1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gibt es noch eine Chance? Bitte um Deutungshilfe...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Stefanie74, 28. Juli 2006.

  1. Stefanie74

    Stefanie74 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich habe ein großes Problem mit meinem neuen Freund (oder eigentlich auch schon wieder Exfreund:confused: ) wegen seiner Exfreundin. Seit einer Woche habe ich ihn nicht mehr gesehen, obwohl es kein Problem zwischen uns gab und wir sehr verliebt waren. Das Blatt wendete sich aber ganz plötzlich, als er diese Frau zu einer Beerdigung innerhalb ihres Familienkreises ins Ausland begleitete.

    An dem Abend, als er ging (vor einer Woche genau) legte ich mir nach längerer Zeit mal wieder die Karten...


    Ruten...Lilie.......Stern.....Schiff.......Weg.........Garten...Sense...Storch...Ring
    Hund....Klee......Buch ....Vögel........Frau.........Kreuz....Mann....Sarg......Herz
    Haus....Fuchs....Mäuse...Schlüssel...Blume.......Anker....Turm.....Baum.....Kind
    Fische..Wolken...Mond.....Reiter.......Schlange...Bär.......Sonne....Brief.....Berg

    Ich denke, sie sprechen für mich schon eine deutliche Sprache - aber ich kann sie nicht komplett richtig deuten... Müssen denn die schlechten Karten, die meinen Freund umgeben (Sarg, Kreuz, Sense) wirklich auf das Ende der Beziehung hindeuten? Oder könnten die Karten Sense, Storch, Sarg auch von der plötzlichen Reise ins Ausland zu dieser Beerdigung sprechen?

    Das Kreuz zwischen uns sagt doch auch "nur" aus, dass es für unsere Beziehung eine harte Belastungsprobe ist? Sagt der Anker zwischen dem Herrn und der Schlange, dass er wieder mit ihr zusammen ist?

    Aber da liegt doch auch in der senkrechten Kombination Herz, Ring, Kind... Oder sagt der Sarg in dieser Kombination das endgültige Ende dieser jungen Beziehung voraus? Muss denn immer alles so negativ sein?

    :confused:

    Ich bin total durcheinander und traurig. Da er nicht mit mir spricht, mache ich mir meine Gedanken. Mal davon abgesehen, dass ich seinen Mist sowieso nicht mitmache und ihn im Moment bestimmt nicht zurück will, suche ich nur nach ein paar Antworten für meinem inneren Frieden...
    Könntet Ihr Euch vielleicht meine Karten mal ansehen? Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet...

    Vielen Dank für Eure Mühe

    LG

    Steffi
     
  2. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Steffi!
    Ich hab mal auf das kartenbild gesehen.

    Der Herr scheint Probleme zu haben, auch in Liebesdingen dürfte er Kummer haben. Vermutlich hängt er auch noch an seiner Ex-Freundin. Ganz ehrlich dürfte er auch nicht sein. Fuchs-Mäuse würde ich so sehen, dass du noch erfahren wirst, was los ist/war.

    LG Widderfrau
     
  3. Donna

    Donna Guest

    Liebe Stefanie,

    ich würde gerne etwas zu Deiner Legung sagen, kenne aber nur die Legung in 8er Reihen, die letzten 4 Karten sind dann die Ausgangskarten. Soll ich das mal darüber versuchen? Ich würde dann Deine Reihenfolge so übernehmen. Ich bin absolut kein Experte, aber vielleicht kann ich darüber etwas beitragen.
    Liebe Grüße

    Donna
     
  4. Stefanie74

    Stefanie74 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    12
    Hallo Ihr beiden,

    vielen Dank, dass Ihr mal auf mein Kartenbild geschaut habt.

    Liebe Widderfrau, ich hoffe, dass er noch darüber spricht, was passiert ist. Bin mal gespannt... Ist es möglich, dass der Anker diagonal zwischen Herr und Schlange aussagt, dass er ihr irgendwie "hörig" oder von irgend etwas abhängig ist? Die beiden hatten eine sehr schwere Beziehung mit mächtig viel Steit.

    Hallo Donna, klar kannst Du gerne mein KB in eine achter Legung "umlegen" - ich bin sehr gespannt auf das, was Du darin siehst. Ich würde mich wirklich darüber freuen.

    Dankeschön

    LG

    Steffi
     
  5. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Ich würde sagen, dass beide noch nicht voneinander losgelassen haben. Der Anker steht auch für festhalten.

    LG Widderfrau
     
  6. Stefanie74

    Stefanie74 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    12
    Werbung:

    Danke, Widderfrau.

    Das kann auf jeden Fall so sein.

    Kannst Du denn sehen, was ich machen soll? Mein Problem in diesem KB ist, dass ich nicht erkennen kann, was mit mir ist... :confused:

    Natürlich liebe ich ihn sehr und ich weiß, dass ich im Moment nichts tun kann. Ich würde so gern wissen, ob man in meinen KB erkennen kann, ob er einfach Zeit braucht um diese Frau loszulassen oder ob ich ihn einfach vergessen soll?

    Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen. :blume:

    LG

    Steffi
     
  7. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Steffi!
    Ich hab mir das Blatt in der 8-er Legung angesehen. Und es scheint so, als ob es mit euch nichts werden wird, da er von dir weg sieht. Für ihn wäre angesagt, seine "Altlasten" aus der Vergangenheit auf- bzw. zu verarbeiten. Von einer Beziehung in die nächste zu stolpern ist hier eher nicht angezeigt. Allzu große Hoffnungen würde ich mir an deiner Stelle aufgrund dieses Kartenblattes nicht mehr machen.

    Vielleicht kannst du mit ihm eine Aussprache führen, damit du Klarheit bekommst. Dazu sollte er hoffentlich imstande sein.

    LG Widderfrau
     
  8. Fortuna2005

    Fortuna2005 Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    131
    Ort:
    good old Germany :-)
    Hallo Steffi,
    wollt auch mal meinen Senf zu deinem Bild abgeben - fange gerad an tiefer ins Kartenlegen einzusteigen - ich schreibe meine Sichtweise, übernehm aber keine Garantie!

    Vorab: ich leg auch nach dem 4x8 und einmal 4 System und hab dann dein Bild entsprechend umgelegt.

    Also:

    Du selbst schaust in größere Sorgen (Vögel), die du hast, weil du nicht weißt, was dir verschwiegen wirst (das Buch = das Geheimnis liegt neben den Sorgen)
    Er schaut in den Sarg in Kombi mit Herz (= in einen handfesten Liebeskummer bzw.die Beendigung einer Liebe)
    Da das Bild ja für euch beide gelegt wurde, hab ich auch noch geschaut, welche Karte auf der Position 25 = Beziehung liegt - und das ist leider der Turm, der die Trennung symbolisiert.
    Aufgefallen ist mir auch, dass zwischen ihm und der Frau der Anker, also das miteinander verbunden sein und aneinander festhalten, liegt.
    Er macht hat die Störche über sich, macht sich also über Veränderungen Gedanken - über Veränderungen, die plötzlich kommen (Störche + Sense), du hast Gedanken an ein´Treffen im Kopf (Park über dir) - daneben liegen die Wege, das kann heißen, dass bei dem Treffen Entscheidungen getroffen werden, es wird wohl innerhalb der nächsten 7 Wochen stattfinden(die Wege in Kombi mit Wege - wahrscheinlich werdet ihr euch da aussprechen.
    Auf der Karte Nr.36 = Schicksal - liegt der Berg, d.h. das es leider Blockaden gibt.

    Was mich allerdings etwas stutzig macht: gibt es in dem Leben der anderen Frau einen anderen Mann? Denn sie schaut genau auf den Bär, der ja meistens einen anderen Mann symbolsiert - weißt du da was? Denn der Mann liegt recht gut im Bild.

    Auch wenns es nicht unbedingt das war, was du hören wolltest -so würde ich die Situation so interpretieren, ich will da ehrlich sein.

    Ich will jetzt aber auch noch was Positives schreiben: was mir gut gefällt, sind deine Freunde - auf der Position Nr.18 = der Hund, der für die Freundschaft steht - liegt das Herz, du müsstest also einen guten Kontakt zu Freunden haben, die schätzen dich als sehr herlichen Menschen- auch die Lilie, die Sterne ,der Ring und Klee um den Hund herum verstärken diese Ansicht - es scheinen 2 (=die Ruten) enge Freunde zu sein, mit denen du sehr verbunden bist(=Ring), ein harmonisches Verhältnis hast(=Lilie) und mit denen du schöne, unbeschwerte Stunden verbringst(Klee).

    Und achte gesundheitlich in nächster Zeit ein bißchen auf Rücken und Wirbelsäule, die sind derzeit leicht anfällig :)

    So, das wars, wenn du willst, kannst du ja mal Feedback geben - wie sag ich immer so schön "lieber ein Schrecken mit Ende als ein Ende ohne Schrecken"...auch wenn dich das derzeit nicht wirklich trösten wird.

    Schönes Wochenende noch,

    viele Grüße:liebe1:
     
  9. Stefanie74

    Stefanie74 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    12
    Hallo

    Dankeschön dass Du Dir die Mühe gemacht hast, Fortuna.

    Ich denke zwar, dass es keine wirkliche Rolle spielt - aber ich lege mit Carta Mundi Karten, d. h. Dame und Herr sehen sich in meiner Legung an.

    Vielleicht sollte ich zuerst mal erzählen, dass ich so einen unreifen Mann wie meinen Ex wirklich nicht mehr will. :saugen:
    Andere Mütter haben auch schöne Söhne :escape:

    Was ich sehr interessant finde, ist die Sache mit dem anderen Mann seiner Ex... Ich habe mir ja heute die Karten von Coquine legen lassen, die, soweit ich mich richtig erinnere, auch nach einem anderen Mann für diese Frau gefragt hat. Interessant...

    Nun, nach dem Gespräch habe ich mich mit meiner besten Freundin unterhalten, die auch eine Freundin von ihm und eine gute Bekannte seiner Ex ist. Sie erzählte mir die Neuigkeiten, dass die beiden sich bei ihrer Reise zu dieser Beerdigung nur gestritten hätten und dass da wohl wirklich nichts gelaufen sei. Nun denn...
    Er hat sich jetzt bei einem Freund verkrochen... Meine Freundin ist jedenfalls mächtig sauer auf meinen Ex, weil er wegen dieser Geschichte für eine riesige Unruhe und Unverständnis im Freundeskreis gesorgt hat. (Es handelt sich bei meinen Freunden in der Tat um zwei sehr enge Freunde, nämlich meine Freundin und ihr Ehemann. Den Rest möchte ich als Bekannte bezeichnen, die natürlich jetzt mächtig was zu tuscheln haben... :tuscheln: )

    Die momentane Situation sieht hier so aus, dass er sich mit mir nicht unterhält (Ich habe mit ihm Schluss gemacht, während er im Ausland war - da er in meinen Augen einfach seine Ex nicht loslassen kann. Und wer nicht nach Hause kommt, muss halt fort bleiben.). Jetzt hat er wegen der ganzen Geschichte Unannehmlichkeiten mit seinen Freunden und mit mir, da wir alle erwarten, dass er die ganze Sache erklärt.

    Oh, mach Dir bitte keine Sorgen, dass ich irgendwas nicht hören will :) - es ist ja die Wahrheit. Ich würde mich doch als Blödchen hinstellen, wenn ich mich noch einmal auf einen solchen unreifen Mann einlassen würde...

    Trotzdem bin ich gespannt wie ein Flitzebogen, was sich da noch alles tun wird.

    Liebe Grüße

    Steffi
     
  10. Donna

    Donna Guest

    Werbung:
    Hallo, Steffi,

    grundsätzlich würde ich mich der Deutung von Fortuna anschließen. Ich wiederhole jetzt nicht alles, sondern sage noch einige ergänzende Sachen:
    Die Überschrift dieser Legung ist
    Der Streit um diese andere Frau und Veränderung durch und mit der Trennung
    (siehe die 4 Eckkartern).
    Dein zentrales Thema für die Zukunft:
    Falsche Aufregung und Nervosität, Verlust von Verborgenem, ein Neuanfang ist noch nicht spruchreif wird aber kommen, generell mehr Offenheit, weniger Mißtrauen. Vertraue auf Dich und Deine Intuition, höre nicht zu viel auf andere Leute, die Dir manchmal auch nicht wohlgesonnen sind. Besinne Dich auf Dich selbst.
    Deine Intuition ist recht gut und Du wirst nochmal ein Treffen mit Deinem Freund haben, wo Du gefühlsmäßig und intuitiv gut reagieren wirst. Die momentane Beziehung zu ihm liegt nicht so gut, da ihr Euch den Rücken zukehrt. Trotzdem habt ihr eine starke Verbindung. Das Kreuz liegt da und ihr liegt sehr dicht beieinander. Er schaut aus dem Kartenbild heraus, was für mich auch immer Blockade bedeutet. Es hilft Dir zwar nichts, aber er muß da evtl noch etwas leben bzw beenden, was nichts mit Dir zu tun hat. das ist Kein Schritt gegen Dich, es ist ein Schritt ohne Dich. Sei froh, daß er Dich da nicht auch noch mit reinzieht. Die 4 letzten Karten sind die kurzfristige Zukunft 5-6 Wochen, viel Otimismus, Glück und positive Energie um das Hindernis zu überwinden. Für mich wendet es sich zum Guten. Was das Gute ist, weiß ich hier nicht. In einigen Wochen bist Du schlauer und wirst sehen, daß es so, wie es dann ist, für Dich gut ist. Du wirst auf jeden Fall klarer sehen. Ok?

    Liebe Grüße

    Donna
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen