1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gibt es eine Chance?!

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shimon1938, 30. Mai 2011.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    Shalom.


    Deutschland sollte spätzestens bis 2021 aus der Atomkraft aussteiegn. Das ist die zentrale Empfehlung der Ethikkommission für eine sichre Energieversorgung an die Deutsche Bundesregierung. Wörtlich heisst. Wörtlich heisst es: Die schnellstmögliche Ausstieg aus der Nutzung der Kerneenrgie ist ethisch gut begründt, aus der Sicht der Kommission geboten und nach Maßgabe der Umsetzung der Maßnamen. möglich. Im besten Fall kann der vorgenannter Zeitraum des Ausstieges von zehn Jahren Jahen verkürzt werden." Nun das ist der Vorschlag der Kommision, aber was bedeutet das wirklich?

    Wenn man bedenkt, welche hick-hach in den letzten Jahren um den Atomausstieg schon gegeben hat, neigt man kaum zu Optimismus in dieser Frage. Einzige Möglichkeit: weiter und weiter Demonstrieren damit ein wrklich unumkehrbarer Beschluß der Regierungzustande kommt. Weiter Schritt müßte sein zu klären: wohin mit der Atommühl? Denn das ist noch völlig ungelöst

    Shimon A.
     
  2. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Wohin damit?

    Vorläufig genau da wo sich der Müll befindet auf der Erde.

    Eine Theorie wäre den Müll ins Weltall zu katapultieren vllt so in hundert Jahren, vorausgesetzt die Erde existiert dann noch.
    Ich gehe jede Wette ein wenn würden sie es tun!
     
  3. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.300
    Ich denke, der Ausstieg ist beschlossene Sache und es kann sich so schnell keine Regierung mehr einen "Ausstieg vom Ausstieg" erlauben. Das hatten wir. Aber... es wird vermutlich Verzögerungen geben. Glaube nicht, das 2021 wirklich das letzte AKW vom Netz gehen wird.
     
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:


    ... das was du schilderst ist leider das "spielen" mit einigen millionen toten in europa: der nexte warnschuss wir hier kommen!


    shimon a.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen