1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Gibt es einen Fluch.

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Sure52, 24. Dezember 2018.

  1. Sure52

    Sure52 Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2018
    Beiträge:
    42
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben, gib gibt es einen Fluch. Ich habe vor einigen Wochen einen Onkel meines verstorbenen Mannes gesagt gesagt, dass ich seine Wäsche nicht mehr machen kann. Die Wut seinerseits war sehr groß. Dann habe ich vor ca. 25 Jahren einer Lebensgefährtin meines meines Mannes meinen Mann , den Vater meines Kindes angeblich ausgespannt. Eine Schwägerin und ein Schwager von mir hassen mich sehr.Wir haben geheiratet. Waren ca. 20 Jahre verheiratet, zum Schluss
    nicht mehr so glücklich, Er ist seit 3,5 Jahren tot, und jetzt nach langen Kampf beginnt für mich die Pechsträhne. Erst Gewichtsverlust unerklärlich, dann fallen mir die Haare aus. Dann habe ich lt. Hormonspeziallisten eine Schilddrüse mit 2 riesisigen Knoten. Zu allen Pech hatte ich vor 14 Tagen einen häuslichen Unfallfall, mit unheimlich vielen blauen Flecken im Gesicht. Und 1 Woche später habe ich einen schweren Unfall verursacht ,nur Blech, doch ich war Schuld.
    Meine Schilddrüse hat zwei sehr große Knoten und auf die Ergebnisse muss ich noch ca 4 Wochen warten. Eigentlich geht alles daneben. Gibt es eine Fluch wirklich? Wer kann mir da was dazu sagen?
     
  2. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.465
    Ort:
    Thüringen
    Flüche, Verwünschungen und der böse Blick existieren. Wenn sich Unglücksfälle häufen, kann es darauf zurückgeführt werden. Oft ist es aber auch "einfach" schlechte Energie, die wir im Alltag aufnehmen und die sich über die Zeit ansammelt.
     
    cheerokee gefällt das.
  3. Sure52

    Sure52 Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2018
    Beiträge:
    42
    danke, und was kann man dagegen unternehmen?
     
  4. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    3.422
    Der einfachste und kostengünstigste Weg wäre in einer beliebigen Kirche an der Messe teilzunehmen.

    Alternativ hier jemanden aus dem Forum das Geld in den Rachen stopfen, dafür dass er faktisch dasselbe tut. ;):rolleyes:
     
  5. Sure52

    Sure52 Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2018
    Beiträge:
    42
    danke, ich werde in die Kirche gehen
     
  6. cheerokee

    cheerokee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    1.475
    Ort:
    waldviertel raabs
    Werbung:
    und vorallem drn Glauben das es ein Fluch sein könnte und alles Negtive von Dir abschirmen wer sollte Dir einen Fluch senden wollen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden