1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Gibt es Außerirdische?

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von Inti, 18. Dezember 2017.

  1. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    19.684
    Werbung:
    nein - basis.
    na dann - alles gut.:)
     
  2. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    18.283
    Ein Vogel hat ein Gespür dafür, wie und wo er fliegen kann. Er ist darauf natürlich konstitutioniert.
    Auch wir können uns bewusst konstitutionieren, wenn wir wollen.
    Wer am Boden bleibt, bleibt lieber am Boden - andere fliegen. Landen tun sie letztendlich ohnehin alle immer wieder.
     
    Montauk gefällt das.
  3. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    19.684
    und sie brüten am boden.
    und sie ernähren sich am boden.....
     
  4. Derkleine

    Derkleine Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2018
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Reisender
    ich kenne nur Ausserirdische die aus dieser Welt gefallen sind.
    Die Zivilisation besteht fast nur aus Ausserirdischen.
    Umgekehrt, welche die in diese Welt reingefallen sind kenne ich nicht
    ausser vielleicht gewissen Menschenseelen aber das ist eine andere Geschichte....
     
  5. Azurblau

    Azurblau Guest

    Der Weltraum ist so groß ,das ich mir das durch aus vorstellen kann.
    Das wir nicht alleine sind im Universum.

    vielleicht komme sie eines Tages auf die Erde keine Ahnung
    oder wir finden andere Lebensformen.
    wer weiß ?

    vielleicht sind wie Menschen die Außerirdischen fühle mich manchmal schon so.
    Wenn ich mir die Welt so anschaue.

    Und manchmal schäme ich mich sogar dafür Mensch zu sein.
    Wenn ich das Waldsterben so anschaue
    oder verschiedene Tierarten im Aussterben sind.
    Bleibt mir irgendwann mal die Hoffnung zu sagen.
    ob nicht wir Menschen irgendwann mal ausgerottet werden.

    Zumindest sorgen wir gegenseitig schon dafür
     
    Inti gefällt das.
  6. rosaherzi33

    rosaherzi33 Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2013
    Beiträge:
    37
    Werbung:
    Die Ausserirdischen waren schon lange da... Ueberlegt mal, wie haben Menschen damals solche Pyramiden gebaut oder den Tempel Petra mit so einer Präzision geschaffen?
     
    Seal144 und EngelChristian gefällt das.
  7. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    18.283
    Die Antwort lautet: Mathematik. Damals noch praktisch angewendet. (y):D
     
    starman gefällt das.
  8. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    26.915
    Ort:
    Niederösterreich
    Dafür brauchte es keine Außerirdischen.
    Die Menschen damals hatten auch schon Hirn.
     
  9. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    18.283
    Nichtsdestotrotz beachtliche Leistungen.
    Heute hätten sie wohl kaum noch genug Hirn, ohne ihre Technik. ^^
    Und sowas wie die Pyramiden ist auch mit heutiger Technik noch nicht nachzubauen.
     
    *Eva* gefällt das.
  10. John U. Doe

    John U. Doe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    2
    Ort:
    In mir
    Werbung:
    Hallo,

    nach meinem ersten Gespräch mit der Geistigen Welt 2007 wusste ich noch nicht genau, ob es einen Unterschied zwischen den sogenannten Außerirdischen und der Geistigen Welt gibt. Erst etwa 6 Jahre fand ich es heraus. Weil mich auch diese Welt ansprach.

    Einige Zeit später sprach mich ein Baum an, den ich von meinem Balkon aus sehen konnte, aber nicht wahrgenommen hatte. Später schaute ich in die vorbeiziehenden Wolken und meinte, Formen erkennen zu können, die eine Geschichte erzählen, oder eine Nachricht beinhalten. Das ist bis heute so geblieben. Wir kommunizieren, auch wenn ich bislang nur wenig verstehe. Ich lerne.

    Vor einigen Jahren dachte ich einmal, wer ist hier auf der Erde eigentlich außerirdisch. Die Menschen, die sich als hochentwickelt bezeichnen, höher als die Tiere? Oder sind die Tier nicht wesentlich klüger? Ich sprach darüber mit einem Delphin, der mich fragte, weshalb die Menschen den Vertrag nicht einhalten zwischen den Menschen und den Tieren im Wasser. Dieser Vertrag beinhaltet, dass nur dann Fische gefischt werden dürfen, wenn es zum Überleben notwendig ist.

    Gestern habe ich die Serie "The First" gesehen. Es geht um eine Reise von Menschen zum Mars mit all den persönlichen und technischen Schwierigkeiten. Bis hin zur Möglichkeit, dass keiner in dem Raumschiff zurückkehrt. Ich wurde vor Jahren gefragt, "willst du mitkommen?". Ich dachte einige Sekunden nach, bevor ich antwortete. Ich sagte: "Noch nicht".

    Gruß von John U. Doe
     
    Talen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden