1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

gewerbe anmelden?

Dieses Thema im Forum "Esoterik als Beruf" wurde erstellt von Clautsch, 9. Oktober 2012.

  1. Clautsch

    Clautsch Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Beiträge:
    53
    Werbung:
    Hallo zusammen, ich würde gerne energiearbeit anbieten - ich praktiziere eine Art Schmerztherapie - spüre die Schmerzpunkte meines Gegenübers und schüttle die Schmerzen im wahrsten Sinn weg. Welches Gewerbe melde ich da an? wie sieht es mit den finanziellen Beiträgen aus? habe wenige leute die ich behandle.... ich verlange auch kein geld. wenn ich mich dazu entschliesse das gewerbe anzumelden wieviel kann ich da verlangen - behandlung dauert ca 50 minuten - und die patienten sind IMMER nachhaltig schmerzfrei. danke für eure info liebe grüsse clautsch
     
  2. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.850
    Ort:
    Raum Wien
    In welchem Land bist Du denn zu Haus in Österreich? und hast Du jetzt ein Einkommen, mit Versicherung?
     
  3. PanThau

    PanThau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.166
    Du kannst verlangen was du möchtest, aber üblicherweise werden 60-80,- pro Behandlung verrechnet. Zu billig darfst du auch nicht werden, denn Preis -> Qualität (zumindest in den Köpfen).
     
  4. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Energetiker-Gewerbe würde sich glaube ich anbieten. Am besten erkundigst du dich bei der Wirtschaftskammer in deinem Bundesland. Es gibt kostenloses Gründungsservice, auch bekommst du als "Neueinsteiger" Ermässigungen bei der Kammerumlage usw. Erkundige dich genau, wie das mit der GSVG für dich aussieht, damit du nicht zuviel bezahlen musst.

    Anmelden kannst du das Gewerbe dann beim Magistrat, Bezirkshauptmannschaft etc.

    Die Leute bei der Wirtschaftskammer wissen im Prinzip am besten Bescheid.

    Viel Erfolg!

    Lichtpriester
     
  5. PanThau

    PanThau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.166
    Besser wärs du hättst nen normalen Job nebenbei, SVA ist eine Abzockerbande... aber wennst geringfügig arbeitest, zahlst nur etwa 50,- afaicr.
     
  6. Caroline

    Caroline Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    1.366
    Werbung:
    @Pan thau
    Die gute alte SVA wollte ich auch grad erwähnen.
     
  7. WeißerRabe

    WeißerRabe Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Niederbayern
    Meld erstmal ein Nebengewerbe an und arbeite normal weiter. So siehst Du erstmal was reinkommt. Außerdem ist die Abrechnung fürs Finanzamt in Deutschland super einfach und Du kannst bis 17500 Euro pro Jahr einnehmen ( da sind Ausgaben für die Firma schon abgezogen )

    Viel Erfolg!
    -weißerRabe-
     
  8. jupi

    jupi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.447
    Ort:
    planetio
    @Weißer Rabe brrrrrrhhh :wut1:glaub habe ein falsches Gewerbe:ironie:


    jupi-
     
  9. WeißerRabe

    WeißerRabe Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Niederbayern
    Nicht Ärgern, machen:D
     
  10. Lomifee

    Lomifee Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2011
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ja und einen Steuerberater nehmen,da gibts ein kostenloses Erstgespräch mitunter.

    Ich würd mich erst anmelden,wenn du öffenlich arbeitest.

    Die laufenden Sva Beiträge zehren schon.
    L.G.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen