1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

gewissen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von magdalena, 23. April 2010.

  1. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.131
    Werbung:
    ich hab's nun mal derzeit mit dem fragen -

    ge-wissen -

    was bedeutet der begriff für euch?

    wieso heißt es nicht -

    ge-glauben?
     
  2. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Gewissen ist das Wissen um die richtige und die flasche Entscheidung, den rechten oder den unrechten Weg und es ist die leiseste aller Stimmen im Kopf, so leise, dass man sie kaum hören kann. Und wem sie trotzdem noch immer zu laut und lästig ist, der drehe sie einfach ab. Das geht ganz leicht und macht das Leben lustiger.

    Zeit für ein Schildchen

    :ironie:
     
  3. Gartner

    Gartner Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2010
    Beiträge:
    498
    ...weil glauben hieße, nichts zu wissen.
    Doch es fragt sich, wissen wir überhaupt etwas?
    Sokrates sagte; ich weiß, daß ich nichts weiß.

    Fazit: wer weiß schon was das Wissen ist?
    Wenn, dann ist es ein Wissen von jemanden über etwas.
    Und so scheint es mir auch mit dem Ge-Wissen zu sein.

    lbGr, Anna
     
  4. StarGazer

    StarGazer Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Mülheim an de Ruhr
    das Wissen, daß man jemanden weh getan hat ? wodurch man Schuldgefühle bekommt.

    Für mich ist Gewissen gleich Mitgefühl, Mitleid.
    Es löst dies jedenfalls in mir aus.
     
  5. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    vielleicht ist es das wissen vergangener leben ...also seelenwissen...:)
     
  6. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    Werbung:
    gewissen bezieht sich nicht auf wissen, ingrunde hat der inhalt wenig mit dem wort wissen zu tun, vielmehr deutet es auf eine zweite person hin, auf die man momentan aus einem bestimmten grund nicht zugreiffen kann, die aber auch ohne dein einverständniss existiert.

    wenn man diese definition nicht versteht, ist das eigentlich auch nicht schlimm, das leben führt einen schon auf individuelle weise zu dem geheimen wissen, wenn man mal von meiner perspektive betrachtet... das ist eine prophezeihung, wenn man so will :banane:
     
  7. Gartner

    Gartner Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2010
    Beiträge:
    498
    vielleicht ist es jedoch einfach die prägende Erziehung der Eltern, des nahen Umfelds?
     
  8. Gartner

    Gartner Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2010
    Beiträge:
    498
    vielleicht meinst du ja mit der zweiten Person, von der du sprichst, deine zweite innere Stimme? So wie das Engerl und das Teuferl... :lachen:
     
  9. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Ja, und dann fühlt man sich womöglich auch noch verantwortlich für den Schmerz des Anderen. Das gehört alles zusammen, glaub ich auch.
     
  10. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    das gewissen hat einen gewissen biss, und der glaube gibt dem gewissen den nötigen schliff.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen