1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gibt es Hunde nachwuchs?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Sternenstaub0802, 29. Januar 2009.

  1. Sternenstaub0802

    Sternenstaub0802 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.946
    Ort:
    in Niedersachsen genau an der Nordsee :-)
    Werbung:
    Liebe Foris

    Ich habe für eine Bekannte auf die Frage ,, ob sie Hundenachwuchs bekommen?" gelegt.
    Leider bin ich total verwirrt und kann/konnte ihr keine Antwort geben.
    Sie denkt auch darüber nach, wenn die Hündin nun tragend ist, ob sie sie jetzt noch Kastrieren lassen soll und somit auch (wenn eine Trächtigkeit besteht) eine Abtreibung vornehmen soll.

    Ich hoffe ihr könnt etwas aus dem Kb sehen!? Wäre euch für eure Hilfe sehr dankbar.


    20 09 27
    34 33 01
    19 35 36

    Ich habe keine Sigi rausgelegt

    In der Reihenfolge

    06 02 08
    04 01 05
    09 03 07

    Ausgelegt mit der Blauen Eule.

    Vielen Dank im Vorraus.
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Mal ganz pragmatisch geantwortet: wenn die Hündin während der Trächtigkeit kastriert wird, ist das ein Blutbad ohne Ende - nur mal so aus tiermedizinischer Sicht...

    :rolleyes:
     
  3. Sternenstaub0802

    Sternenstaub0802 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.946
    Ort:
    in Niedersachsen genau an der Nordsee :-)
    Vielen Dank für Deine Antwort
    ...Du ganz ehrlich....ich kenn mich damit nicht so aus.
    So wie ich das nun verstanden habe denkt die Besitzerin darüber nach ob sie einen Abruch machen soll (wenn die Hündin trächtig ist) und dann auch gleich Kastrieren lassen soll.

    Soweit ich weiß ist dieses möglich, ohne großes Risiko.

    Meine Bekannte weiß nicht was sie nun machen soll, ob die Hündin nun trächtig ist oder nicht, und sie macht sich Sorgen ob es für die Hündin gut wäre wenn sie einen Wurf hat.

    Würde mich wirklich über Antworten freuen.
     
  4. christal

    christal Guest

    liebe sternenstaub
    der richtige weg hat sich in die mitte gelegt ... aber das wird noch kurvenreiche sache ... die schlüssel und verdeckt die fische ergeben das kind ... der richtige weg zur geburt der seele ...oder zum nachwuchs? aber die zwischensumme schlüssel und verankerung ergibt den fuchs ... sieht nicht gut aus ... der weg der verankert werden soll, ist mit vorsicht zu genießen ... hände weg von der sterilierung ,wenn die hündin schwanger ist
    ... seltsam, dass nirgendwo, auch nicht verdeckt ... die karte "hund" erscheint ... um was geht es überhaupt?
    nun ja, die karten der oberen etage, sind zahlreich vertreten ... auf platz 7 der seelenplan, der sich umständlich durchsetzen wird ... sensen in der legung in den qs-en "zuhauf" in den qs-en oder den zwischensummen ... sense ist auch für messer zu verwenden
    ich denke, die hünding ist nicht schwanger, aber sie wird sterilisiert werden ...
    es scheinen derzeit falsche informationen eingeholt zu werden von der freundin ... viel viel gespräche ... auf dem platz des lebens eine positive nachricht ...zusammen über die unklarheit ...
    ich hoffe, meine zeilen sind hilfreich
    alles liebe und gottes segen
    ursula, die bärin
     
  5. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo sternenstaub,

    ist der Hund trächtig?

    6 2 8
    4 1 5
    9 3 7

    Park Blumen Brief
    Fische Schlüssel Reiter
    Turm Anker Kreuz

    20 09 27 qs 56 = Vögel
    34 33 01 qs 68 14 Fuchs
    19 35 36 qs 90 9 Blumen

    GS 214 Schlange

    Ich sehe hier nirgends den hinweis auf eine Schwangerschaft. Es gibt nirgends weder das Kind noch die Störche zu sehen. Die Vögel sprechen von viel Aufregung, und bedrohen die Sicherheit, die Schlange gibt den hinweis auf ganz viele Verwicklungen und Irrwege. Als Vater ist ein Streuner in Betracht gezogen worden, eine zufällige Bekanntschaft.

    andererseits ist ja der Schlüssel in der Mitte, was auf den Hinweis: ganz sicher ja, deutet. Und die GS könnte genauso gut auf die Mutterschaft hinweisen, die als Ergebnis dabei herauskommen wird. Dann würde auch der Fuchs dazu passen, denn der Zeitpunkt der Hündin trächtig zu werden, passt nicht so in den Terminplan des herrchens. Dieser hat mal für kurze zeit die Übersicht verloren, den Hund aus den Augen verloren, und schon ist es passiert.

    Das Kreuz liegt dabei, also geht es um etwas schicksalhaftes, vorherbestimmtes. Hier ins Schicksal reinzupfuschen wäre nicht in Ordnung und dann würde noch eine viel schlimmere Prüfung kommen. (das Kreuz lässt sich nicht austricksen, es hat sehr viel Ausdauer und hält immer wieder neue Prüfungen auf Lager, bis der Entwicklungsschrit integriert wurde - hier viell. besser auf seinen Hund aufzupassen :D )

    Liebe Grüße Pluto
     
  6. OhneFlügel

    OhneFlügel Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    651
    Werbung:
    Huhu..

    also ich glaub auch nicht, dass die Hündin schwanger ist.. allerdings hab ich bei dem Thema Kastration kein gutes Gefühl?.. Kann nichtmal genau sagen warum.. vielleicht wegen Turm, Anker, Kreuz?.. Belastungen?.. Ist die Hündin vielleicht krank?.. Oder die Kastration könnte Komplikationen mit sich bringen, die mehr Geld kostet?.. Vielleicht wird aber auch eine Schwangerschaft vor der Kastration übersehen?.. Oder die Schwangerschaft klappt nicht?..

    Uih.. ich weiss auch nicht genau.. :rolleyes: vielleicht ist ja was dabei..

    LG die ohne Flügel
     
  7. Sternenstaub0802

    Sternenstaub0802 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.946
    Ort:
    in Niedersachsen genau an der Nordsee :-)
    Hallo ihr lieben

    Ersteinmal ein riesen großes Dankeschön :danke: für eure mithilfe.

    Natürlich werde ich nachher noch einzelne Feedbacks geben (wenn mein kleiner gleich/nachher schläft)

    Ich möchte noch etwas vorab sagen und zwar kammen wir auf diese Frage/Legung, weil ich das große Kb gelegt hatte und da meinte ich eine Trächtigkeit gesehen zu haben.
    Leider hab ich das ganze kb nicht mehr im Kopf....
    Aber es lag so:
    Hund WhP
    Storch Kind
    und ganz in der Nähe..die lilien.


    Da fragte ich sie ob ihre Hündin trächtig ist/sei. Und sie meinte, das sie deswegen mich noch nach fragen wollte.
    Da ich mich ja aber gar nicht in diesen Bereich auskenne haben wir ein kl kb gelegt um mehr Infos zu bekommen, aber ich habe da keine Erfahrungen mit und bin dann ganz verwirrt gewesen.

    Feedback folgt noch von jedem einzelnen:D
     
  8. Sternenstaub0802

    Sternenstaub0802 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.946
    Ort:
    in Niedersachsen genau an der Nordsee :-)
    :danke::danke:für Deine Antwort....ja Deine Deutung ist hilfreich, auch wenn mich der Anfang ein wenig verwirrt.
    Vielen dank für Deine Mühe :umarmen:
     
  9. Sternenstaub0802

    Sternenstaub0802 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.946
    Ort:
    in Niedersachsen genau an der Nordsee :-)
    Auch an Dich ein großes :danke: für Deine Mithilfe.
    Also meinst Du das sie evtl. doch Trächtig sein könnte und man nicht eingreifen sollte?!

    Puh ganz schönes wirrwar, dieses Kb :rolleyes: (für mich)
     
  10. Sternenstaub0802

    Sternenstaub0802 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.946
    Ort:
    in Niedersachsen genau an der Nordsee :-)
    Werbung:

    Vielen dank auch an Dich für Deine Mithilfe.
    Ich werde das alles was ihr gedeutet habt weiter geben an sie, vielleicht kann sie mit euren aussagen mehr Anfangen...geht ja auch um ihren Hund, das weiß sie ja dann besser als ich.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen