1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gibt es wirklich so etwas wie Partnerzusammenführung?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Sugar_Nightrose, 22. Februar 2006.

  1. Sugar_Nightrose

    Sugar_Nightrose Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    302
    Ort:
    bei Kassel
    Werbung:
    Hi,

    ich möchte hier keine Diskussion über den Moralischen Aspekt führen, der für oder gegen eine Partnerzusammenführung spricht, denn diese Diskussionen gibt es ja schon zu genüge.
    Mich interessiert einfach nur, ob es überhaupt möglich ist, eine Partnerzusammenführung grundsätzlich durchzuführen? Gibt es das wirklich? Oder ist es immer nur Zufall das getrennte Paare wieder zusammen kommen und hat nichts mit Magie zu tun?
    Und wenn eine Partnerzusammenführung wirklich wirkt, wodurch wirkt sie dann?
     
  2. Sugar_Nightrose

    Sugar_Nightrose Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    302
    Ort:
    bei Kassel
    Na, diesmal niemand zu diesem ansonsten heiß diskutierten Thema eine Meinung?
     
  3. MichaelaEngel

    MichaelaEngel Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    601
    Doch, ich!

    Ich halte das alles für HumBug und Geldmacherei!

    In den Fällen wo Person X zu Magier, Hexe XY gegangen ist und es tatsächlich geklappt hat, bin ich der Ansicht das es reines Glück war, noch irgendwo ein Fünkchen Hoffnung bestand. Mit dem Zauber hat das meiner Meinung nach nichts zu tun!

    Liebe Grüße, Micha
     
  4. Lucifer

    Lucifer Guest

    aufgwärmt schmeckt nicht gut ;)
     
  5. Sugar_Nightrose

    Sugar_Nightrose Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2003
    Beiträge:
    302
    Ort:
    bei Kassel
    Ja, dass denke ich mittlerweile auch! Vielleicht ist das auch der Grund, warum einige "Magier" nur die Fälle von Personen annehmen, wo bei dem anderen Partner noch etwas Liebe vorhanden ist?! So besteht nämlich wirklich eine reale Chance, dass das Paar wieder zusammen kommt und der/die "Magier/in" schiebt den Erfolg dann einfach auf seine/ihre Arbeit obwohl es gar nichts damit zu tun hat...
     
  6. duby62

    duby62 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    ja das gibt es wirklich.Möchte es eiinfach so behaupten aus eigener Erfahrung.
     
  7. Waldorf

    Waldorf Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Daheim
    Wertes Freulain Engel,
    Doch mit dem Zauber der Liebe und dem Prinzip selbstveranlasster Ursache, welche eine entprechende Rückwirkung bedingt, dass Karma genannt wird. :)

    hlg Waldorf
     
  8. InfinitelyLight

    InfinitelyLight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Österreich / Tirol
    Hy !

    Vielleicht möchtest du dir einen älteren Beitrag von mir durchlesen, vielleicht hilft er dir ein bischen das besser zu verstehen:

    http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?p=327824#post327824

    Viele Leute bieten solche Rückführungen an haben aberkeinen Tau davon und nützen die Persohn aus der es schlecht geht und die alles dafür tun würde aber es ist nicht mein Karma !

    IL

    IL
     
  9. Baba Selemani

    Baba Selemani Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    470
    Hallo!

    Gibt es Partnerzusammenführung oder nicht ?
    Ich sage mal nein, das es gegen den freien Willen verstößt.
    Ich sage mal ja, wenn es im Lehrplan der Reinkarnation steht.
    Ich selber habe so etwas noch nicht gemacht.
    Man kann mit den Gedanken aber eine Person schon beeinflussen.
    Ist eine Person geistig und spirituell sehr fortgeschritten, dann geht die Zusammenführung nach hinten los. Ist sie das nicht! Dann soll es laut Lehrplan so sein.

    Gruss Baba
     
  10. Gandalf27

    Gandalf27 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    77694 Kehl am Rhein
    Werbung:
    das ist dann schon Teil einer möglichen Diskussion. Zu deiner 1. Frage: Ja es ist möglich. Zu deiner 2. Frage: Es hat was mit Magie zu tun. Sieh es ganz einfach so, daß sich der Zauber - nachdem man ihn gewirkt hat - selbst erfüllt. Natürlich gäbe es diesbezüglich noch einige Einwendungen, welche jedoch den Rahmen hier sprengen würden.

    Wie wirkt eine Partnerzusammenführung? Das Wirken eines diesbezüglichen Zaubers, setzt - mithilfe verschiedener Naturelemente, Wesenheiten oder vielleicht der Ahnen und Götter - Energien frei, welche vom Beswusstsein der betreffenden Personen intuitiv aufgespürt werden. Dies wiederum bedingt, daß sich im Bewusstsein der betreffenden Personen, der Zweck erfüllt. In diesem Sinne und

    blessed be

    Gandalf der Graue
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen