufgelöst werden darf. Dazu ist es notwendig, dass du auf deine Intuition hörst, welche dir über deine Gefühle bereits Signale dahingehend sendet. Diesen Signalen vertraust du nicht, immer wieder distanzierst du dich davon. Dieses Thema muss aber gelöst werden, damit du weiterkommst in deiner Entwicklung. Veränderungen finden sonst nur schwer bis gar nicht statt. Mir kommt es so rüber, dass das kleine Mädchen in dir ängstlich in der Ecke sitzt und sich nicht traut, hervorzukommen. Desweiteren sehe ich es so, dass du die Verantwortung deiner Eltern, vor allem deiner Mutter, auf dich genommen hast.

    Einen Umzug sehe ich auch, welcher aber nur zustande kommt, wenn du dich traust, deine Ecke zu verlassen. Das Elternthema ist eine Hürde, ein Eckpfeiler, welcher dir bei Bearbeitung neue Türen öffnet. Veränderungen liegen hier als Wunsch, aber auch die Blockade dabei, welche wiederum mit Loslassen zusammen hängt.

    Trau dich langsam aus deinem Versteck und höre auf deine Intuition. Du verlierst nichts, du gewinnst nur.

    Alles Liebe für dich :)

    Ivonne
     
    Zaba gefällt das.
  5. Zaba

    Zaba Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    Überall und nirgendwo
    Liebe Yvonne,

    bei deinen Deutungen muss ich oft schlucken... ;-)

    das elternthema oder mutterthema habe ich ja schon öfters gehört...ich frage mich zwar die ganze zeit was das ist, aber komm nicht dahinter...vielleicht wird sich das in den nächsten 2 Monaten ändern, vielleicht wollte ich es bis jetzt nicht sehen...wie ich dahinter kommen kann? das weiß ich nicht, grübel darüber schon etwas länger...wir werden sehen...

    das mit dem umzug ist witzig...ich lebe mit meinen Eltern in einem haus, aber jeder hat seine eigene Wohnung...ich möchte einerseits unbedingt da weg, damit ich etwas abstand bekomme...aber andererseits ist die nähe auch schön und natürlich ein wegzug erstnmal befremdlich wenn man es nicht kennt...ich denke, dass das eine rolle spielen wird...

    ganz lieben dank für deine aufmunternden worte und vor allem für deine deutung!

    viele sonnige grüße
    zaba
     
  6. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Werbung:
    Hallo Zaba,

    danke für deine Rückmeldung. Ich habe dir eine PN geschickt. ;)

    Lg
     
    Zaba gefällt das.
  7. Zaba

    Zaba Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    Überall und nirgendwo
    guten morgen liebe foris,

    die liebe @Ivonne hat mir mit ihrem beitrag sehr geholfen. dank dir noch mal ganz lieb!

    gibt es noch andere aspekte?
    mag noch jemand etwas zu meinem blatt sagen? meine deutung? oder erfahrungen mit dem deck mitteilen?

    grüssle
    zaba
     
  8. Athene

    Athene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2014
    Beiträge:
    361
    Hallo Zaba,

    endlich komme ich dazu dir das Blatt zu deuten. Bitte verzeih mir meine späte Deutung, aber bei mir läuft es gerade auf Hochtouren.

    Ich sehe die Liebe zu deinem Job, (untere 4 Karten) und das Vertrauen (Hund-Anker). Trotzdem scheint eine Entscheidung anzustehen. (Kind-Wege-Anker). Es kann sich aber trotzdem nicht um eine Neuorientierung handeln, da der Anker hier im eigenen Haus doppelt wiegt. Sieht vielleicht eher aus, dass es mit einem Kollegen etwas aufregender hergeht (Rute-Vögel-Hund-Anker). Hier soll eine Entscheidung eines Neugbeginns oder eines Neustarts her. Kann auch irgendwie sein, dass du dich verschlossen gibst, oder geheimnisvoll, auf jeden Fall jemand, der nicht immer seine Meinung offen kundtut. Aber damit scheinst du Erfolg (auch im Leben) zu haben, vor allem dann, wenn es in manchen Situationen brenzlig wird.. Scheint so, als ob du das von einer weiblichen Person aus der Familie angelernt hättest, Mutter eventuell.

    Mit Ahnen/Verwandtschaft im Blatt habe ich nun nicht so viel Erfahrung. Aber kann es sein, dass du mit einem Elternmitgleid, Mutter oder Großmutter keine Kontakt hast, bzw. der Kontakt brach liegt? Scheint dadurch eine Blockade bei dir zu geben, welche sich auch auf deine Beziehung auswirkt. Diese Blockade wirkt sich unmittelbar auf deine Beziehungen aus. die positive Energie, die du eigentlich in dir hast, kann sich direkt fließen.

    Da du keine genaue Frage gestellt hast, schaue ich mir in großen Kartenblättern immer gerne den Schlüssel an, wo er sich befindet. Im Haus Schlüssel befindet sich das Kind, es muss also um die Kindheit gehen. Viele Ahnenthemen sind im Blatt vorhanden. Der Schlüssel befindet sich also im Haus 16, der Klarheit. Diese Klarheit wird etwas getrübt von der Isolation, die du dir selbst auferlegst, kann auch sein, dass du viel Autorität in deiner Erziehung erlebt hast, und dir nun diesen Raum nicht gewährst, einhergehend mit unangenehmen Gefühlen.

    Du bist ein gefühlvoller Mensch mit positiver Energie. Träume und Sehnsüchte sollen zugelassen werden. Sie liegen im Verborgenen und müssen erst erforscht werden. Das Blatt hat so viel gutes, ich sehe auch die starke Treue zu einem Freund und er zu dir. :)

    Liebe Grüße und schönen Abend!
     
  9. Zaba

    Zaba Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    Überall und nirgendwo
    Liebe Marionetta,

    vielen Dank für deine Deutung meines Blattes. Und sorry, dass ich erst jetzt schreibe, aber war nicht im Lande.


    noch mal ganz lieben dank an dich und viele grüße
    zaba
     
    Athene gefällt das.
  10. Athene

    Athene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2014
    Beiträge:
    361
    Werbung:
    Lieben Dank für dein ausführliches Feedback, hat mich sehr gefreut. ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen