1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gibt es sowas? alles auf einmal..

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Twice, 3. Juni 2013.

  1. Twice

    Twice Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2013
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Hallo Leute,
    gestern hier angemeldet und heute schon so ein Hammer.. ich bin froh, dass ich gestern hier eine Community gefunden habe in der ich den Text mal "abladen" kann.. es ist wie im Kino... Ich sollte es als Drehbuch verkaufen..
    Wirklich..
    Heute Job verloren (eig. vor 14 tagen), sollte alles abgewickelt werden: Kündigung und danach dir Künd.frist... aber es wurde ekelhaft..
    Die Chefin hat mich persönlich angeriffen ... usw.. es war so extrem, dass ich in der Pause von meiner Freundin (der Heilpraktikerin *g*) den "Tip" bekam: FAHR !!! zum Arzt !! jetzt... sofort !!!!!!!!!!!! !
    So... wie gesteuert: OK... ich fuhr (hätt dies längst tun müssen, aber ich wollte das mit würde und zivilisiert beenden.. ganz klassisch.. aber es ging jetzt an die Gesundheit, der Psychoterror hat sein Max.Level erreicht und so fuhr ich.. direkt zur Psychatrie (Anlaufstelle...).. dort vorgesprochen und 14-tägige Krankmeldung geholt und wie ein Roboter weiter "funktioniert"..
    - per Einschreiben bei der Post versand,
    - zur Polizei (Anzeige Sinnlos... aber ich wurde über meien Rechte belehrt)..
    dass hat mir sehr sehr geholfen: Plan morgen Anwalt (bin Geringverdiener, kann das ganze mit so einem "Beratungsschein" wohl abwickeln..

    Bin dann zu meiner Freundin und hab alles nomal life geschildert und als ich std.später fahren wollte weil ich mich fühlte als würd ich einschlafen, fix und alle... die ganze energie WEG... alles wie LEER...
    malte ihr Kind noch ein bild für mich und es war schwer auszhalten (zu sitzen/dazubleiben noch ..) Da klingelte mein Handy......... wollt nicht ran, kannt nit die nr... Sie sagte ich soll ran: es war mein EX-freund
    (ganz seperates Thema, waren 6 jahre zs... , schlimme Zeit.. er war im Gefängnis und ich hab ihn seither /vll 2 jahre nicht gesehn..)...
    JETZT HAB ICH QUASI noch ANGST ................................
    was für eine Prüfung ist dass ????
    Mein schwaches ich (denke...).. wäre am liebsten HIN und hätte sich angelehnt und alles erzählt und ich suchte das VERTRAUTE......vll ?? aber ich blieb stark weil ich das in den Augen meiner Freundin sah, die schokiert war über die TATSACHE, weil es nicht normal ist......... der FAKT.. das REALE..
    Ich sagte dass wir n cut setzen müssen und alles gute und sowas...

    Naja...
    Jedenfalls ist das ganze heute ziemlich heavy und ich kann grad auch nicht ganz runter kommen...
    Kam heim und änderte alle Passwörter und wieder "funktioniern"... er kannte die alle und ich weis nicht, hab das dann heute erst, grad alles geändert..
    Wie ein ROBOTER..........
    Morgen Wecker,- Gericht Schein holen und zum Anwalt... ähm ja...
    Sacken lassen is nich...
    Muss grad weitermachen..
    wie auch immer.. muss irgendwie noch schlafen heute..

    weis jemand rat ? wenn auch spirituell, was kann ich tun, ich komme nicht weiter.. warum werde ich offensichtlich so geprüft oder gemobbt oder was is das ???? wie kann ich dazu beitragen, dass es aufhört !!!!!!!!!
    Weil ganz echt.. dass mein Ex sich noch gemeldet hat ist zuviel... zu viel...
     
  2. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.263
    Ort:
    Kassel, Berlin
    statt daß du dich in die Wanne legst oder sonstwie entspannst,
    hältst du noch weiter an dem Gestresse fest, indem du darüber schreibst.
    ist er JETZT da? will jemand JETZT was von dir? nö. na siehste.

    ist doch alles halb so wild, du machst das scho. :)

    LG
    Y.
     
  3. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Ja, manchmal kommt alles auf einmal.
    Einiges muss man erst verdauen, wirst sehen, morgen ist alles eine Spur weniger schlimm.

    :kiss4:
     
  4. beckett

    beckett Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    547
    Worum geht es eigentlich?
    Verstehe nur Bahnhof.
    Kündigung, Anzeige, Freundin, Ex-Freund, Knast, Anruf?
    Und?
     
  5. FOxxxY

    FOxxxY Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Im Bau
    Ich kann schon verstehn warum man das alles mal ablassen muss und wenns geholfen hat is ja gut. Nichts wird so heiß gegessen wie gekocht - blöder Spruch aber wahr. Konzentrier dich auf die Gegenwart und häng nicht in der Vergangenheit fest da ist dir dann schon sehr geholfen - Nur Mut :)
     
  6. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.246
    Werbung:
    bist Du eine Frau?
    Wie hast Du geschlafen?
    Hast Du einen Psychologen? Wenn nein, dann such Dir einen dem Du jeweils alles abladen kannst und der Dich sanft zu Dir zurück führt, es braucht Zeit, die Zeit der Entwicklung die wir alle brauchen um erwachsen zu werden, manche brauchen dazu Unterstützung und ich glaube Du bist einer von denen die sie brauchen könnte.:)

    Es hört nicht einfach auf, es ist das Leben, man muss mitten durch, nicht ausweichen, einfach tun was zu tun ist.
     
  7. Pinkie

    Pinkie Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Es gibt Zeiten, da kommt einfach alles zusammen. Ist bei vielen momentan so. Am besten ist, du lebst in der Gegenwart - weder in der Vergangenheit noch in der Zukunft (was wäre wenn morgen auch noch...). Ich weiß, ist leicht gesagt, aber die einzige Möglichkeit damit fertig zu werden. Mal die Sache sacken lassen und dann Stück für Stück "abarbeiten".
    Du schreibst du bist zur Psychatrie gefahren - schau mal ob die eine Möglichkeit haben, dass du wem zum reden hast, der dich berät und dir hilft.
    Wünsch Dir auf jeden Fall alles Gute und lass den Kopf nicht hängen!
    Denk immer dran "morgen sieht die Welt schon wieder ganz anders aus"
    LG
    Pinkie
     
  8. terramarter

    terramarter Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.512
    Begreifen, dass das, was dir widerfährt kein äußeres Schicksal ist.
    Der Feind, der dich angreift, nervt, vielleicht sogar schlägt - ist nur das ausführende Organ. Die Puzzleteile des Lebens passen immer zusammen;
    wie könnte es anders sein.

    Du hast dich an deine Jetztposition hingebastelt. Das ist dein Ausgangspunkt.

    Fremdbeschuldung bringt dich nicht weiter. (Passiert mir allerdings auch andauernd :->)
     
  9. beckett

    beckett Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    547
    So ein Unsinn!
     
  10. terramarter

    terramarter Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.512
    Werbung:
    Faulpelz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen