1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gibt es eine Krankheit, bei der man...

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Bryanston, 15. September 2008.

  1. Bryanston

    Bryanston Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    169
    Werbung:
    Hallo gibtes also Krankheiten, nach den man kein Fieber mehr bekommt? also immunsystem zerstört?
     
  2. Sonnengold

    Sonnengold Guest

    Hallo Bryanston!
    Entschuldige, aber ich habe deine Fragestellung gerade nicht so ganz verstanden.
    Könntest du sie bitte noch ein bisschen deutlicher formulieren??

    LG
    Sonnengold
     
  3. Bryanston

    Bryanston Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    169
    Ich meinte gibtes Viren die das Immunsystem zerstört?
     
  4. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo,

    namentlich kann ich Dir keine Krankheit benennen. Ist allerdings ein bekanntes Phänomen, dass manche Menschen nicht fiebern, auch wenn sie schwere Erkrankungen haben.

    In der Naturheilkunde gilt es als ein erster Erfolg, wenn jemand wieder „richtig“ krank wird, also z.B. von einer Erkältung Fieber bekommt, obwohl er bisher jahrelang nicht mehr so reagiert hat.

    Daß das Immunsystem zerstört wird, denke ich eher nicht. Dann würde der Kranke an einem Schnupfen sterben. Es wird dabei wohl eher so sein, dass das Immunsystem maximal erschöpft ist und sich nicht mehr zur vollen Leistung aufschwingen kann. Dafür spricht auch, dass eben in der Naturheilkunde Menschen wieder dazu gebracht werden können, normales Fieber zu haben. Eine Hoffnung gibt es da auf jeden Fall.

    Wenn Du solche Probleme hast, laß Dich nicht vom Arzt abwimmeln, dann hol Dir eine zweite und dritte Meinung ein.

    Liebe Grüße :):)
     
  5. Sonnengold

    Sonnengold Guest

    Hallo Bryanston!
    Hm, die einzige Viruserkrankung die mir zu deiner Frage einfällt (die das Immunsystem zerstört) ist das Aids-Virus.
    Viruserkrankungen die das Immunsystem angreifen auch ohne Fieber, gibt es in Hülle und Fülle. Neuestes Beispiel: Meine kleine Tochter ist vor kurzem an einem ganz üblen Magen Darm Virus erkrankt. Körperlich völlig abgeschlagen. Fieber hatte sie jedoch nicht.
    Manche Grippeerkrankungen, die durch einen Virus hervorgerufen werden ,laufen manchmal ebenfalls oder Fieber ab.

    LG
    Sonnengold
     
  6. Velda

    Velda Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2008
    Beiträge:
    85
    Ort:
    CH
    Werbung:
    Hm, bei mir war nach dem Pfeiffrischen Drüsenfieber das Immunsystem für Jahre hin...
     
  7. Sitanka

    Sitanka Guest

    es gibt einige krankheiten bei denen man kein fieber bekommt, deswegen ist das gesamte immunsystem nicht zerstört?
    ich glaube du meintest da scheinbar was anderes, nur weiß ich leider nicht genau was du meinst?
     
  8. Kura

    Kura Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    390
    Ort:
    LinzLand
    hallo,

    mir ging es schon öfters so, dass ich eine lungenentzündung hatte und auch kein fieber bekam.


    ich kann mich dem nur anschliessen...

    lg
    kura
     
  9. Sonnengold

    Sonnengold Guest

    Hallo Kura!
    Du hattest eine Lungenentzündung ohne Fieber? Hab ich noch nie gehört. Hilfe. Du ärmste. Ich kann dir nur wünschen, dass du so etwas nie wieder bekommst.

    Alles Liebe
    Sonnengold
     
  10. Aurica

    Aurica Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    275
    Ort:
    in meinem Körper
    Werbung:
    Es gibt Autoimmunkrankheiten, die das eigene Körpergewebe "bekämpfen" wie z.B. Lupus oder Morbus Crohn, dabei muss es nicht zwangsläufig Fieber geben.

    Der Freund meiner ältesten Tochter hat "rheumatisches Fieber" ausgelöst durch Streptokokken......auch ohne Fieber, RF gehört auch zu den Autoimmunkrankheiten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen