1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gibt es spirituelle Studienfächer?

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Jasmin87, 3. Oktober 2012.

  1. Jasmin87

    Jasmin87 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2012
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Heilbronn
    Werbung:
    Hallo,

    ich würde gern studieren und zwar gern in die Richtung Sterbeforschung, Parapsychologie oder ähnliches? Weiß jemand ob es sowas gibt?

    LG Jasmin
     
  2. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Nicht wirklich...

    Siehe auch hier:

    http://www.igpp.de/german/libarch/ppstud.htm

    Könntest dich als Psychologe damit beschäftigen, vielleicht auch als Neurowissenschaftler (Medizin, Biologie), vor allem was Experimente betrifft. Und als Philosoph könntest du irgendwelche philosophischen Betrachtungen darüber anstellen, die du vielleicht durch ein alternatives Weltbild abzusichern versuchst. Dort steht, dass auch mancher Physiker dort forscht und besonders die Quantenmechanik mag in dem Zusammenhang vielleicht interessant sein (kenne da auch ein paar Beiträge und Studien aus dem Internet). Ansonsten glauben wohl einige Buddhisten und Hinduisten daran.
    Lässt sich eventuell auch irgendwie studieren.

    Wie auch immer, in jedem Fall bekommst du Haue :D:tomate:

    Als Philosoph kannst du dir das vielleicht noch am ehesten leisten.
    Die sind sowieso bekloppt ;), und können auch ohne Unterstützung Bücher schreiben. Genug Esoterik-Verlage gibt es ja. Wird da allerdings kompliziert was wissenschaftliche Experimente betrifft.

    Nun, gibt da sicherlich noch einen Nobelpreis zu holen. Da bin ich mir absolut sicher :zauberer1

    LG PsiSnake
     
  3. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    An staatlichen Universitäten/ Fachhochschulen gibt es so etwas nicht.

    Es mag sein, daß sich einzelne Seminare in den Studiengängen Psychologie oder Philosophie damit am Rande beschäftigen, zentral geht es um wissenschaftliches Arbeiten und da sind solche Themen eher ein (kostspielieges) "Privatvergnügen".

    Zudem: in welchem Berufsfeld möchtest Du damit arbeiten?
     
  4. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Huuuch - Psi, das war fast gleichzeitig ... :)
     
  5. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Zitat:Huuuch - Psi, das war fast gleichzeitig ...

    Mache halt die Nacht zum Tag, und viele aktuelle Themen gibt es da nicht.
    Außerdem ist das ja mein Thema (nicht unbedingt Sterbeforschung, aber Parapsychologie).
     
  6. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Werbung:
    Du hast doch Philosophie Studiert (?) - und bei Deinen parapsycholigischen Attitüden wäre da doch was zu machen (Probanden gäbs im Forum auch genug ... ;))
    :)
     
  7. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Zitat: Du hast doch Philosophie Studiert (?) - und bei Deinen parapsycholigischen Attitüden wäre da doch was zu machen (Probanden gäbs im Forum auch genug ... )


    Ich habe auch zweieinhalb Semester Biologie studiert, Philosophie danach dann etwas länger, aber auch nicht lange genug...Naja, lebe nun als Cybereremit :rolleyes:

    Wenn ich mich offiziell damit beschäftigt hätte, dann wäre ich Experimentator, Proband und verrückter Spinner in Personalunion gewesen. :D
     
  8. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Das wär doch was!!! :)
    Es ist nicht zu spät dafür!

    (mir geht der erwähnte Nobelpreis nicht aus dem Kopf ... :D)
     
  9. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Zitat: Das wär doch was!!!
    Es ist nicht zu spät dafür!


    Stress mit der halben Welt, nur um irgendwas zu beweisen.
    Ist nicht nötig. Und ich wüsste auch nicht ob das Ergebnis irgendwie besser wäre.

    Zitat: (mir geht der erwähnte Nobelpreis nicht aus dem Kopf ... )

    Du denkst, dass irgendwer ihn mal dafür bekommen wird?
    Der wird teuer verdient sein.
     
  10. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Werbung:
    Hm ... naja ...

    Schade eigentlich ... :confused4
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen