1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Gibt es etwas wichtigeres in diesem Leben als die Selbsterkenntnis?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Girlsbest, 26. Oktober 2018.

  1. Jea-International

    Jea-International Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2018
    Beiträge:
    3.023
    Werbung:
    Jo, selten hat einer die Menschen über 2000 Jahre lang so sehr begeistert.
     
  2. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    18.305
    Ort:
    Nordhessen
    Was für Mauern? Tiefer oder höher oder weiter ist für mich gleich
    Klar - nur halt dass du der Idee anhängst alles entsteht aus der Physis und ich bin überzeugt, alles entsteht aus dem Geist.

    LGInti
     
    sikrit68 und SPIRIT1964 gefällt das.
  3. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    18.305
    Ort:
    Nordhessen
    Beweise gibt es nur für die Physische Welt, alles subjektive bleibt subjektiv und sei es noch so wahr.

    LGInti
     
  4. Jea-International

    Jea-International Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2018
    Beiträge:
    3.023
    Erst kommt die Idee und dann erst die Form (Physis).

    Das Gehirn mag die eigene Physis zwar erforschen, doch entstand die Idee des Gehirns noch vor dem Gehirn selbst.
    Oder hat schon mal wer eine Suppe gekocht und gegessen, bevor er über das Rezept dachte?
    Was war zuerst da? Die Suppe oder das Rezept für die Suppe?
    Und: Wer kam auf die Idee der Suppe?

    Beim leckeren Thema bekomme ich wieder Hunger.
     
    sikrit68, Werdender, Frl.Zizipe und 3 anderen gefällt das.
  5. Mirea

    Mirea Guest

    Ehrliche Selbsterkenntnis ist wahrscheinlich der einzige Weg zur Erleuchtung?

    Dazwischen muss man noch das Leben meistern, geht wohl alles Hand in Hand, wer es denn so will. :)
     
  6. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    26.873
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Das schwierigste überhaupt, wenn es Sinn machen soll.
     
  7. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    18.305
    Ort:
    Nordhessen
    Sehr gut erklärt - Geist vor Materie

    LGInti
     
    sikrit68 und Jea-International gefällt das.
  8. Mirea

    Mirea Guest

    Hm, ich denke es geht Hand in Hand. Wer den Weg der Selbsterkenntnis wählt, wird auch auf Hinweise stossen, um das Leben irgendwie zu meistern. Wenn es auch manchmal ganz schön schwierig ist. :)
     
    sikrit68 gefällt das.
  9. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    52.047
    Ort:
    Wien
    Keine Ahnung. Die Mauern von denen @Solis geschrieben hat

    Ich bin nicht der Meinung, dass alles aus der Physis entsteht. Das meiste in eine Kombination.
    Siehe Kunst - die entspringt erst dem Geist und wird dann vom Körper umgesetzt.

    :o
    Zippe
     
    sikrit68, Inti und *Eva* gefällt das.
  10. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    52.047
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Genau. Und es wird auch keiner satt, wenn es nur bei der Idee bleibt.
    Und die Idee eines Rezeptes wird futsch sein mit dem Ableben des kreativen Geistes, wenn das Rezept nicht in irgendeiner Form weitergegeben wird.

    Gut, dass Tante Jolesch das auch noch im letzten Moment eingesehen hat .... :D


    :o
    Zippe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden