1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

gibt es noch hilfsbereite menschen..bitte um hilfe

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von melanie24, 1. Februar 2011.

  1. melanie24

    melanie24 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    hallo an alle die sich gut auskennen bitte um hilfe...habe ein riesen problem und zwar denke ich das auch langsam das es mit der gesundheit nichts mehr zu tun hat,,habe eine komische sehstörung was mich irre macht wo ich nicht mehr klar denken kann und mir wurde schon öfters gesagt das es schwarzemagie sein kann...bitte sagt jetzt nicht wie kommst du auf schwarze magie weil ich war schon bei sehr vielen Ärzten von Augenärzten bis Neurologen nichts die sagen bin kerngesund ..aber ich sehe schattenförmig alles also kann es nicht so richtig erklären es ist über Nacht passiert abends war alles noch ok als ich dann morgens aufgewacht bin habe ich gefühlt als hätte mich was angestossen und dann hatte ich diese komische sehstörung und danach hatte ich echt kein tolles leben alles ging schief hatte sogar selbstmordgedanken gehabt weil keiner feststellen konnte was es ist und keiner konnte mir helfen..biitte bitte an leute die hilfbereit sind und was nützliches tun wollen..wenn mir jemand helfen würde wär ich echt sehr glücklich..bitte meldet euch..
     
  2. http://www.youtube.com/watch?v=WC5ERXxu2mM
    Evtl. Diabetes untersuchen lassen.
    lg
    Cyrill
     
  3. Stille10

    Stille10 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2011
    Beiträge:
    125
    Keine Angst,jedes Problem ist schon immer in uns.
    Du bist dr jetzt nur darüber bewusst geworden.
    Das ist von daher besser weil du jez offener bist für das was da ist.
    Auch körperliche Krankheiten hängen mit Ängsten zusammen.
    Es gibt sicher eine Ursache die bereits in deiner Vergangenheit liegt und mit deiner Familiesituation zu tun hat.
     
  4. lelek

    lelek Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Ungarn
    Ja, ich sehe es auch so wie Stille schreibt.
    Da ist etwas an die Oberfläche gekommen. Die Dinge kommen dann an die Oberfläche, wenn es Zeit dafür ist, daß sie gelöst werden können.
    Das heißt auch, daß Du genug Kraft dafür hast, daß sie gelöst werden können, was freilich nicht heißt, daß es einfach ist. Aber Du kannst die Kraft und Überwindung dafür aufbringen.
    Ich würde es erst einmal mit Meditation oder Gebet versuchen, ggf. zusammen mit jemanden, der diesen Weg schon länger beschreitet. Es ist sehr gut möglich, daß sich die Ursache zeigt und auch gelöst werden kann.

    Lelek
     
  5. Palimm

    Palimm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Erde, D, HL
    Werbung:
    Helfen? Klar, kein Problem, aber willst du es auch oder wärs nich besser, selber Anwort und Lösung zu suchen, tief drin in deinen Gedanken über die du mit niemanden redest?
    Ooooder versuch's mal mit ner einfachen Sonnenbrille, auch zu Hause, auch Abends, auch ohne Sonne und berichte mal, ob sich dein Sehgefühl (denn nur darum gehts!) verändert, verbessert.
    ooooder versuch's mal mit Zwiebelsaft. Einfach das Gesicht mit einreiben, besonders Nase, Stirn und Wangen unterhalb der Augen und berichte auch darüber.
    oooder du bist irre genug, dich auf ein Telefonat einzulassen, dann wisch ich dir jeden Schatten aus den Augen/Fühlen/Denken.
    Selbstmord hingegen ist Quatsch bzw. evtl. garnich dein Gedanke, denn DU willst ja sicher LEBEN, sonst tät'sde hier nich nach Lösungen suchen.
    oooder du wirfst dein Geld in den Rachen von jemanden, der dir Hilfe verspricht und dich in Abhängigkeit erstarren läßt.
    Ein Pro-blem wird zum Kontra-blem und dann ist's meist weg, es sei denn, du verheimlichst, erlügst oder erfindest Antworten.

    Willkommen im Forum :umarmen:
     
  6. Domata

    Domata Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    27
    Nicht zum aushalten , jemand bittet um Hilfe und ich könnt wie immer nur Sprüche klopfen
     
  7. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    wenn du es nicht aushälst, lass es bitte.
    könnte natürlich auch ein freudscher vertipper sein:D
     
  8. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.697
    Ort:
    Berlin
    und warum klopfst du auch und gibst nicht die erbetene hilfe?
    wär doch jetzt die gelegenheit gewesen, dein posting damit zu füllen und nicht mit meckern.

    :)
     
  9. meinschatz

    meinschatz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    3.410
    Ort:
    Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
    Werbung:
    Kann an den Amuletten liegen ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen