1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Gibt es so etwas wie einen Liebes Fluch?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von VrilGirl, 14. August 2018.

  1. VrilGirl

    VrilGirl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2018
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Hallo an alle. Ich weiss nicht ob ich im richtigen Themenbereich bin, dennoch versuche ich es trotzdem.
    Kann mir eine Person so etwas wie einen Liebesfluch aufrdrehen? Es geht schon seit 3 Tagen so, obwohl ich einen Freund habe den ich ueber alles Liebe und wir eine gemeinsame Tochter haben, muss ich staendig an einen anderen denken, obwohl ich nie gefuehle fuer ihn hatte und wir auch seit 4 Jahren keinen Kontakt mehr zu einander haben. Ich traeume von ihm jede Nacht und ich muss ungelogen alle 5 Minuten an ihn denken. Ich weiss dass er frueher in mich Verliebt war, nur ich nicht halt in ihn. Davor habe ich selbst kaum an ihn gedacht. Fuer mich war er nur ein guter Kunpel. Ich hatte ihn in den 4 Jahren nur einaml getroffen, da hatteen wir auch nicht wirklich lange miteinander geredet. Er kam ploetzlich in meinen Kopf von einer Sekunde auf den anderen. Ich habe irgendwie Angst, ich meine ich kann mich ja wohl nicht ploetzlich in einen Verlieben mit dem ich so gut wie nie Konatkt habe?
     
  2. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    3.413
    wer sagt dass du verliebt bist?
     
    flimm gefällt das.
  3. VrilGirl

    VrilGirl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2018
    Beiträge:
    13
    Naja, es fuehlt sich halt schon echt arg dannach an. So empfinde ich eigentlich nur fuer meinen Freund.
     
  4. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    3.413
    Wie wahrscheinlich ist es dass du in jemanden verliebt bist den du 4 Jahre nicht gesehen hast und auch vorher keinen richtigen Kontakt hattest?
     
    Jorvik gefällt das.
  5. ChineseGong

    ChineseGong Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2018
    Beiträge:
    45
    Mir ist vor einige Jahren ziemlich genau das passiert. Auch urplötzlich aus dem Nichts und ohne vorherige Anzeichen. Bis heute hab ich keine zufriedenstellende Erklärung dafür...
     
    Grey gefällt das.
  6. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.460
    Ort:
    Thüringen
    Werbung:
    Theoretisch ist das möglich. Allerdings besteht dann tatsächlich die Möglichkeit einer spirituellen Beeinflussung.
     
  7. VrilGirl

    VrilGirl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2018
    Beiträge:
    13
    Welche spirituelle einfluss? Ich bin mit dem Thema nicht ganz so vertraut :p habe heute ne nachricht von ihm bekommen. Zufall? Wir haben seit Jahren nicht mehr geredet.
     
  8. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    16.734
    Hallo VrilGirl,

    ich halte das nicht für einen Liebesfluch. Es gibt Menschen, die die Veranlagung haben, von anderen Menschen die Gefühle mitzubekommen, wenn sie intensiver Natur sind - und sie dann in ihrem eigenen
    Körper und Kopf/Gedanken fühlen können - als wären es die eigenen.

    Du scheinst eine dieser Menschen zu sein und bist vllt. gerade besonders dafür offen. DA hilft dir eigentlich nur eines - dich selbst imme wieder zu fragen - bin ich das, die das fühlt? . Und. - wer ist es, der mir das schickt?- Wer will, dass ich das fühle ?

    Nur so kannst du dir Klarheit verschaffen und in dir selbst Ordnung schaffen und herausfinden was du
    eigentlich dabei fühlst. Ist ein bißchen Trainingssache -aber das geht. .
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2018
    charlotte777, sikrit68 und DarkEmpath gefällt das.
  9. Jorvik

    Jorvik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    318
    Oder eine ganz simple Erklärung, völlig unspirituell.... aber schlüssig:

    In einer Beziehung kann auch ein Punkt kommen, an dem es "langweilig" für einen der Partner wird, und das Unterbewusstsein (bzw auch die Hormone und die Tiefenpsyche) kreieren aus einer unerfüllten Sehnsucht nach (individuell) einen Ausweg (hier eben anderer Typ).

    Man unterschätzt oft, wie merkfähig und weit unser Gehirn eigentlich Einfluss hat.
     
    MorningSun, DarkEmpath und Red Eireen gefällt das.
  10. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    16.734
    Werbung:
    Wenn du ihn kennst - spielt es dabei keine Rolle, dass ihr seid Jahren nicht geredet habt - wenn es so
    intensiv ist - wie du es beschreibst, dann bereite dich lieber darauf vor, dass er eines Tages vor deiner
    Haustür steht.

    Das ist mir auch mal so gegangen - und da lag das letzte Treffen Jahrzehnte zurück - und erst kamen diese
    Art von Kontakte über das Denken und dann stand er plötzlich vor meiner Türe.
     
    sikrit68 und Azurblau gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden