1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gewerbeschein für Reiki trotz gratis Behandlungen?

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Micha32, 26. Mai 2008.

  1. Micha32

    Micha32 Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben

    Ich wollte Euch einmal fragen ob man einen Gewerbeschein braucht ,wenn man Reiki anderen geben möchte, obwohl ich es ja gratis tue.Ich möchte einfach abgesichert sein .Was meint Ihr dazu????

    Wenn ja welchen Gewerbeschein brauche ich dazu und wieviel wird es kosten in etwa??

    Ich hoffe jemand hier kennt sich damit aus und kann mir ein bisschen weiter helfen .

    Ganz lieben Dank

    Micha
     
  2. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Hallo Micha

    Geh auf dein Finanzamt und lass dich beraten. Das ist von Stadt zu Stadt, von Bundesland zu Bundesland verschieden. Du weißt ja das du dann nichts annehmen kannst, auch nicht Spenden, denn auch die sind Steuerpflichtig!

    lg Pia
     
  3. sunlizard2

    sunlizard2 Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Rheinland-Pfalz, Deutschland
    Hallo Micha!
    Finde ich toll, dass Du Reiki-Behandlungen auch umsonst gibst.

    Da würde ich mich an Deiner Stelle auch nochmal richtig erkundigen. Es ist eben so ne Sache, ob das Finanzamt oder ähnliches Dir auch glaubt, dass Du die Behandlungen umsonst gibst. Wenn die Dir böse wollen, dann schätzen die einfach. :(

    Ein Gewerbeschein hast Du innerhalb von 10 Minuten. Kostet etwa 10-12€.
    Am besten eben genau erkundigen.

    Liebe Grüße! Esther
     
  4. Micha32

    Micha32 Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Niederösterreich
    Vielen lieben Dank an Euch..

    Ihr habt mir mit euren Tips sehr weitergeholfen....Ich werde mich bei unserem Finanzamt mal erkundigen,damit auch alles seine Richtigkeit hat..


    Dankkke

    Liebe Grüße
    Micha
     
  5. Scheckchen

    Scheckchen Guest

    Werbung:
    Hallo Micha32,

    wenn Du anderen Leuten gratis Reiki gibst, dann brauchst Du keinen Gewerbeschein. Wie willst Du mit dem Finanzamt abrechnen, wenn Du keine Einnahmen hast? Wen möchtest Du Reiki geben und wovor möchtest Du Dich absichern?

    Liebe Grüße,
    scheckchen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen