1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

GEZ - Bini zahlt heute nicht

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Elgrin, 10. August 2010.

  1. Elgrin

    Elgrin Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    191
    Werbung:
    Auf die Weise kommt die Kohle für Günther Jauch auch nicht zusammen ...
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.742
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    elgrin,

    du hast "den schönsten witz des tages" hier reingesetzt...einfach klaase....:lachen:



    shimin a.
     
  3. Galahad

    Galahad Guest

    Alsi dann sollte man das Mistviech doch zumindestens exkommonizieren und auf dem Scheiterhaufen verbrennen.
     
  4. sternentochter

    sternentochter Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    63
    Ort:
    NRW
    ich hab irgendwo gelesen, das die GEZ Gebühr in Wirklichkeit keine Verbindlichkeit ist, d.h. niemand kann uns zwingen, sie zu zahlen - nur soll das keinem klar sein, weiß das jemand? Wenn das so ist, bin ich die erste, die nicht mehr zahlt, wenns keiner einklagen oder mir den TV dafür wegnehmen kann.
     
  5. Leonie93

    Leonie93 Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Wien
    Ich hab das Gefühl die Leute zahlen nur damit sie ihre Ruhe haben :D
     
  6. Wilderer

    Wilderer Guest

    Werbung:
    :D, jaaa, das habe ich auch gelesen, die Forderung an bini, dabei sieht das dackelchen kaum fern....ausser die pedigree pal werbung!:)
     
  7. esoterix

    esoterix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Werbung:
    das dürfte nach den neuen Bedingungen hinfällig sein, denn bald wird die pro Haushalt fällig. Somit dürfte der Dackel nur belastet werden, wenn er über eine eigene Adresse verfügt. Dann könnte es aber auch sein, dass er noch nach seinem Ableben zahlen muss, z.B. solange noch kein anderer Bewohner seiner WG diese offiziell übernommen hat.:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen