Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Gibt es schwarze Magie?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Makii73, 19. November 2018.

  1. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    3.060
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Da stimme ich nicht so ganz zu.
    Die "echten" vernunftbetonten, intellektuell humanistisch gebildeten Menschen wissen um die Wirkung der Magie und die telepathische Beeinflussung, arbeiten sogar mit ihr. In diesen größtenteils akademisch ausgebildeten Kreisen ist diese Art der spirituellen Arbeit überdurchschnittlich vertreten. Junge Ärzte machen nicht nur Eigenversuche mit neuen Medikamenten, Geologen bestaunen nicht nur Steine.

    Aber die, die sich für die vernunftbetonten halten, überwiegend nach dem Gefühl handeln, das sind meines Wissens die gefährdeten.
     
  2. MorningSun

    MorningSun Guest

    Unsere Mitmenschen sind Schwarzmagier. Und jeder, der sich mit ihnen einlässt, wird auf der Stelle zum Schwarzmagier. Denk einmal nach. Kannst du von dem Weg abweichen, den deine Mitmenschen dir vorgezeichnet haben? Und wenn du bei ihnen bleibst, sind deine Gedanken und dein Handeln für immer zu ihren Bedingungen festgelegt. Das ist Sklaverei. Der Krieger dagegen ist frei von all dem. Freiheit ist teuer, aber der Preis ist nicht unerschwinglich. Fürchte also deine Sklavenhalter, deine Herren. Vergeude nicht deine Zeit und deine Kraft, in dem du die Freiheit fürchtest.
    C. Castaneda
     
    shido gefällt das.
  3. .:K9:.

    .:K9:. Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    10.964
    Da verwechselst Du Magie mit Psychologie.
     
    Emillia gefällt das.
  4. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    3.060
    Ort:
    Hannover
    Na toll!
    Auf der einen Seite predigen die Kirchen und verdammen unseren eigenen Weg. Auf der anderen Seite C.C. - auch nicht besser.

    Machst Du Magie bist Du böse, ein übler Schwarzmagier -

    Dies von oben herab Moralisierende ist das eigentlich Verwerfliche am Ganzen. Selbst ernannte Propheten und Gurus bringen uns nun wirklich nicht weiter.:ROFLMAO:
     
    Grey gefällt das.
  5. MorningSun

    MorningSun Guest

    Ist es nicht, das Streben nach dem Ziel, einen Zustand absoluter Bewusstheit zu erreichen, um alle Möglichkeiten der Wahrnehmung zu erfahren, die uns Menschen offenstehen. ....
     
    shido gefällt das.
  6. Andúril

    Andúril Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2018
    Beiträge:
    1.308
    Werbung:
    ich würd sagen du hast den C.C. grad mal garnicht verstanden ....und damit auch nicht @MorningSun ....
    wobei du starke Anzeichen eines Herdentieres zeichnest ....
    lies nochmal ....ohne Brille
     
  7. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    3.060
    Ort:
    Hannover
    Und wenn man nicht die Bewusstheit sondern das Wissen und Können (um die Dinge) sucht?

    Was nützt mir das Bewusstsein wenn ich nix kann?
     
  8. MorningSun

    MorningSun Guest

    Bewusstheit und Wissen kann gar nicht getrennt betrachtet werden, das Wissen ist der Weg zur Bewusstheit.
     
  9. FuncaHannover

    FuncaHannover Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2018
    Beiträge:
    3.060
    Ort:
    Hannover
    Jedenfalls gehöre ich nicht zur Herde der Gläubigen.

    Wisst Ihr überhaupt um was es bei der Magie geht? Was Magie ist? Wie man sie ausübt?
     
  10. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    26.767
    Werbung:
    Also da gibt es schon einige... Magiers z.B. , Wissenschaftler, Forscher, andere, an Leib und Leben interessierte Menschen, Realisten, Behavouristen etc. - und der Witz ist, dass die nicht nur ahnen, sondern wissen. ;)
     
    Ireland und FuncaHannover gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden